Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 775 mal aufgerufen
 gewerbliche Neuigkeiten Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



14.06.2015 19:11
WW-OC1 aus England antworten

Helft mir mal auf die Sprünge.

Jetzt kommt offenbar von Silverbirch-Canoes dieses neue rotierte PE-(?)-Boot ("Covert") in absehbarer Zeit auf den Markt. Darum wird auf Fecebook ja allerhand Tamtam gemacht. Die Bilder und Filmchen entbehren ja auch nicht einer gewissen Werbewirksamkeit.

Gab es da aber nicht unlängst auch von BigDog einen offenen OC1, der ebenfalls als rotiertesPE-Boot kommen sollte und auf Korsika erste Testläufe absolviert hat? Um den ist es recht still geworden. Haben die jetzt das Muffensausen bekommen oder entwicklen sie im stillen Kämmerchen und überraschen uns dann plötzlich mit einem fertigen Boot?

(USA-Exkurs:) Nach dem Mohawk-Phiend wage ich gar nicht mehr zu fragen. Der sollte ja geblasen werden, was offenbar zu erheblichen Schwierigkeiten geführt hat.

Weiß jemand mehr?

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Mahyongg
Schwimmkopf



14.06.2015 22:12
RE: WW-OC1 aus England antworten

Silverbirch scheint ein ganz gut organisierter Laden zu sein. Man kann davon ausgehen, dass es nicht mehr lange dauert bis der Covert kommt. Aber, noch gibt es keinen Termin. Der Big Dog ist ebenfalls noch in der Mache, es gibt noch einige Änderungen aufgrund der Tests, vor allem am Aufbau hatte man nicht alles so weit fertiggestellt, weil das vor Korsika nicht mehr funktioniert hat. Kommt aber, so weit ich weiss, auch noch. Ist aber für eure Zwecke nichts (am Unterwasserschiff und damit Fahrverhalten hat sich nämlich nichts ggüber dem Force geändert, nur der Aufbau ist eben voluminöser..)
Wann? Steht in den Sternen, aber meine Wette ist: vor dem Phiend! ;D

Womit wir bei Frage Nummer 3 wären, und da kann man nur sagen: Coming soon. Und selbst wenn Richard mir gestern Stein und Bein geschworen hätte, das er nächste Woche fertig ist, glaube ich das erst wenn ich nächste Woche einen in der Hand habe, denn das gab es schon ein paar Mal, im Verlauf der letzten Jahre, dass der letzte Woche fertig war.
Was genau die planen, wenn die überhaupt was planen, weiss man nicht, aber da Mohawk sich die Yakima Fussrasten-Produktion eingekauft hat und eine (ziemlich große) CNC-Fräse für den Formenbau, kann man davon ausgehen dass sie auch weiterhin im Geschäft bleiben, wenn auch nicht wirklich planbar. Ich hoffe, da kommt noch was!

Bis dahin: Die Octane 9x Serie ist jetzt als nächstes dran, aus der Aluform-Taufe gehoben zu werden. Damit wäre dann bis auf den Delta alles in "Alu-Qualität" zu haben, timeline für den neuen Condor ist dann nächstes Jahr um diese Zeit, wenn alles glatt geht, spätestens Richtung September. Das wäre dann wieder was für eure Zwecke, da stabil wie ein Octane 85 und dabei lang & schnell, aber eben mit richtiger Kante und damit auch Fahrverhalten.. nicht son rundgelutsches Dingen.

Soviel zum PE.

Ach so, Esquif gibt's auch wieder noch, also.. kann man deren PE-Boote erst mal wohl auch noch ordern.

--
The hole is more than the sum of its parts.

derfelix
Schefe



14.06.2015 22:17
RE: WW-OC1 aus England antworten

Habe gesagt bekommen, der Covert soll zur Kanumesse im September in PE da sein. Ich schwöre jetzt nicht auf mein Englisch, dass habe ich aber zumindest so verstanden.
Wäre interessant, weil den könnte ich zusammen mit nem Hänger Ersatzteile direkt da drüber holen fahren.

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

Navigation
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz