Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.197 Antworten
und wurde 60.489 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47
Froschel
Schwammkopf



09.11.2007 09:05
RE: Untere Murg antworten

für einen kurzen Ritt auf der Murg oder Enz könnte ich mich am Sonntag durchaus begeistern. Angeblich soll's ja auch auf der Kurparkstrecke gut Wasser geben

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



09.11.2007 09:11
RE: Untere Murg antworten
"Am Sonntag regnet es zunächst gebietsweise noch reichlich, die Schneefallgrenze steigt bis etwa 1000m an. "

Vielleicht ist dann Mittags genügend Wasser da

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



09.11.2007 20:29
RE: Untere Murg antworten

also jetzt Freitag Abend war genügend Wasser da. Super, vielleicht klappt das ja doch!.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



20.11.2007 12:11
RE: Untere Murg antworten

Es kündigt sich schon wieder ein Peak für nächstes WE an.
Leider spielen meine Hände noch nicht mit.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



06.12.2007 21:03
RE: Untere Murg antworten

ich sags besser gleich, ich kann am WE nicht an die Murg (war die letzten Tage weg in Italien)

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



07.12.2007 07:32
RE: Untere Murg antworten

Moin,

muss leider absagen. Habe leider noch einen Auftrag für kurz vor Weihnachten bekommen.
Schade ...

Schöne Grüße,
Raphael

Wooly
Schwammkopf



07.12.2007 10:23
RE: Untere Murg antworten


Sonntag vielleicht Enz Kurparkstrecke, so voll wie dir Murg ist müsste das doch laufen ? Anybody?




abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.12.2007 10:26
RE: Untere Murg antworten

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Froschel
Schwammkopf



07.12.2007 11:47
RE: Untere Murg antworten

Ich bin dabei.

Die Kurparkstrecke wird ziemlich sicher gehen. Wenns richtig viel wird würde ich auch nochmals die Schönmünzach/Langenbach vorschlagen.

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.12.2007 11:53
RE: Untere Murg antworten
ich wette der Langenbach hat bei einem Schönmünzpegel von 70 - 100 cm Idealwasser und bitte ergebenst um schöne Bildchen

Geht vielleicht bei Mittellangenbach (wo wir den EZ abgelegt haben) ein paar Meter den LB hoch und schaut euch die dortigen Bewuchs bzw. Verholzung durch kleine Bäumchen und Gestrüpp an.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Wooly
Schwammkopf



09.12.2007 16:45
RE: Untere Murg antworten
Oh ja ein sehr schöner Pegel war das ... Blog & Bilder heute abend, nur so viel ... du hast was verpasst ...

Ich gehe jetzt erst mal mit meinen Lieben auf den Weihnachtsmarkt, Karussell fahren und mich spirituell aufwärmen ...




abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



09.12.2007 18:16
RE: Untere Murg antworten
Sire! Mein Herz dürstet nach saftigen Geschichten tollkühner Recken welche sich mit wilden Liedern auf den Lippen unverdrossen in die Fluten des Langenbachs stürzen. Lasset mich hören von unglaublichen Heldentaten welche noch in vielen Generationen für feuchte Augen und offenstehende Münder bei unseren Kindeskindern sorgen werden. Lasset mich sehen dazugehörige feine Kupferstiche welche von Meistern ihres Fachs gezeichnet wurden und die Heldentaten dem Zuschauer aufs trefflichste illustrieren. Bitte lasst mich Unwürdigen der heute nicht mehr leisten konnte als mit seinem Schwiegervater Balken und Spanplatten durch die Gegend zu schleppen nicht allzu lange in seinem kargen Safte schmoren !

