Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.208 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Elch
Checker



31.07.2007 09:19
Paddeljacke antworten

Hallo!

Muss mir unbedingt in den nächsten Wochen eine neue Paddeljacke zulegen. Sollte was nach dem Motto 'einmal richtig und dann fürs Leben' sein. Bei meiner jetzigen Hiko habe ich das Gefühl das sie nicht den optimalen Schnitt für Einarmpaddler hat.

Hat jemand von euch eine Empfehlung?
Gibt es spezielle C-Paddler Jacken? (habe bisher keine gefunden)
Sind atmungsaktive Jacken zu gebrauchen?

Matthias

half paddle, double man

fez
Held vom Erdbeerfeld



31.07.2007 10:00
RE: Paddeljacke antworten
hi Elch,
das steht bei mir auch noch an... Für den Winter habe ich einen Trockenanzug, aber im Sommer bei kühleren Temperaturen wirds mir in meinem Neohemdchen oben dann doch schnell zu kalt. Spezielle C-Jacken gibts nicht und machen wohl auch keinen Sinn. Ein gute Trockenjacke mit genügend Bewegungsfreiheit und mit Latexbündchen suche ich auch. Muß mal bei Hiko schauen.

Gruß Frank

------
Für die Geradeausfahrt ist die Auftriebskraft FA nur hinderlich. Ein großer Anteil an Vortriebskraft FV = FB * cos(ß) ist gefragt. Hier kann nur eine möglichst steile Paddelhaltung (cos(0°)=1) angestrebt werden.

fez
Held vom Erdbeerfeld



31.07.2007 10:15
RE: Paddeljacke antworten
Hiko Lycan ? Weiß jemand was drüber ?

http://www.arts-outdoors.de/501777952813...96110deb40e.php

Hat halt keinen Doppelkamin, das ist blöd...

------
Für die Geradeausfahrt ist die Auftriebskraft FA nur hinderlich. Ein großer Anteil an Vortriebskraft FV = FB * cos(ß) ist gefragt. Hier kann nur eine möglichst steile Paddelhaltung (cos(0°)=1) angestrebt werden.

fez
Held vom Erdbeerfeld



31.07.2007 10:47
RE: Paddeljacke antworten

oder die Prijon Premium Dry für 169.-





------
Für die Geradeausfahrt ist die Auftriebskraft FA nur hinderlich. Ein großer Anteil an Vortriebskraft FV = FB * cos(ß) ist gefragt. Hier kann nur eine möglichst steile Paddelhaltung (cos(0°)=1) angestrebt werden.

Wooly
Schwammkopf



31.07.2007 13:27
RE: Paddeljacke antworten


die Prijon habe ich .... bis jetzt gibt es nichts zu beanstanden, Superjacke.




abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



31.07.2007 13:27
RE: Paddeljacke antworten

und sogar noch bezahlbar...

------
Für die Geradeausfahrt ist die Auftriebskraft FA nur hinderlich. Ein großer Anteil an Vortriebskraft FV = FB * cos(ß) ist gefragt. Hier kann nur eine möglichst steile Paddelhaltung (cos(0°)=1) angestrebt werden.

Elch
Checker



31.07.2007 14:58
RE: Paddeljacke antworten

Mein Favorit: Palm Switch

Preislich schon fast in einer anderen Liga. Im Vergleich zur Prijon gefällt mir der breitere Hüftbereich besser. Muss man aber irgendwo mal live testen.

Matthias

half paddle, double man

Froschel
Schwammkopf



01.08.2007 09:11
RE: Paddeljacke antworten

die Hiko jacken sollen ganz gut sein , allerdings soll es mit der Atmungsaktivität nicht so prima sein. Ich hab ein billigeres Model von denen und bin ziemlich zufrieden damit zumindest was die Robustheit und Passform angeht.

Palm ist halt Mercedes.


______________________________________________

Elch
Checker



01.08.2007 09:37
RE: Paddeljacke antworten

Die HIKO Sachen sind in Design und Verarbeitung OK und im Preis/Leistungs-Verhälnis Spitze. Meine derzeitige HIKO Kiara+ Semi Dry Jacke ist schon gut. Nur durch den 'Fledermaus'-Schnitt, den alle HIKO Jacken haben, knubbelt sich der Stoff unterm Paddelarm. Stützpaddler halten ihre Arme ja etwas weiter vom Körper weg, dann ist der Schnitt sicher korrekt. Darüberhinaus ist das mit dem 'atmungsaktiv' meiner Erfahrung nach nicht weit her.

half paddle, double man

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.08.2007 09:39
RE: Paddeljacke antworten
Der Denk verkauft die Hiko Maelstroem (bei ihm heißt sie "Wildsau"...) für 179. Hat auch Doppelkamin und bla.
Dann gibts da noch die Langer Shred für knapp 200 - die finde ich super.



Ober-super-duper-edel-stylisch finde ich aber die NRS Revolution. Das NRS-Zeugs ist eh klasse.
Gibts bei paddelshop.ch für umgerechnet 234 €

------
Für die Geradeausfahrt ist die Auftriebskraft FA nur hinderlich. Ein großer Anteil an Vortriebskraft FV = FB * cos(ß) ist gefragt. Hier kann nur eine möglichst steile Paddelhaltung (cos(0°)=1) angestrebt werden.

Rainbow
Checker


01.08.2007 13:15
RE: Paddeljacke antworten

Hallöchen,
wir sind neulich bei Prijon vorbeigefahren; dort werden die Vorjahresmodelle der Paddeljacke DRY und semidry zu sehr günstigen Preisen verkauft.
übers internet verkauft Prijon die Teile auch, aber anprobieren ist sicher besser !!
viele Grüße

«« fun boat
Navigation
 Sprung