Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.086 mal aufgerufen
 Events & Co. Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
derfelix
Schefe



26.03.2017 01:05
Wm 2017 antworten

Seit 2007 hab ich mich jetzt so durchgeschlagen
Mit der OC lerei.
Heute konnte ich mich ausserhalb der Bier Wertung mal behaupten und habe mich für die Freestyle WM in Argentinien qualifiziert.
Im November geht's runter und ich darf die Deutschen openbater vertreten.

Konnte mich in der Qualli mit Achims Delta durchsetzen und war einer der ersten, die je im opencanoe auf der Erft einen Loop geschafft haben.
Punkte technisch konnte ich sogar mit den C1 mithalten.

Schaun mer mal was noch passiert, bis dahin.

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

wasserfall
Schefe



26.03.2017 09:16
RE: Wm 2017 antworten

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

Waldemar
Krasser



26.03.2017 22:36
RE: Wm 2017 antworten

Glückwunsch Felix!
Weiter so!! Die Welt braucht mehr OC-Loops! #Blackflyrules

derfelix
Schefe



26.03.2017 22:58
RE: Wm 2017 antworten

Besten Dank ihr zwei!

Ich brauche jetzt erstmal nen ziemlich guten Sponsor

Ich brauche dringend ein Boot, ich glaube nicht, dass Achim mir seinen Delta das ganze Jahr zur Verfügung stellen möchte. Gehen wir da mal von 2000€ aus.

Dazu kommen ca 2500€ für Argentinien, ich brauche dringend ein paar neue Klamotten, weil ich seit Jahren schon nicht mehr für Freestyle ausgestattet bin. Ich bauche ein neues Paddel, weil mein H2O schon so ziemlich am Rande des Exitus schwebt.
Und ich muss/ will die restlichen Rodeos dieses Jahr mitfahren.... So viel Stress hatte ich beim paddeln das letzte mal vor zehn jahren....

Meine Freundin meinte eben:

"Vielleicht solltest du dir das vorher mal überlegen, bevor du so was machst"

Der Delta ist schon ein lustiges Teil, wenns aber net passt, werd ich gucken was die Engländer für ein Boot wollen oder ich werde auf Basis von einer Gui-Gui Prod Form einen OC selber laminieren.

Denke ich werde meine anderen Boote in nächster Zeit mal hier anbieten zum verkauf. Den C1 hab ich schon nach Holland verkaufen können.

Abwarten, wird wohl ein lustiges Jahr werden.

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

kanu47
Checker


27.03.2017 09:14
RE: Wm 2017 antworten

Glückwunsch Felix wenn ich das Kanu verkaufen würde,

könnte ich Dir einige EuroS zusteuern.....wir (ich) können es auch bleiben lassen ....

insolence
Schwammkopf


27.03.2017 10:49
RE: Wm 2017 antworten

Klaus, bei allem Respekt, aber das ist hier nicht der richtige Platz um ein Touring Boot anzubieten!

Also wirklich

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle

kanu47
Checker


27.03.2017 13:33
RE: Wm 2017 antworten

wollte nur damit sagen das ich Sponsoren kann, und was machst du?

Klaus

achim

27.03.2017 16:51
RE: Wm 2017 antworten

Herzlichen Glückwunsch !!! Klasse Leistung. Aber ich muss Dir recht geben: das ganze Jahr kann ich auf mein Schätzchen nicht verzichten.

wasserfall
Schefe



27.03.2017 19:55
RE: Wm 2017 antworten

@ Sabrina, schade schade, jetzt hat Klaus den interessanteren Teil seines Angebotes gleich mit gelöscht. Hätte man doch auch anders lösen können...

@ Klaus, ein Touring-Boot wird hier vermutlich keiner kaufen, wobei der ein oder andere ja schon auch nen Ally oder ähnliches im Keller liegen hat. Stells halt nochmal bei "verkaufen" ein, mich störts nicht.
Und egal, ob Du wirklich 500€ meintest, oder doch eher "nur" 50€ (ist auch noch sehr großzügig!): ich fände es schade, wenn Du diese tolle Geste wegen so einem Hickhack nun zurück ziehen würdest.

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

kanu47
Checker


27.03.2017 20:17
Übersee Urlaub antworten

es wären tatsächlich 500.-€ gewesen ! er wird schon einen SPONSOREN finden !
Ich spare mir dann eben mal für meinen Übersee Urlaub.

