Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.656 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
N. A.
B-Nutzer


25.06.2017 13:36
Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Hallo zusammen
Meine Freundin möchte nun doch Canadier-WW fahren, aber im Tandem :-)
Da ich noch einen Bell Morningstar RX habe, frage ich mich, ob das was wird:

Flechtsitze raus und Sattelsitze rein, etwas näher zusammen in Richtung Bootsmitte.
Das gäbe ein relativ gut laufendes Tandem bis WW 3, denke ich.

Meine Bedenken:
-Mit ca. 4.70 eher etwas lang für WW.
-Etwas breit, wenn man die Sitze in die Mitte rutscht (Ergonomie)

Ich frage mich, ob ich das Boot lieber verkaufen und ein WW-Tandem kaufen soll...

Was meint ihr?

Mahyongg
Schwimmkopf



26.06.2017 13:59
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Hört sich ganz danach an, als hättest du die wichtigsten Problembereiche da schon ganz richtig identifiziert.. ist ja auch kein ganz kleiner Umbau, zwei Sattelsitze gibt es nicht umsonst und am Ende wird aus dem Morningstar trotzdem kein guter WW-Shape. Die Länge ist das eine, dann kommt der fehlende Rocker hinzu und die Breite führt nicht nur dazu, dass ihr nicht (so gut) mit dem Paddel ans Wasser kommt, sondern auch dass beim aktiven aufkanten das Wasser in der Mitte seitlich ins Boot schwappen kann, wo es das bei einem reinen WW-shape noch lange nicht tut.. und das wird ein Move sein, der viel mit dem Spaß beim WW-Paddeln zu tun hat.
Der Morningstar selbst ist ja kein schlechtes Boot und wird sicher ordentlich was einbringen, wenn er in gutem Zustand ist, also warum nicht gegen ein reines WW-Tandem tauschen. Aber - probiert doch vorher einfach mal ein reines WW-Tandem aus? Entweder ihr fragt den Händler eures Vertrauens, oder hier im Forum, ob jemand mal sein Tandem ausleiht bzw. euch auf einen Trip mitnimmt, oder ihr kommt hier in Augsburg mal vorbei und probiert das Covert Tandem Demo, das ich hier liegen habe.. es scheint ziemlich viel Spaß zu machen, in so einem PE-Boot im WW zu spielen ;D

Viele Grüße!
Jan

--
The hole is more than the sum of its parts.

N. A.
B-Nutzer


26.06.2017 17:29
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Danke Jan!
Du hast meine weiteren Gedanken in Worte gefasst :)

Ich bin ja mit dem Boot vor Jahren auch schon ww2 gefahren. Geht schon... Spass würde ein richtiges wwBoot schon mehr machen.
Ich schau mal weiter!
Gruss Norbert

derfelix
Schefe



26.06.2017 17:40
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Wenn du dir bei Blacksnow ordentliche Sattel bestellen würdest,landest du bei 480€ plus Versand, plus Zusatzmaterial, weil du ja auch neue Twarts setzen muss, Holz Kaufen, Schrauben kaufen und du hast minimum einen Samstag Arbeit.
Macht alles in allem abgerundet einen Einsatz von 600€.

Wenn du nu das Schiff für nen Tausender verkauft bekommst und investierst die 600€ des Umbaus zusätzlich, bist du bei 1600€.
Für 2103€ bekommst du einen NEUEN! Silverbirch Covert Tandem. Die Gurke ist aktuell, hat die Farbe die du gerne hättest, ist aus nem vernünftigem Material und du hast 10000x mehr Spaß damit.

Dann würde dich das neue Boot nur 500€ mehr kosten, als der umbau deines Vorhandenen.

-------------------------------------------------

La Gente esta muy loca

N. A.
B-Nutzer


26.06.2017 18:04
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Das ist auch meine Überlegung - die 2. ;-)

Vermutlich geht es in die Richtung. Mal sehen - zuerst mal ein paar einfache Sachen im Tandem und sehen, was meine Liebste meint :-)

Mahyongg
Schwimmkopf



26.06.2017 18:51
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Ja, macht das. Man kann natürlich auch mit einer Flachwasserschnitte im WW Spaß haben - lasst euch davon halt nicht ins Bockshorn jagen, wenns nicht soo dolle klappen sollte. Empfehlenswert finde ich auch immer, dass man einen Kurs bei einem qualifizierten Instruktor belegt, was einem idR. am schnellsten die Möglichkeiten offenbart.. und da gibt es zum Teil dann auch gleich die entsprechenden Boote, mit denen man das ganze dann auch am besten beurteilen kann.

Felix hat schon Recht mit dem aktuellen Boot.. das macht einen Haufen Spaß ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

N. A.
B-Nutzer


26.06.2017 20:09
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Danke :-)
Paddeln können wir :-) :-) :-) ich dümple sonst mit dem Option oder dem Freestyle c1 rum. Und sonst kringeln wir.

Ich wollte nur nicht gerade einen ww Tandemcanadier kaufen, weil meine Liebste Interesse angemeldet hat (also wollen schon....).

Am Mittwoch gehen wir mal auf die Reuss und schauen, was die Nerven der Bugpaddlerin machen , im K1 war sie schon da, hatte jedoch Stress, obwohl technisch kein Problem für sie.

Mal gucken, ich bin guter Dinge :-)

Mahyongg
Schwimmkopf



26.06.2017 20:18
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Cool. Dann ist ja alles auf dem richtigen Weg. Auf der Reuss kann man auch im Langboot viel Spaß haben, wünsche euch gutes Gelingen!

;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

N. A.
B-Nutzer


07.07.2017 21:02
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Okay --- das Umbauen macht wenig Sinn.

Vermutlich werde ich weiterhin solo WW paddeln und meine Liebste auf dem flachen Wasser mitnehmen

Mahyongg
Schwimmkopf



08.07.2017 15:46
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Huch, was ist passiert? Hört sich ja an, als wäre irgendwas schief gelaufen... :/

--
The hole is more than the sum of its parts.

N. A.
B-Nutzer


08.07.2017 16:25
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Nö gar nicht, aber sie hat Angst vor jedem Dtein und jeder größeren Welle, die irgendwo zu sehen sind...
Dabei konnte ich ihr bisher nur gute Erlebnisse bescheren.... naja, vielleicht kommts noch.

Danke für die Nachfrage!

Mahyongg
Schwimmkopf



09.07.2017 12:29
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

OK, das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen, kann ein wirkliches Hindernis sein. Langsam kennenlernen kann da helfen.. :D
Viel Erfolg!

--
The hole is more than the sum of its parts.

N. A.
B-Nutzer


09.07.2017 21:25
RE: Touren-Tandem umbauen sinnvoll??? antworten

Ja eben. Ich setze sie nicht unter Druck. Wahrscheinlich wird sie wieder mal mitkommen und hat dann weniger Angst.
Nun gehen wir eine Woche kringeln an den See, ist auch schön!

Navigation
 Sprung