Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 585 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Kralle

24.03.2009 23:38
WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

Hallo,

bin neu hier im Forum.
Gibt es hier wildwasserbegeisterte Canadierfahrer aus dem Südwesten ?
Suche nach Gleichgesinnten für gemeinsame Touren.

Gruß
Mathias

fez
Held vom Erdbeerfeld



25.03.2009 07:16
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

Hallo Kralle,

herzlich willkommen im wwb!

Wo im Südwesten ? Es gibt mittlerweile doch schon einige WW-Stechpaddler aus dem badischen und württembergischen Raum die sich hier virtuell und in freier Wildbahn ab- und zu treffen.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Raphael
Schwammkopf



25.03.2009 07:48
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

Hi Kralle,

willkommen im Forum
Südwestlicher als bei mir geht nicht mehr - da ist dann direkt der Kanal von Hüningen ...

Grüße,
Raphael

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

Wooly
Schwammkopf



25.03.2009 08:34
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

In Antwort auf:
Südwestlicher als bei mir geht nicht mehr


hast du eine Ahnung .. hier ein Photo vom letzten Südwestcanadiertreffen ... man beachte die ungemein selbstbewusste Haltung !!





abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



25.03.2009 08:37
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten
Genosse Marcus ich muß ein besseres Quellenstudium im wwb-Archiv anmahnen!
Diese Gesellen können keine wwbler sein denn 1.) tragen wwbler keine Hüte und 2.) falls sie doch Hüte tragen wie zum Beispiel Toolbox dann sind sie doch auf friedlicher Mission unterwegs und nicht zur Unterdrückung wie diese Spackos.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Wooly
Schwammkopf



25.03.2009 08:43
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten


aber die Hüte sind so lässig ... und in dem Zelt hinten gibt es bestimmt ein handgedengeltes Custom-Ofenrohr ...daß muss deine Säfte als Stechpaddler doch anregen ...




abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



25.03.2009 08:44
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

aaaaahhhhhhrrrrrggggg !

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Wooly
Schwammkopf



25.03.2009 09:00
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten


kralle, am Wochenende auf die Murg oder Enz? Dann ab über den Thread über dir




abtanzbuttboatico fantastico

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



25.03.2009 11:09
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten
Kralle kommt ausm Saarland, wie ich dem Schlapphutforum entnommen habe. Das ist dann eher West-Süd-West.
Hatten wir hier nicht auch einen jugendlichen Draufgänger, den es in die Eifel verschlagen hat? Das ist dann fast schon näher dran.

Mir gefällt besonders der selbstbewußte Hasadeur ganz links, der offenbar beiläufig in den Wüstensand pinkelt...

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Raphael
Schwammkopf



25.03.2009 11:19
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten
Der sorgt für den passenden wasserstand ...

OFF TOPIC (Lästermodus ein) - Axel, liegt Dein neues Boot eigentlich noch im Wohnzimmer? Oder Deine Frau jetzt und das Boot im Bett??

(Lästermodus aus)

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



25.03.2009 11:41
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten
Nee, nee, das Boot ist wieder brav ins Bootshaus befördert worden weil meine Frau (bin ja immer die halbe Woche alleinerziehender Vater) heute abend wieder heim kommt. Da wäre so ein Boot im Wohnzimmer sicher fehl am Platz (auch und gerade wenn es so schwer sexy ist wie mein neuer Oldtimer...)

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

raftinthomas
Schäl



25.03.2009 12:15
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten
DRRRRRITTES OFENROHRBATTAILLON RRRRRRECHTS UM! RRRÜHREN!

hallo kralle,
zu thema: wir sind am nordrand der eifel zu lokalisieren. weiter westlich geht in deutschland kaum. unsere heimischen touren ziehen uns in die eifel (nord- und gelegentlich südeifel und ardennen. ist kein katzensprung vom saarland aus, aber auch nicht unmöglich. allerdings ist's nicht näher als der nordschwarzwald.
ACHTUNG: bei uns sind alle arten von paddeln gern gesehen!

ot: und noch mein favorite zum thema rühren: http://www.youtube.com/watch?v=wGPGSyCreJA&feature=related
Kralle

27.03.2009 00:19
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

Hi allerseits.

hey sind ja ne menge Antworten hier.
Hatte das gar nicht erwartet! Normalerweise schaue ich alle paar Tage mal nach einem Tread in nem Forum und dann ist evt. mal eine Antwort da!
Also fettes Lob....SUPER Forum!

Also zu mir....
Ich komme aus Saarbrücken,
ich fahre für mein Leben gern Wildwasser, nur leider fehlen mir die Kontakte.

Aller Anfang ist schwer :-)

Gruß
Mathias

Raphael
Schwammkopf



27.03.2009 08:06
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

Hi Kalle,

das wwb ist ein kleines aber sehr aktives Board Die meisten sitzen, glaube ich, entweder im Boot oder vor der Kiste

Erzähl mal was .... wie lange schon WW, welches Boot, Flüsse??? Du schreibst im Profil "Expeditionen" - das ist natürlich besonders spannend ...

Paddlergrüße aus dem wahren Südwesten,
Raphael

@Thomas: Die Eifel ist von unten gesehen geographisch schon Norddeutschland ...

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

Kralle

27.03.2009 12:30
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

Hi,

dann fang ich mal an.
Fahre erst seit einem Jahr WW, ursprünglich wollte ich nur damit anfangen weil es der beste
Weg war mein Hobby Fischen mit Outdoor zu verbinden.

Nach der ersten WW Testfahrt war ich jedoch schon angesteckt :-)

Zu den Booten: Fahre ein Spreu Otter Schlauchcanadier.
Habe mir im Winter noch ein Prijon T Canyon organisiert
(Bin aber erst 2 mal damit gefahren....also blutiger Kajak Anfänger )
Und seit Gestern hab ich noch ein Faltkajak, damit werden schöne Salzwassertouren/Urlaube gemacht (Soweit der Plan)

Gefahren bin ich bislang die Ammer, Lech, Vorderrhein, Sava Bohinj, Loisach und Kaitum
Wobei mir die Loisach (Griesenschlucht am besten gefallen hat).

Gruß
Mathias

Skipper
B-Nutzer


27.03.2009 12:50
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

HAllo,

Hast du schon mal was von dem WW Kanal in Metz gehört? Ist doch relativ nah bei Dir? Bin aus Koblenz, und hier ist die Dichte der WWfahrenden Canadierfahrer auch ziemlich dünn, bzw nicht vorhanden

Gruß Stephan

Kralle

27.03.2009 16:47
RE: WW Canadierfahrer im Südwesten antworten

Ja gehört hab ich davon schon.
jedoch darf man da soweit ich weiß darf man da nich mit canadiern drauf die uber 4 meter sind.

«« Morgen Rur
Navigation
 Sprung