Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.086 mal aufgerufen
 Esquif Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
wasserfall
Schefe



04.05.2015 19:41
Back in business antworten

Grosse Überraschung: Esquif ist zurück!
http://www.rapidmedia.com/canoeing/categ...n-business.html
Und auch das totgesagte T-Formex scheint weiter in Planung zu sein.

Wünsche Jacques alles erdenklich Gute!

(Alles) Roger🏄🍟🚣

fez
Held vom Erdbeerfeld



04.05.2015 19:50
RE: Back in business antworten

--------
There is surely nothing other than the single purpose of the present moment.

Waldemar
Krasser



30.06.2015 08:18
RE: Back in business antworten

Na also! Das ging ja schnell...

https://www.facebook.com/112522078761145...?type=1&theater

fez
Held vom Erdbeerfeld



30.06.2015 09:15
RE: Back in business antworten

Glückwunsch!

--------
There is surely nothing other than the single purpose of the present moment.

wasserfall
Schefe



06.12.2015 21:30
RE: Back in business antworten

Juni 15: "back in business"
Juli15: 2 posts bei FB
Seitdem: nichts, weder bei FB noch auf esquif.com
Anfragen bei FB werden nicht beantwortet.

Das sieht nicht gut aus. Hat jemand Infos, was da los ist?

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

Mahyongg
Schwimmkopf



07.12.2015 17:38
RE: Back in business antworten

Die Europavertretung ist jetzt in französischer Hand, das ist das einzige was ich dazu sagen kann. Sabrina hat da auf jeden Fall schon mal ein neues Team-Prelude in die Hand bekommen, ganz weg kann also auch nicht sein..

Was den Rest angeht, von T-Formex hört man nichts Neues..

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



07.12.2015 18:18
RE: Back in business antworten

Wenn die Preise aktuell sind, dann wäre das allerdings ein starkes Argument:
http://www.canoediffusion.com/PBSCCatalog.asp

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

Mahyongg
Schwimmkopf



08.12.2015 17:03
RE: Back in business antworten

Jop.. die waren ja früher schon günstig, für alle, die bereit waren sich um die Logistik dessen irgendwie zu kümmern.. da sie damals nur in FR verkauft haben. So hat ja eigentlich jetzt auch jeder was davon. Ob das nun an speziellen Importvereinbarungen zwischen FR und QC liegt, oder an einer kundenfreundlicheren Preispolitik von CD, sei dahingestellt, aber wenn man son Esquifboot haben will, ist es sicher eine tolle Sache ,D

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



08.12.2015 17:42
RE: Back in business antworten

Das Preisgefälle zwischen CD und dem ehemaligen Europaimporteur CT ist aber schon enorm. Beim L'Edge sind das fast 700,- €, die er nun günstiger zu haben ist.
Auch Prelude und Detonator sind fast schon Schnäppchen.
Versand dürfte nicht so viel teuer sein, als bei deutschen Händlern.

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

thobild
B-Nutzer


08.12.2015 17:51
RE: Back in business antworten

Hallo,

unten steht Copyright 2014 - also zumindest keine uralten Preise. Obwohl sie wirken wie vor dem Royalex-Aus.

Viele Grüße von Thomas

Mahyongg
Schwimmkopf



09.12.2015 10:11
RE: Back in business antworten

Das Preisgefälle war schon länger so... Tellerrand :D
Zählst du gerade im Kopf zusammen, was du hättest sparen können?

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



09.12.2015 11:35
RE: Back in business antworten

Ja, irgendwie schon ärgerlich zu sehen, dass CD mit diesen Preisen auch etwas zu verdienen scheint, dann sind die Preise der Verkäufer in D für mich nicht mehr nachvollziehbar. Wobei ich beim L'Edge so sicher besser gefahren bin, den hab ich bei CT auch mit % bekommen. Da die ihr Geschäft bei mir quasi um die Ecke haben, hab ich keine Transportkosten gehabt. Und bei der durch Dich verursachten Reklamation ;-) war das auch erheblich einfacher. Hätt ich das mit CD regeln müssen, wärs wohl kompliziert und wegen Versand teuer geworden. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

Mahyongg
Schwimmkopf



10.12.2015 19:57
RE: Back in business antworten

Ja, so ist das.. aber dann passt es ja auch.

--
The hole is more than the sum of its parts.