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Froschel
Schwammkopf



09.12.2007 21:52
RE: Untere Murg antworten

wir sind ab Mittellangenbach gefahren, wäre sicherlich auch ab Hinterlangenbach gegangen aber in Anbetracht der nicht gerade sommerlichen Temperaturen und Nußzopft der am Ausstieg auf uns wartete auch verständlich. Wasserstand war wirklich gut , wir hatten 80cm (knapp 13 qm³). Flotter ritt mit einzelnen sehr netten Stellen die bei dem Wasserstand etwa bei WW 3 oder leicht darunter liegen. Bei dem Wasserstand sind auch genügend Kehrwässer dabei welche die Befahrung, zwecks querliegender Baumstämme, doch deutlich entschärfen. Den oberen Teil, vom Einstieg bis Zickgabel und noch ca 2Km weiter auf der Schönmünz fanden wir am Interessantesetn.
Marcus hatte allerdings eine verstopfte Nase welche er sich mittels eines herabhängenden Astes in Flussmitte versuchte freizubohren, dabei kam es zu heftigen Koordinationsschwierigkeiten was dazu führte dass er Schlagseite bekam und sich von seinem Boot trennte. Ein beherzter Sprung des Piloten in Richtung entwischendes Boot und erfolgreiches anlanden, konnte als voller Erfolg gewertet werden. Die Nasse wurde dabei noch nachgespült.
Danach gabs dann Nußzopf, Tee und heftiges gegenseitiges auf die Schulterklopfen zwecks erfolgreicher Erstbefahrung der Schönmünz in mitten des tiefen unberührten Schwarzwaldes.

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



04.01.2008 14:54
RE: Untere Murg antworten
es wird für Sonntag, eher Montag ein Peak vorhergesagt. Mal schauen was draus wird...
Hätte denn jemand Zeit ?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Wooly
Schwammkopf



05.01.2008 12:25
RE: Untere Murg antworten


ich kann leider nicht




abtanzbuttboatico fantastico

Froschel
Schwammkopf



05.01.2008 12:27
RE: Untere Murg antworten

totale schneisse, meine Erkältung haftet so langsam wie ne Klette an mir ist schon seit dem 2. Weihnachtsfeiertag bis jetzt. Vielleicht ist sie ja dann bis zum Bregi-Ablass endlich weg.

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



05.01.2008 14:21
RE: Untere Murg antworten
Ich bin auch erkältet! Ich rotze zwar nicht mehr so heftig dafür geht nun umso heftiger das Gehuste los...
Bin also auch ziemlich unfit. Alles was uns nicht unmittelbar tötet macht uns härter.

Und wenn wir zur Not gemeinsam einen Krankenausflug auf die Untere Enz machen ?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Froschel
Schwammkopf



05.01.2008 15:51
RE: Untere Murg antworten

ich glaub ich brauch nen Tag Erholung, bin gestern erst um 21Uhr von der Arbeit gekommen und bin Heute auch noch am arbeiten. Wird mir dann echt zu viel morgen noch paddeln gehen, schade.
Aber nächsten Sonntag wird bestimmt super Wasserstand sein und 15 Grad warm, dann kanns richtig losgehen

______________________________________________

Froschel
Schwammkopf



09.01.2008 13:39
RE: Untere Murg antworten

wie sieht es denn bei euch am Sonntag mit einer eventuellen Tiefstwasserstandsbefahrung der unteren Murg aus. Soll ja noch zwischen drin etwas regnen und mit etwas Glück wirds dann 70cm geben.

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



09.01.2008 13:49
RE: Untere Murg antworten

ich wäre dabei

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Wooly
Schwammkopf



10.01.2008 00:08
RE: Untere Murg antworten


moi aussi !!!




abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



10.01.2008 08:10
RE: Untere Murg antworten
super
Nur die Murg spielt nicht mit

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Froschel
Schwammkopf



10.01.2008 08:43
RE: Untere Murg antworten

ach das wird schon.

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



10.01.2008 08:57
RE: Untere Murg antworten
meinste ? 50 cm ?

Wieviel cm hatte sie denn bei eurer Ndrgstbfhrng letzten Sommer ?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Froschel
Schwammkopf



10.01.2008 10:14
RE: Untere Murg antworten
soweit ich weiss waren es 60cm

oh, ich sehe gerade...die Vorhersage sieht ja gar nicht gut aus ....naja mal schaun

______________________________________________

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47
Navigation
 Sprung