Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 457 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Elch
Checker



26.03.2008 21:50
Neohose + C1 antworten

Hallo!

Es gibt ja nun schon einige längere Diskussionen über Trockenhosen vs. Neo, an denen sich ja auch einige hier Anwesende beteiligt haben . Bei meinen Schwimmern in der Salza letztes Jahr war meine kurze Neohose von der Temperatur OK, nur nacktes Knie auf Stein war nicht so prickelnd. Bin vor vielen, vielen Jahren schon mal mit langem Neo im Kanadier gefahren: Es war ein schmerzhafter Alptraum da der dicke Neo sehr stark in der Kniekehle drückte. Trockenhose ist relativ dünn und schützt so nicht sonderlich vor Schlägen.

Nun meine spezielle Frage an euch: Was schützt die Gräten hauptsächlich vor manueller Beanspruchung und ist trotzdem geeignet im C1 länger getragen zu werden?

Matthias

half the paddle, twice the man

fez
Held vom Erdbeerfeld



26.03.2008 22:29
RE: Neohose + C1 antworten
ich schwöre absolut auf meine NRS Hydroskin Pants.
Sie ist angenehm weich und flexibel und äußerst angenehm zu tragen, doppelt hinterm Knie nicht auf. Im Winter habe ich die unterm Trockenanzug an, im Sommer fahre ich alleine mit ihr. Eine echte Neohose hält vielleicht einen Tick mehr an Schlägen ab dafür aber muß man nicht die bekannten Nachteile ertragen...
Erhältlich im guten Kanuladen (oder danach googeln)

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

felixboater

26.03.2008 23:42
RE: Neohose + C1 antworten
Hi,
ich fahre ne Langer Sicklin Trockenhose und bin damit total zufrieden sowohl im c1 als auch im oc1.
habe mir aber am we sagen lassen das die trockenhosen vom gurt durchscheuern würden und der neo auf lange zeit gesehen stabiler ist. Im sommer werd ich dann wie immer meine ty warp dobba logga shorts tragen die ist super für warmes wetter!

--------------------------
Unterwegs mit blauer hand und rollstuhl aufm boot
http://www.felix.pfueller.de.vu
http://www.pro-c1.de.vu

Albert
B-Nutzer


27.03.2008 10:02
RE: Neohose + C1 antworten

Moin,
im Winter 5 mm Neo lang, am Knie hinten ausgeschnitten und seitlich Keile rausgenommen.
Somit sind die Beine vorgeformt und nichts kneift mehr.
Albert

Elch
Checker



02.04.2008 09:31
RE: Neohose + C1 antworten

@Alle: Danke für die Hinweise

@Frank: Dein Vorschlag ist es fast geworden! Hatte diverse Hosen von NRS/Artistic/Bomber Gear/Prijon zum Vergleich. Die NRS ist wirklich die dünnste und angenehmste. Hab mich aber dann doch für eine minimal dickere Artistic Aquaskin entschieden, weil der Unterschied wirklich nur klein ist (ca. 0.25mm) und zusätzlich ein recht guter, aber nicht zu dicker Knieschutz aufgenäht ist. Darüber werde ich dann wenn nötig noch meine kurze Neohose oder mein nicht ganz so perfekte Hiko Trockenhose anziehen.

Matthias

half the paddle, twice the man

Navigation
 Sprung