Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.385 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
N. A.

11.10.2009 17:26
Eskimo Diablo umbauen antworten

Hallo zusammen!
Ich bin ganz neu auf euer Forum gestossen - kompliment, eure Art gefällt mir!
Mein Plan ist es, endlich ein K1 zu einem C1 umzubauen. Nun habe ich ein Angebo(o)t erhalten; ein Salto (der Alte: innen schwarz, aussen orange) für 650 Sfr (ca. 420 euro).

meine Fragen:
- ist dieses Angebot ok oder zu teuer? Ich empfinde den Preis eher hoch, da das Boot doch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat.
- Eignet sich das Boot zum Umbau (technisch)? Im Forum habe ich wenig zum Salto gefunden... weshalb?
- Alternativen?

Besten Dank für eure Tipps!

Norbert

fez
Held vom Erdbeerfeld



11.10.2009 21:08
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

Hi, herzlich Willkommen, freut mich dass dir unser kleines Board gefällt.
Ich weiß nicht wie der Unterboden des alten Salto gestaltet ist. Vielleicht bietet er da rund und relativ schmal relativ wenig Anfangsstabilität als C1 ? Zumindest wird er anscheinend selten umgebaut als C1

Der Preis scheint mir in Ordnung.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

raftinthomas
Schäl



11.10.2009 22:28
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

so isses wohl. mir hätte er deutlich zu wenig kante.
und 420 eus für nen salto, da muss der aber noch zieeeemlich top-fit für sein.

N. A.

12.10.2009 20:49
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

Danke für den Willkomm und die Antwort!
Heute habe ich einen für 300 Euro angeboten erhalten. Wahrscheinlich hol ich den und lass ihn im Zweifelsfall Kajak sein (Mein Mittlerer Sohn hofft's zu schmal als C1??? den bin ich noch nie gepaddelt, soll durch seine Länge (ca 280cm) flinker laufen (finde ich für einen C1 noch wichtig)

Gruss
Norbert

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.10.2009 10:32
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

2,8 m ?? Redest Du vom Speedo ?

Den Speedo bin ich schon als C1 Probe gepaddelt. Macht sehr viel Spass, ist aber durch das echt schmale Unterschiff und akzentuierte Kanten nicht ohne... Aber als schneller, definierter Riverrunner wirklich klasse.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

N. A.

13.10.2009 16:10
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

Ja, schau:
Länge: 280 cm; Breite: 62 cm; Gewicht: 18 kg; Volumen: 250 l; Luke: 91x46 cm;

Hat aber kaum Kanten, soviel ich weiss.
Mal sehen...
Norbert

insolence
Schwammkopf


14.10.2009 22:20
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

runder Boden im C1 bei schmalem Schiff - ist gewöhnungsbedürftig.

Ich habe genau das, nämlich einen alten Kendo Evolution zum C1 umgebaut (2,60 m lang, 200l Volumen, Breite 59 cm, gewicht ca 15 kg je nach Quelle). Ich persönlich find's klasse, vor allem weil das Teil sehr direkt reagiert und sauschnell ist. Allerdings braucht man ohne die definierte Führung wegen fehlender Kanten schon vieeeel Gefühl.

Lass dir also viel Zeit beim eingewöhnen, vielleicht wird es dann genau dein Boot!

----------------------------------
artdeseaux photography - passion, paddling, photography
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

N. A.

15.10.2009 07:39
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

Sonst mag ich bis jetzt viel lieber Rundboden (Kanadier, Seekajak, alle rund/U). Ich werde den Diablo - wenn ich ihn denn nehme (Zustand muss ich noch ansehen), zuerst mal als Kajak fahren. Dann erst umbauen...
Mal sehen...

Gruss
Norbert

N. A.

19.10.2009 11:50
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

Da es nun definitiv der Diablo (alte Form, einfarbig) wird, habe ich den Threadtitel angepasst.
Diese Woche hole ich ihn
Norbert

insolence
Schwammkopf


19.10.2009 20:14
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

viel spaß damit!!!

üb fleißig, dann kannst du nächsten Frühsommer auch gleich damit zur Armada fahren

----------------------------------
artdeseaux photography - passion, paddling, photography
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

N. A.

29.10.2009 19:04
RE: Eskimo Salto umbauen antworten

gestern abend war ich sitzend und doppelpaddelig damit in Hüningen. Super Boot.Agil, schnell, wendig, lässt sich gut surfen.
ob ich ihn umbaue, steht noch in den Sternen - seit diesem Sommer spinnt mein linkes Knie

Norbert

Navigation
 Sprung