Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Mittel
B-Nutzer


14.09.2017 09:47
Dagger Phantom als C1 geeignet? antworten

Moinsen,

von Dagger solls ja 2018 den/das Phantom als Kayak geben, wär das auch ein potentieller C1?:

https://www.rapidmedia.com/rapid/categor...1a689f-89615917

Meinungen dazu?
Von den Bildchen her (bei 2:30 sieht man das Böötli von der Seite im Video) erscheint mir die Schüssel ne Mischung zwischen dem Dagger Axiom (Kanten) und dem Dagger New Nomad (Volumen-Verteilung vorne hinten), welche ich beide schon als Kajak gefahren bin.


Oder andere Frage, was zeichnet denn eine Bootsform aus, dass es als C1-Creeker interessant ist?

Hintergrund der Fragerei:
Ich will mir mal einen C1 zurechtmachen und bin daher auf der Suche nach ner Schüssel.
Mit meinem Blackfly Octane 91 hab ich richtig Spass, meine Kajakbuddies sind aber immer genervt, wenn ich zum ausleeren anhalten muss. Die Alternative Pumpe einbauen find ich doof (Abhängigkeit von vollen Akkus, zu viel Technik) und Kajakfahrn ist halt Kajakfahrn...

Gruss
Steffen

Imre
Tauch-Lauch


14.09.2017 12:13
RE: Dagger Phantom als C1 geeignet? antworten

So ziemlich jeder aktuelle Creeker sollte auch als C1 geeignet sein. Je nach dem wie schmerzfrei bzw groß u bist, hilft ein hoher Süllrand vorne die Schenkel gut reinzubringen. Das ist aber eher bei Riverrunnern ein Thema die eh nicht so viel Volumen haben.
Wenn ich mir einen C1-Creeker holen wollen würde täte ich wohl eine der folgenden Optionen wählen:
-ZET Toro als Factory fitted C1 -> Kein langwieriger Umbau, gute Reviews, recht günstig
-Pyranha 9R oder Machno -> 9R ist halt schön schnell, dass ist definitiv von Vorteil wenn man "nur" 1 Paddel hat. Machno tauscht wohl einen Teil der Geschwindigkeit gegen gutmütigkeit.
-Exo T-Rex -> Schnell und günstig einzig die Farben von Exo find ich nicht so den hit. Ansonsten scheint es ein Tolles Boot zu sein.

Navigation
Canadier »»
 Sprung