Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 564 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Baddler
B-Nutzer


11.12.2013 21:06
Creeker zum Sitzen antworten

Hallo zusammen,
dem Betreff folgend sage ich Euch ich bin ein Sitzpaddler, also nix C1 u.ä. auch wenn sich hier recht viele tummeln. Aber wenn ich es richtig verstanden habe gilt diese Plattform für alle arten des Paddelns ?!
Wie auch immer, ich suche Euere Hilfe und hoffe hier bin ich richtig. Zumindest sind hier viele Beiträge in meinen Augen recht kompetent.
Ich bin auf der suche nach einem neuen Creeker (derzeit noch Fluid SOLO L, hochzufrieden mit allem, leider aber nicht mehr in Produktion und neu oder gut gebraucht nicht mehr zu bekommen).

Eine Nummer größer darf der Neue schon sein und so bin ich nach gründlicher Recherche bei folgenden Modellen hängengeblieben: Dagger Nomad 8.5, Liquidlogic Stomper 90, Robson TwentyOne.
Probefahrt hatte ich mit dem Robson schon (positiv), die beiden anderen stehen noch aus.
Nun aber mein konkretes anliegen: Habt ihr Erfahrungen mit den 3 Modellen?

Mir geht es vor allem um die Qualität (bei Fluid tadellos, sowohl Hülle als auch Einbauten)Fahrverhalten muss ich eh selbst probieren und ist meist ohnehin subjektiv bewertet.

Also: Hüllenmaterial (häufige Schäden bekannt, Garantieleistung?)
Sitzprobleme ( bei LL war da mal was mit dem Rückengurt was angeblich beseitigt wurde?), Probleme mit Prallplatten, Schenkelstützen, losen Schrauben, gebrochene Verbindungen, alles das was man einem Neuboot nicht auf Anhieb ansieht...
Eben Qualitätsmängel die ich vermeiden möchte, vielleicht könnt ihr auch sagen "bloß nicht Firma .....da geht nach drei Paddeltagen allse kaputt" usw.

Oder aber auch, wenn es bei einem der 3 Boote Probleme gibt die sich selbst verbessern lassen, wie euere Erfahrungen diesbezüglich sind.
Danke, Martin

AJ
Checker


12.12.2013 18:06
RE: Creeker zum Sitzen antworten

Sers,

Dagger - grund Problem Sieb
LL - find ich von der Verarbeitung her gut, ich persönlich hatte auch nie Probleme mit den Rückengurten.
Lose schrauben ist durch den Transport vermuitlich verursacht und sollte Nachgezogen werden - übrigens bei fast allen Herstellern.

Stomper finde ich toll - wenn Du einen testen magst den habe ich da

Auch ein tolles Boot - Jackson Karma -Dicht/ Trocken und bisher leichter als LL Stomper

Schöne Grüße
Andi

Navigation
Drysuits..  »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz