Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 867 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
insolence
Schwammkopf


22.03.2009 21:29
Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten

Was: die großen Wellen Hawaii sur Rhone (Lyon), evtl auch la Malate und la Scie besuchen
Wer: Jan Liska und Freunde, und hoffentlich auch ich
Wann: 12/13 - 19. April
Wo: Lyon und andere

Dafür biete ich ab Augsburg Mitfahrgelegenheit, denn allein bis nach Lyon zu fahren, ist nicht sehr lustig. An welchen der beiden Tage und wann genau ich fahre, wird natürlich noch mitgeteilt!Bislang hätte ich noch drei, wenn man es kuscheliger mag auch vier Plätze im Auto frei.

Schöne Grüße
Sabrina

----------------------------------
half the paddle, twice the WOMAN!
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Raphael
Schwammkopf



23.03.2009 09:04
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten

Moin Sabrina,

ich bin ja öfter in der Ecke und habe mir die Welle in Lyon schon angeschaut ...
Da habe ich beim alleinigen Anblick schon die Hosen gestrichen voll!

Ich bin in der Woche ein bisschen weiter südlich an der Ardèche.

Gruß,
Raphael

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

insolence
Schwammkopf


23.03.2009 16:43
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten
Ja, genau das war auch die letzten Wochen mein "Problem"

hab lange überlegt und mit vielen gesprochen und mich letzlich entschlossen, es mir zumindest mal anzugucken. Vorrausgesetzt, ich find überhaupt jemand, der mit mir hinfährt.

Sollte ich wirklich dahin kommen, werd ich mir die Welle mal anschauen. Sollte es dann wirklich zu gefährlich sein, sie zu reiten, kann ich immer noch an Land bleiben - dann hatte ich zumindest nen netten Roadtrip und viele richtig geile Fotos, das allein wärs ja schon fast wert.

Irgendwann würd ich so was schon gern machen, und irgendwann muss ich folglich auch mal anfangen. Ob ich soweit bin, weiß ich nicht, noch kann ich sagen, wie ich reagieren werde, wenn ich davor stehe. Vielleicht auch mit vollen Hosen.
aber das kann ich nur rausfinden, wenn ich hinfahre. Da muss ich wie gesagt eh erst mal Mitfahrer finden. Und dann schau ich mir die Welle an. Vielleicht werd ich sie nicht fahren, aber wenn doch, werde ich bestimmt auch die Hosen richtig voll haben.
Aber einmal ist immer das erste mal, ob später oder jetzt

viele Grüße
Sabrina

----------------------------------
half the paddle, twice the WOMAN!
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

fez
Held vom Erdbeerfeld



23.03.2009 16:52
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten
mein Respekt ist dir gewiss, aber gibts nichts näheres ? Plattling und so schon abgegrast ? Eiswelle ? (habe ich mir kürzlich als ich beruflich in München war beim eh zufällig dran vorbei laufen mal angeschaut - echt stark, aber schwierig zum reinkommen wohl und Ärger mit Surfern.)

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

insolence
Schwammkopf


24.03.2009 22:42
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten

Ja,gibt schon näheres. Aber Chris Noble und Jan Liska haben mich eingeladen, mitzukommen. Ob Chris kommt, ist nicht sicher, Jan ist da auf jeden Fall.

Mein Traum war so ne Welle außerdem schon ne Weile, aber ob ich jetz wirklich hinkomme und ob ich sie dann auch wirklich fahren werd = deinen Respekt kannst du dir noch aufsparen ;), steht noch in den Sternen.......

----------------------------------
half the paddle, twice the WOMAN!
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Raphael
Schwammkopf



25.03.2009 07:52
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten
Zur Not gibts ja 30 km südlich immer noch den Kanal
http://www.riverrunner.de/?p=20

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

fez
Held vom Erdbeerfeld



25.03.2009 08:01
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten
klar paddelst du das Ding wenn du schon dort bist. Perfekte Coaches hast du und was kann schon passieren ausser dass du rausgespült wirst?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

insolence
Schwammkopf


25.03.2009 09:13
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten
nur bis jetz will noch niemand mit
und allein bis nach Lyon dackeln (die andern fahren alle von Genf aus) - ich weiß nicht.....

----------------------------------
half the paddle, twice the WOMAN!
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Robert

25.03.2009 14:12
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten

In Antwort auf:
klar paddelst du das Ding wenn du schon dort bist. Perfekte Coaches hast du und was kann schon passieren ausser dass du rausgespült wirst?


Hi Fez, ganz so wie du schreibst is des leider nicht!Die Wellen hat so einen dermassenen Druck drauf das man sich bei falschem kanten/Paddeleinsatz oder ähnlichem sehr scnell die Schulter o.Ä. auskugeln kann.Ich kenn zwei Franzosen in meinem Alter gute Freestyler,wohnen nurn paar meter von der Welle entfernt aber die fahren da auch nur bei eher weniger Waser.

mfG Robert

-------------------------------------------------
http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Hauptseite

http://anti-vorratsdatenspeicherung.mahakala.de/

fez
Held vom Erdbeerfeld



25.03.2009 17:14
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten

oh ! OK...

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

insolence
Schwammkopf


26.03.2009 21:05
RE: Big waves surfs up - Begleitung gesucht antworten

ja, so ganz ohne sind diese dicken Dinger nicht, da hat Robert recht!
Die Waschmaschine, die ja noch relativ zahm sein muss im Vergleich zu manch anderen Koffern, hat auch schon gut Druck drauf. So, dass es dich manchmal rumwirft wie einen Tennisball, wenn du die Kante richtig reinbringst, es haben sich auch schon Leute Paddel abgebrochen und Schultern drin ausgekugelt, weswegen sich spezifische Stärkung der gelenkstützenden Muskulatur empfiehlt. Und jetz das ganze mit viel mehr Druck,schneller und massiver, das muss dann Lyon sein

Also durchaus zu genießen, aber mit Vorsicht! Besonders, wenn man wie ich noch kein Pro ist.

----------------------------------
half the paddle, twice the WOMAN!
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Navigation
 Sprung