Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 971 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
fez
Held vom Erdbeerfeld



14.10.2006 12:43
Stell dich vor ! antworten
Hier ein Brief eines neuen Mitglieds, Tobi (aka "Tobiibot") aus Heidelberg:

Hallo Frank,

ich habe die Adresse Deiner website und die E-Mail-Adresse von Armin Nagel. Du wirst Dich nicht erinnern können, aber wir waren vor wohl bald 100 Jahren mal was in Mannheim trinken - natürlich zusammen mit Armin. Hab den Gutesten seit langer Zeit mal wieder getroffen. Da ich immer gerne paddeln gehe, hat er mir gesagt, dass ich mal Kontakt zu Dir und Deinem Forum aufnehmen soll. Werd mich gleich mal anmelden.

Ich paddle seit ca. 3 Jahren und bewege mich im Bereich 3, max. 3-4. Dieses Jahr war es mau mit den Ausflügen. Im Frühling hatte ich eine ziemlich rasante Tour auf der Wilden Gutach im Schwarzwald (nahe Freiburg), mit ordentlich Wasser. Für die Einheimischen war das natürlich Niedrigwasser. Ansonsten an Pfingsten eine gediegene Woche in Osttirol, Lienz, auf der Lisel, Drau usw. Wunderbares Paddelgebiet und auch ganz herzallerliebst zum Radeln, Klettern und Wandern. Die WWWoche des BKV an der Durance hab ich dieses Jahr ausfallen lassen. Nach drei Jahren Durance wollte ich dieses Jahr lieber eine Pause einlegen. Hat sowieso kaum noch Wasser da, Gletscher ziemlich abgeschmolzen, und ausserdem haben französische Schlaumeier einen Kloakenablass direkt oberhalb der Slalomstrecke eingebaut. Letztes Jahr hatten ziemlich viele Leute ganz schön Magenprobleme. Vielleicht warst Du ja auch da? Ansonsten eine Arbeitswoche auf dem Wildwasserkanal Sault Brenaz an der Rhone nahe Lyon. Huningue ist natürlich auch immer mal wieder dabei, aber irgendwie nicht mehr so spannend. Hab dieses Jahr meinen ersten Anfängerkurs in Huningue gegeben. Von Heidelberg aus gibt es ja kaum anderes.
Leider konnte ich dieses Jahr nicht am Sicherheitslehrgang des BKV in Huningue teilnehmen. Ist immer schön, wie auch letztes Jahr. Der Helmut Wolf (Hewo) macht das sehr gut und hat natürlich unglaublich viel Erfahrung. Neben dem Bachgepaddel hab ich vor kurzem eine playspot nahe Frankfurt gezeigt bekommen, bei Groß Gerau. Vielleicht hast Du davon schon gehört? Ziemlich gute und ständige Welle (Altrhein). Sogar Leute aus Karlsruhe pilgern da hin. Leider bin ich ein Anfänger in Sachen Spielboot. Ausserdem ist mein Letmann Rage a bisserl zu lange, nach heutigen Maßstäben.

So, genug vorgestellt. Werd mich ins Forum begeben. Vielleicht kommt man ja mal zusammen, für eine gediegene Bachtour. Mir fehlt leider die Erfahrung, um eine Gruppe zu leiten. Aber wer weiss?! Ausserdem hab ich Armin wegen einer Kanadier-Tour angespitzt. Er zieht aber lieber das Radi vor. Ausserdem kommt sowieso der Winter.

Bis vielleicht dann - irgendwann.

Tobias aus Heidelberg


Meine Antwort:

Hallo Tobias,

ich kann mich nicht daran erinnern Dir in Mannheim was getrunken zu haben - da ich in den letzten 20 Jahren glaube ich nicht mehr in Mannheim war :-D
Das war bestimmt der Wooly hier aus dem Forum, der arbeitet (auch) in Mannheim. Aber ist ja auch egal, wir freuen uns immer über neue Leute!

Wir, der "harte" Kern unseres kleinen Forums sind Bernhard (aka "Froschl"), ein solider 3er und 4er Paddler aus Karlsruhe, Markus (aka "Wooly"), nicht ganz so solide wie Bernhard - und ich Frank (aka "Fez"). Ich fahre C1, bis vor einem halben Jahr noch OC1 und paddle erst seit ca. 1,5 Jahren. Ich bewege mich inzwischen auch recht sicher im 3. Grad - naturgemäß muß man eben als Stechpaddler eine harte Schule des Schwimmens durchleiden bis es irgendwann klappt. Ich habe mir gerade einen neuen C1 umgebaut, einen Dagger Nomad um mich auch auf härteres wagen zu können da mein anderer C1 den ich seit Juli fahre ein Prijon Delirious mit sehr aggressiven Kanten ist. An der Durance war ich noch nicht, ich war nur einmal etwas ferner zum paddeln und zwar dieses Frühjahr in der Gegend der Drome ( http://www.pbase.com/marcusthiel/alpen_ostern_2006 ) und in der Schweiz beim C-Treffen (*C*anoe-Treffen)
( http://www.pbase.com/marcusthiel/swiss_cboat_armada_06 ).

Ich war mit Bernhard auf besagtem Sicherheitslehrgang des BKV. Das war sehr nett.

Ich bin auch gerade kein Überflieger was das playboaten anbelangt, um ehrlich zu sein kann ich es noch überhaupt noch nicht :-[ . Irgendwie scheint mir immer Geschwindigkeit zu fehlen...

Die Wilde Gutach schwebt uns auch schon lange vor !


Ich bzw. wir würden uns sehr freuen dich mal kennenzuleren - bis denn auf dem Bach oder Hüningen.!

Grüße

Frank

--------------
imagine
--------------

Wooly
Schwammkopf



14.10.2006 13:55
RE: Stell dich vor ! antworten


aha ich bin also nicht so solide wie der Bernhard ... immer diese Vorurteile gegen Musiker ... und an trinken in Mannheim kann ich mich auch nicht erinnern .... aber das kann auch andere Gründe haben ...



abtanzbuttboatico fantastico

Froschel
Schwammkopf



14.10.2006 18:36
RE: Stell dich vor ! antworten

Hi Tobi,
kann mich leider nicht mehr an dich erinnern kann gut sein dass ich da das ein oder andere Bierchen schon intus hatte , aber der Armin hat mir gestern schon erzählt dass du dich hier im Forum mal meldest. Herzlich willkommen. Die paddelsaison beginnt ja jetzt erst im Schwarzwald, über den Herbst/Winter ist da schon mal die Enz und Murg am laufen. Und Hueningen wird wahrscheinlich vorm Winter auch mal wieder angesteuert. Wenn du hier als reinschaust bekommst du schon mit wann und wo wir paddeln.
Also bis dann
gruss Froschel/Bernhard

Flugrost

18.10.2006 01:43
RE: Stell dich vor ! antworten
Tach auch, gips bei euch "Kupplerprämien"? Um mit dem Wasserwühlen überhaupt anzufangen, könnt ich mir`n Boot vorstellen... Typisch, der erste Post und dann gleich unverschämt werden.

@Wühler: Wer is schon so solide wie Froschel, hä?
Grüße an Euch Alle! /A

edith: Ich muss noch auflösen - der Gelageteilnehmer vor 100 Jahren war ... Froschel!

Froschel
Schwammkopf



18.10.2006 09:10
RE: Stell dich vor ! antworten

ich denke wir werden für dich ein 40Kg 4,50m GFK-Boot als Prämie besorgen, und mit dem musst du dann paddeln


-_-

fez
Held vom Erdbeerfeld



18.10.2006 09:21
RE: Stell dich vor ! antworten

aber ohne Paddel denn das gibts nur mit Zuzahlung...
--------------
don't exit the boat just because it wobbled
--------------

fez
Held vom Erdbeerfeld



27.02.2007 22:31
RE: Stell dich vor ! antworten
Hallo Albert! Wir kennen uns ja schon aus dem Open Canoe Forum.
Zeig doch mal den Leuten hier Deinen klasse C1-Kreuzer (war ein Hahn wenn ich mich recht erinnere, oder ?)

Hallo Norganic! Freue mich Dich begrüssen zu dürfen. (Bist du über die Links zu deinen Videos bei uns reingeschneit?)

Gruß Frank aka fez

------
one

Albert
B-Nutzer


28.02.2007 19:20
RE: Stell dich vor ! antworten
Moin,
Kanadier seit 40 Jahren,C1 seit 5Jahren.
Als Boote ein umgebauter Klepper Gfk Kajak der Länge nach durchgeschitten vorne acht cm,
in der Mitte zehn cm und Hinten sechs cm höher gemacht.
Luke auf neunzig cm verlängert.Mädchen für alles nur recht schwer.
Nr.2 ein Roock-Schmidt Zweier Abfahrtskanadier umgebaut als Einer. Schnell und platz für viel Gepäck.
Nr.3 das Olympiaboot von 1972 ein Hahn Slalomkanadier. Mein Lieblingsfahrzeug für kleine Flüsse und Bäche.
Luke vergrößert und Sitz geändert.
Auf der Landkarte wollte ich meine Fahne setzen, Wohnort wird erkannt aber icht geladen.
Gruß Albert
fez
Held vom Erdbeerfeld



01.03.2007 08:56
RE: Stell dich vor ! antworten
Hallo Albert,

trage das mal bei Deinen Einstellungen ein:

Längengrad: 10.0707
Breitengrad: 53.8942

So sollte es eigentlich klappen.

Viele Grüße

Frank

PS: Wenn du nichts dagegen hast stelle ich ein Bild von Deinem starken Rennfrachter ein, ok ?


------
one

Froschel
Schwammkopf



01.03.2007 10:18
RE: Stell dich vor ! antworten

sieht aus wie ein überdimensionierter Kugelschreiber.
Den Kugelschreiber zu rollen ist bestimmt nicht einfach.


-_-

______________________________________________

Schafstelzen ernähren sich hauptsächlich von Fliegen und anderen zarten Insekten, die von grasendem Vieh aufgescheucht werden. Während der Jagd läuft der Vogel mit zierlichen Schritten und wippt mit dem Schwanz, der im Vergleich zu den anderen europäischen Stelzen der kürzeste ist.

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.03.2007 10:27
RE: Stell dich vor ! antworten
muß er ja nicht, das ist ein reines Flachwasserboot für Ihn glaube ich

------
one

Albert
B-Nutzer


01.03.2007 12:56
RE: Stell dich vor ! antworten

Moin,
danke für die Hilfe!
Bilder einzustellen habe ich versucht klappt auch nicht.
Die Angaben zum Wohnort habe ich eingetippt. Erscheint die Fahne sofort?
Das Abfahrtsboot wird auf Ost und Nordsee und Flüssen eingesetzt meistens mit Gepäck.
Rollen damit noch nie dran gedacht.
Mit Seekajaks kann ich vom Tempo locker mithalten.
Albert

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.03.2007 13:32
RE: Stell dich vor ! antworten

Hallo Albert, habs korrigiert, jetzt funktionierts.

------
one

«« Sonntag
Navigation
Wutach am WE »»
 Sprung