The_Great_Gonzo
Brother


11.12.2015 15:48
RE: Back in business antworten

Ich habe letzthin (mitte November) den Esquif rep (unabhaeninge sales agency, kein Esquif angestellter) fuer Ontario und Ostkanada beim paddeln getroffen und ihn auf den Produktionsstatus angesprochen. Er wusste auch nicht mehr als was in der presse stand und hat selber auch nichts von Esquif gehoert.
Ich denke mal das alle energien in die Entwicklung von T-Formex fliessen, denn mit dem Erfolg dieses projekts steht und faellt Esquif.
Das Sabrina einen neuen Team Prelude gekriegt hat sagt ueber den Produktionsstatus nicht unbedingt viel aus, denn der Predlude ist ja nun nicht gerade von den Regalen gerissen worden und ich denke, dass dieses Boot noch ein Lagerbestand war. So viel ich weiss, wurrden z.B. noch keine neuen, d.h. nach dem Neuanfang gefertigten L'Edges verkauft.
Ich wuensche Esquif vollen Erfolg mit T-Formex!

TGG

wasserfall
Schefe



12.01.2016 21:31
RE: Back in business antworten

Canoediffusion hat gerade ein update der HP vorgenommen.
Von Esquif ist jetzt nur noch der Raven im Angebot, sämtliche anderen Angebote sind verschwunden.
Wenn der neue Generalimporteur für Europa nur noch ein einziges Esquif-WW-Modell anbieten kann, verheißt das nichts Gutes.

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

thobild
B-Nutzer


16.01.2016 18:32
RE: Back in business antworten

Hallo!

Wer gerne ein Boot in Esquif-Form haben möchte, wird bei Millbrook fündig. "All other Esquif models available, ..." steht dort im unteren Drittel dieser Seite:

http://www.millbrookboats.com/what's_new.htm

Viele Grüße von Thomas

wasserfall
Schefe



16.01.2016 22:03
RE: Back in business antworten

Canoediffusion hat erneut ein update veröffentlicht, jetzt sind wieder verschiedene Boote erhältlich, andere werden fürs Frühjahr 2016 angekündigt.

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

insolence
Schwammkopf


16.01.2016 23:39
RE: Back in business antworten

Wers mit Englisch oder Französisch nicht so hat, kann auch mich ansprechen, wenns Fragen gibt. Ich unterstütze Pierre (CD) ein bischen.

Eine deutsche Version seiner Website ist in Arbeit

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle

wasserfall
Schefe



19.01.2016 11:10
RE: Back in business antworten

Du müsstest es ja dann wissen (oder in Erfahrung bringen können): produziert Esquif weiter/noch/wieder, oder wird man da nichts mehr zu hören bekommen?
Bekommt Pierre neu produzierte Boote im Frühjahr, oder sind das nur alte Lagerbestände, die noch abverkauft werden?

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

Mahyongg
Schwimmkopf



19.01.2016 15:17
RE: Back in business antworten

Um mal ein neues Gerücht in die Waagschale / den Löwenkäfig zu werfen: Einer der Designer des L'Edge hat heute auf Facebook gefragt, wer alles Lust auf ein neues Boot hat. Und damit angedeutet, es würde evtl. eins geben...

So, viel Spaß!

--
The hole is more than the sum of its parts.

The_Great_Gonzo
Brother


19.01.2016 16:26
RE: Back in business antworten

Der Raven duerfte noch alter Restbestand sein.
Das Esquif an einem neuen Boot arbeitet verwundert mich nicht. Nach dem grosse anfangserfolg des L'Edge gingen die verkaeufe wegen der materislprobleme ubd vor allemand durch das aufkommen von Blackfly mit neuen booten, die in den US erst noch guenstiger waren und die auch keine Materislprobleme hatten, vor allemand in den US massiv zurueck. Esquif braucht dringend ein neues Boot, um wieder positive ins Gespraech zu kommen.

TGG!

wasserfall
Schefe



28.01.2016 21:24
RE: Back in business antworten

Vor ein paar Stunden hat Esquif auf FB ein Foto gepostet, auf dem ein Autoklav für das neue Tformex zu sehen ist.
Esquif plant, die ersten Boote aus Tformex noch im Frühjahr auf den Markt zu bringen.

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

Navigation
 Sprung