Klaus

derfelix
Schefe



27.03.2017 23:24
RE: Übersee Urlaub antworten

@ Klaus: Vielen Dank für dein Angebot, leider konnte ich den Original Beitrag nicht lesen, trotzdem sehr großzügig von dir. Mich stört es auch nicht. Werden die Tage noch mehr Boote dazu kommen... Meine

@ Achim: Das habe ich schon befürchtet xD trotdem vielen vielen Dank
Und mit Sabrina habe ich schon über Facebook geschrieben und mich bemittleiden lassen....

Stand der Dinge ist Momentan so, dass mich der Delta bis zur Haustüre 1785 USD kosten würde, laut Mail von Blackfly die ich eben bekommen habe.

Auf Tip von Jan habe ich gestern Abend mal eine Mail an einen Professionellen Sponsoring vermittler und Berater gesendet, um mal zu hören was geht und was vor allem die für ihre Arbeit erwarten.

Gleichzeitig habe ich eben noch eine Mail an unser Lokalradio gesendet um dort vorsprechen zu dürfen.

Da es sich für Paddelläden nicht lohnt und ich wohl als Teamfahrer weniger in Frage komme, hoffe ich auf ein lokales Unternehmen, die das geil finden und mir ggf im besten Fall ein Boot zur Verfügung stellen würden.
Dann noch mal 200-500€ für neue Klamotten und die 2500€ für die Reisekosten werde ich wohl irgendwie gestemmt bekommen. Handwerk soll ja angeblich goldenen Boden haben....

Startgelder und Reisekosten für die restlichen Rodeos dieses Jahr lasse ich mal aussen vor xD

Ich halte euch auf dem laufenden.

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

The_Great_Gonzo
Brother


30.03.2017 02:06
RE: Übersee Urlaub antworten

Gratuliere!

Habe im 2011 in Plattling auch Riesenspass gehabt, obwohl ich damals in einem geliehenen Boot antreten musste, da Air Canada meinen Ceemweaver CSquirt nicht mitnehmen wollten. Hab das damals alles selbst finanziert aber es war halt auch wesentlich billiger als Argentinien was die reisekosten betrifft. Wusste aber auch schon, dass ich rein vom Boot her (vom talent her wollen wir hier gar nicht reden...) keine chance auf einen Spitzenplatz hatte.
Vom boot her kannst du dir auch recht einfach selbst bauen. Nimm das freestyle kayak deiner wahl und schweiss einen kastendrauf, der vom boden aus gemessen, auf 80 cm laenge mindestens 40 cm tief ist. Die flaeche der oeffnung muss mindestend 3800 cm^2 messen. Zudem muss das boot mit dem paddler drin mindestens 40 L wasser halten. Weiss nicht wie das heutzutage gehandhabt wird, aber im 2011 hat da keiner genau nachgemessen. Eigentlich war damals nach buch abgesehen von den Big Dog Kaos OC!, den CU-Flies und dem Esquif Salsa kein boot reglementsgemaess, weder die Blackfly noch all die umgebauten kayaks. Wenn du auf C-boats suchst, muesstest du fuendig werden. Duerfte einiges billiger werden als ein BF Delta.

TGG!

Elch
Checker



30.03.2017 07:57
RE: Wm 2017 antworten

Eifel rules! Glückwunsch!!!

Matthias

half the paddle, twice the man

derfelix
Schefe



31.03.2017 16:41
RE: Wm 2017 antworten

Hey zusammen,
damals in Plattling wäre ich gerne da gewesen und hätte dir mal Hallo sagen wollen. Hab dich nur auf den Bildern gesehen.
Wollte dich eigentlich auch noch angeschrieben haben, ob du nicht vielleicht weißt woher man da unten ein boot bekommen könnte. Gehe aber mal davon aus, dass du das auch nicht weißt.

Die meisten meiner Freunde fahren vorher oder nachher schon nach Chile und kommen dann zur WM nur dahin. Ich werde wahrscheinlich mit einem von den Junioren fliegen und hoffen das alles klappt.

Meine Klamotten bekomme ich vom Verein bezahlt. Für den Delta hat sich heute morgen ein Sponsor gefunden. Wenn alles gut geht, darf ich den nächste Woche bestellen
Dann brauche ich noch 2500€ für die Wettkampfzeit und Reise etc.

Mein Reisepass ist auch schon in der Mache, Klamotten bestellt..... So langsam kann ich mich echt freuen, dass ich ein paar Schritte weiter bin.

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

The_Great_Gonzo
Brother


01.04.2017 02:32
RE: Wm 2017 antworten

Hmm, ein Boot in Argentinien zu finden dürfte äusserst schwierig werden. OC1 sind super selten da unten. Die Einzige Firma, die ich da unten kenne ist Paddle Patagonia und so viel ich weiss haben die nur ein paar Outrages, nicht gerade das ideale Freestyleboot. Zudem ist Paddle Patagonia in El Bolson in Patagonien, das sind soviel ich weiss gute 1500km von dort bis nach San Juan. Aber falls Du möchtest, kann ich Julian gerne mal kontaktieren, vielleicht gibt es da ja doch ein Boot. Hinsichtlich Airline sind damals etliche der Kanadier mit Condor geflogen die haben die Boote anstandslos mitgenommen und waren anscheinend auch preislich in Ordnung.
Plattling war lustig, wurde da vor Ort noch in OC1 nachnominiert. Das einzig verfügbare Boot war der prototyp des Force OC1, ein tolles Boot, allerdings ging da hinsichtlich moves nicht viel in Plattling, also habe ich halt zum Gaudi der Zuschauer Air Guitar gespielt...... Im CSquirt gingen mit dem ausgeliehenen Meltdown, der auf einen Paddler mit 15kg mehr Gewicht zugeschnitten war die moves die ich im Ceemweaver geübt hatte halt dann auch nicht so richtig und sinken wollte er, inm gegensatz zu seinem Namen , bei meinem Gewicht dann auch nicht mehr. Aber eine tolle erfahrung wars, mit über 40 ein erstes mal an einer WM teilzunehmen.
Viel Glück, und falls Du Fragen hast, einfach eine message or mail schicken.

TGG!


TGG!

derfelix
Schefe



02.04.2017 23:35
RE: Wm 2017 antworten

Hatt gestern ein Gespräch, wenn es alles klappt, kann ich das Boote diese Woche bestellen

Jetzt macht mir eigentlich nur noch das mit dem fligen etwas Angst... Ich wäre wahrscheinlich schon bei Düsseldorf- München überfordert. Im Moment läuft es auf Düsseldorf- Madrid- Buenos Aires- San Juan hinaus und das über 30h mit zweimal umsteigen
Vielleicht sollte ich das vorher mal üben
Über Chile gibt es nur nen Stop in Rom von 10h aber dafür gleiche Airline. Von Santiago aus sind es auch nur noch 500km und der Flug ist 300€ billiger xD

Wenn ich das heile überstehe, fliege ich 2019 alleine zum ALF

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

N. A.
Checker


05.04.2017 11:40
RE: Wm 2017 antworten

Hallo Felix
herzliche Gratulation!!!

Nimm mal Kontakt mit HeWo (Helmut Wolf) auf und sag ihm einen Gruss (zB per Facebook). Er ist in der Freestyle Kajak Szene drin, vor allem auch bei der Förderung. Vielleicht hat er dir ein paar Tipps bez. Sponsoring.

Gruss aus der Schweiz
Norbert

derfelix
Schefe



05.04.2017 17:17
RE: Wm 2017 antworten

Hey,
den Hewo kenne ich, er war auch vor dem Rodeo mit Heerscharen von Kindern am Wiesenwehr zum trainieren. Der Mann ist genial, absolut respektabel was der für die Nachwuchs Freestyler macht und wie er sie trainiert.
Er fährt auch mit als Squirt fahrer.

Danke für den Tip.

By the Way.... Mein Delta wird heute versendet

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

derfelix
Schefe



14.04.2017 22:02
RE: Wm 2017 antworten

Hab meinen Delta gestern beim Zoll abgeholt... Ganz schön teuer!

Insgesamt kostet der Kübel

Boot 1350$
Versand 450$
Zoll+ einfuhr 352€

Für das Geld bekommt man ein Carbon Freestyle Kajak von Gui Gui Prod mit Custom Design

Naja was solls. Nach einer Brotmesser attacke und nem Drahtbürsten aufsatz aufm Akkuschrauber hab ich dann auch endlich reingepasst und war heute in Holibu zum testen.
https://www.facebook.com/felix.pfuller.5...502627996427923

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

N. A.
Checker


21.04.2017 12:03
RE: Wm 2017 antworten

Super :-)

Hast du Hewo kontaktiert? Ich hab ihn getroffen und vorgewarnt ;-)
Er freut sich für dich!

Gruss Norbert

insolence
Schwammkopf


02.05.2017 16:52
RE: Wm 2017 antworten

@Klaus

Leider klang dein ursprünglicher Post so, als wolltest du deinen Kahn überall anbiedern. Es kam in meinen Ohren als Opportunismus an, daher meine Reaktion


Machen tue ich mehr, als ich hier aufzählen kann

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle

kanu47
Checker


02.05.2017 21:53
RE: Wm 2017 antworten

..........

hat schon lange einen neuen Besitzer gefunden............


Klaus

Navigation
 Sprung