Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 676 mal aufgerufen
 Videos | Blogs | Fotos Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
fez
Held vom Erdbeerfeld



19.12.2008 11:49
Nepal antworten
tolle Photos, prima Blog

http://kineticinstasis.blogspot.com/

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



19.12.2008 11:50
RE: Nepal antworten
James war im Offenen in Nepal unterwegs:

http://blog.jamesweir.net/

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



19.12.2008 11:52
RE: Nepal antworten
Ron Fischer

http://www.ronfischer.ch/t2/index.php?op...id=81&Itemid=26

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Raphael
Schwammkopf



19.12.2008 12:19
RE: Nepal antworten

Das sind ja wirklich ein paar spannende Dinge drauf ... http://www.ronfischer.ch/t2/index.php?op...id=47&Itemid=26
Da war ich schon ein paar Mal wandern

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

fez
Held vom Erdbeerfeld



22.12.2008 09:07
RE: Nepal antworten

http://www.lvmvideo.com/2008/12/16/thule...ition-coverage/

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



26.05.2010 17:58
RE: Nepal antworten

Gonzo war in Nepal:
http://www.nepal2010.com./

sehr sehr schöne Bildergalerie:
http://nepal2010.com/picturevideo-gallery

Mit Ultimate Descends
http://www.udnepal.com/

--------
There`s a moon in the sky
It`s called the moon

Froschel
Schwammkopf



27.05.2010 09:17
RE: Nepal antworten

klasse Bilder. Die Preise bei udnepal sind ja echt moderat.

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



27.05.2010 09:21
RE: Nepal antworten

ich bin schwer am überlegen ob ich diesen Sun Kosi / Tamur -Trip zeitlich irgendwie ins Jahr 2011 reinbekommen kann. Leider gibts bei uns seit dem neuen Geschäft keine "saure-Gurken-Zeit" mehr. Am ehesten im zeitigen Frühjahr vielleicht. 14 Tage ist halt lang. so ein 7-Tage Trip wäre evtl. besser.

--------
There`s a moon in the sky
It`s called the moon

The_Great_Gonzo
Brother


10.06.2010 15:53
RE: Nepal antworten

Nepal ist fuer paddler absolut zu empfehlen, ein absolutes Paradies!! Ich werde da auf jeden fall wieder hingehen.
Fruehjahr ist niedrigwasserzeit in Nepal, und im Mai beginnt igendwann die Monsunsaison, was ploetzlich stark steigende Wasserstaende bedeuted. Unser TRU ist zwangsweise (uni zeitplan) im Mai, aber die ideale Zeit fuer Nepal paddlingtrips ist Oktober bis November, am Ende der Monsunsaison. Die Wasserstaende sind fallend, d.h. wenn's etwas zu hoch ist, einfach ein paar tage warten. Das wetter ist auch besser, d.h. die luftfeuchtigkeit ist niedriger als im Fruehjahr.
Bei hoeheren Wasserstaenden muesste der Sun Kosi in 7 tagen zu machen sein, aber dann wird der fluss auch einiges wuchtiger. Bei neidrigeren Wasserstaenden ist er fuer einen class3 paddler durchaus zu machen.
Der Tamur hat auch bei niedrigeren Wasserstaenden viele 4-er stromschnellen, um den zu paddeln sollte man schon ein solider class4 paddler sein. Wir haben nur den unteren Tamur (letzte 30 km ab Mulgrat) gepaddelt, aber der obere Teil muss auch ganz toll sein und ist ein 4-tage trek auf einem hoehenzug mit spektakulaerer bergsicht und dann ein 6-tage trip auf dem fluss.
Falls Jemand einen C1 paddeln will, ich habe meinen Blunt C1 den UD guides geschenkt, da der ruecktransport mich ein mehrfaches des bootswerts gekostet haette. Ich denke, dass die guides bereit waehren, dieses Boot auszuleihen. Das Boot is komplett ausgestattet, aber es duerftte nicht schaden etwas schaum und kontaktkleber zum customizing mitzunehmen.
Falls jemand in Nepal einen OC1 paddeln moechte, was for allem auf dem Sun Kosi riesen Spass machen duerfte, liegt bei UD noch ein Dagger Caption in gutem zustand rum. Das boot ist allerdings nicht ausgestattet, d.h, man muesste das komplette outfitting mit bringen und installieren.



TGG!

Navigation
aber hallo »»
 Sprung