Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 611 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Gerhard
Brother



03.01.2008 19:58
Ergo C-Paddel antworten

In einem anderen Beitrag steht was über Ergo Canadierpaddel.
Hat jemand Erfahrung damit?
Bringt das was?
Es gibt doch zu 99 % nur gerade C-Paddel zukaufen, oder?!

Grüße
Gerhard

felixboater

03.01.2008 20:05
RE: Ergo C-Paddel antworten

hi,
also ich habe mich mal ein bisschen informiert weil seit ich von k1 ergopaddel auf mein c nicht ergopaddel umgestiegen bin handgelenkschmertzen habe bei längeren touren.
rausbekommen konnte ich das
1. h2o, double dutch auf anfrage und anders keiner ergo paddel baut
2. wenn man viel mit übergriff paddelt solls nicht mehr viel bringen das es ein ergopaddel ist
3. die h2o paddel haben den ero knick vom k1 paddel übernommen das heist das der knick relativ nah am blatt ist und man jenachdem im oc sehr tief greifen muss was dann natürlich sehr unbequem ist.

im c1 solls aber ganz gut gehen.... der fabian krummreich fährt eins und der hat mir gesagt er währe total begeistert vom h2o und will es nicht wieder hergeben.
ausserdem hat er mir auch gesagt das man die doubledutch paddel auf anfrage auch mit ergo schaft bekommt da kann man sich dann denke ich mal aussuchen auf welcher höhe der knick ist, weil es so oder so ne sonderanfertigung ist.

hoffe mal ich konnte damit helfen! ich werde mir auf jedenfall ein h2o ergo paddel kaufen notfalls verlängere ich mir den schaft unterhalb des knicks selber habe mir da ne methode überlegt wie es gehen könnte.


gruss felix

--------------------------
aussteigen tust du auch erst kuRz bevor du ohnmächtig wirst oder *zitat NJ*

mein Blog http://c-boat-pfueller.blogspot.com/

felixboater

03.01.2008 20:10
RE: Ergo C-Paddel antworten
habe spider paddles noch vergessen aber das sind ja doubledutch!!!!

hier noch bilder von h2o und doubledutch

--------------------------
aussteigen tust du auch erst kuRz bevor du ohnmächtig wirst oder *zitat NJ*

mein Blog http://c-boat-pfueller.blogspot.com/

Angefügte Bilder:
Gpaddle2.jpg  
wellenreiter

03.01.2008 21:21
RE: Ergo C-Paddel antworten

hallo felix
ich paddel seit mind.10 jahren mit ergo.
denn diese schäfte sind das gelenkschonendste überhaupt.
ich benutze plastexpaddel aus polen- die es leider nicht mehr gibt-
und galasportpaddel. zu anfang hatte ich beim übergriff probleme,da ich das paddel
ständig zu nah am boot führte,somit drohte über dieses zu stolpern!!
für meine knochen hat es nur vorteile!!
gruss henryk

Gerhard
Brother



04.01.2008 19:44
RE: Ergo C-Paddel antworten

Dann muß ich das auch mal mit einem Ergo probieren.
Vielleicht macht mir der Jochen eins, der bastelt gerade an einem Ergo-Schaft für Doppelpaddel.

Gerhard

fez
Held vom Erdbeerfeld



04.01.2008 22:01
RE: Ergo C-Paddel antworten

Ist ja lustig - Jochen anzusprechen ist mir heute auch durch den Kopf gegangen!
Ausprobieren würde ich so ein Teil ja schon mal gerne.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

raftinthomas
Schäl



04.01.2008 23:49
RE: Ergo C-Paddel antworten

so,

ich hab mal wie versprochen fotos von meinem ergo gemacht. ist wie gesagt mein wettkampfpaddel zum rafting, deshalb die grosse länge. ich hab mal zum vergleich mein tywarp daneben gestellt.
das paddel ist unglaublich leicht, selbst das tywarp carbon scheint dagegen schwer.
leider ist der ergoschaft fürs raften suboptimal, der knick müsste weiter oben sein, da man im boot ja sehr hoch sitzt und daher recht weit oben greift.

Angefügte Bilder:
ergo1.jpg   ergo2.jpg   ergo3.jpg  
fez
Held vom Erdbeerfeld



05.01.2008 00:03
RE: Ergo C-Paddel antworten
die Lage des Knicks ist auch meine Sorge

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

raftinthomas
Schäl



05.01.2008 00:41
RE: Ergo C-Paddel antworten

naja,

meins ist bisher quasi ungeschnitten und nur mit heisskleber verklebt. wenn ich also ändern will fürs C'sen, stellt das kein problem dar. du weisst ja wohl, wie lang dein schaft sein soll und wo deine schafthand greift, oder?

btw: um euch neidisch zu machen, blättert mal in den news, rum, wir hatten echt nettes wetter in frankreich. lediglich das paddeln kam etwas kurz, 2 freude hab ich mit dem schlauchkandier auf wandertour geschickt und ich war eine stunde par'n'play am charlemagne. das war's in der beziehung.

fez
Held vom Erdbeerfeld



05.01.2008 11:58
RE: Ergo C-Paddel antworten

ja logo, wenn ich das selbst beeinflussen und einrichten kann ist es kein Problem.
Ich frage mich eben wie das bei einem fertigen Ergopaddel von der Stange ist.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Navigation
 Sprung