Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Wouter Kieboom
B-Nutzer


28.03.2014 13:39
Versand von Paddel aus USA antworten

Hallo Allen,

Ich möchte mich gerne ein paar Paddel aus den USA zulegen. Aber den Versand beweist sich als schwierig. UPS ist einfach zu teuer (ca. $ 500,- für bis zu 3 Paddel) und USPS hat ein maximal Länge von 59"; und das ist ein wenig zu knapp.

Wer kennt ein gute Lösung, wie ich Paddel aus den USA bekomme. Bitte um Hilfe bzw. Beratung.

Dank,

Wouter

Mahyongg
Schwimmkopf



28.03.2014 20:40
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Hi Wouter,

wenn dir das vor ein paar Wochen eingefallen wäre.. aber jetzt bin ich schon wieder hier. Also die beste Lösung ist sicher, jemanden zu finden der rüberfliegt und sie mitbringen kann. Ansonsten müssten 59" aber dicke ausreichen - oder ist das die Länge x Breite x Höhe, denn dann geht es natürlich nicht.

Gestern ist ausserdem eine Kiste mit 2 Booten nach Deutschland geflogen, das ist jetzt aber auch zu spät. Sowas passiert aber immer wieder.. ich würde das auf die Art irgendwie organisieren, wenn möglich. Ihr habt doch Zeit, oder?

Schöne Grüße,

Jan

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



28.03.2014 20:49
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Der Versand eines Blackfly mit UPS kostet knapp 300 $.
Kann mir nicht vorstellen, dass 3 Paddel mehr kosten sollen.
Ich würde nochmal bei UPS direkt nachfragen, die sind eigentlich sehr hilfsbereit.
Oder frag den Hersteller in den USA an, soll der sich drum kümmern.

(Alles) Roger

Wouter Kieboom
B-Nutzer


30.03.2014 12:28
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Hallo Ihr beiden,

Danke vor die Antworten.
@wasserfall Versand eines Blackfly nach die Niederlände kostet $ 450,-; offenbar viel mehr als der Versand nach Deutschland. Trotzdem finde ich das gleiche für 3 Paddel sehr übertrieben (und diesen Preisaufgabe stammt vom Hersteller der das bei UPS gefragt hat).
@Mahyongg das Paddel das ich jetzt nutze ist 58 1/4 " lang, bei eine Blattlänge von 18,5". Die Paddel die ich im Auge habe haben eine Blattlänge von 19,5" und 24". Beiden liegen dann in die Gesamtlänge ein wenig .25" oder viel über die maximal Länge von 59".

Wouter

C-Nutzer
B-Nutzer



31.03.2014 08:23
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Aktuell liegt der Versand für ein Boot aus USA zwischen 650 und 800 Dollar (2013), da hat es sich scheinbar deutlich verteuert. Paddel sollten aber günstiger gehen als 500$, zumindest wenn ich mir was von z.B. ZRE abholen lasse.
MwSt. und Zoll nicht vergessen, Zoll wird auch auf die Versandkosten berechnet!

Florian

--------------------------------------------------
http://www.bushpaddler.de/

Mahyongg
Schwimmkopf



31.03.2014 18:21
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Check mal die hier
http://www.upakweship.com/

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



31.03.2014 19:30
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

"Aktuell liegt der Versand für ein Boot aus USA zwischen 650 und 800 Dollar (2013), da hat es sich scheinbar deutlich verteuert. Paddel sollten aber günstiger gehen als 500$, zumindest wenn ich mir was von z.B. ZRE abholen lasse.
MwSt. und Zoll nicht vergessen, Zoll wird auch auf die Versandkosten berechnet!"

Wir haben jetzt schon 2 x mit UPS Boote von Blackfly importiert. 650 oder gar 800 $ waren es aber nie. Nun sind aber Blackfly auch relativ klein, bei einem 17"er könnten es 600$ für ein Boot werden.
Bei UPS wird über das Packmass Länge/Breite/ Höhe das Volumen berechnet, daraus ergibt sich dann der Frachtpreis.
Das waren einmal 315$ für ein Boot (Ion), und einmal 680$ für zwei Boote (Octane und Blackfly).
Die Versandkosten werden vom Zoll mit 70% veranschlagt.
Klar, die MwSt. kommt auch noch drauf, es lohnt sich aber trotzdem.
UPS liefert door to door, beide Male hat alles reibungslos geklappt, UPS hat alle Zollformalitäten erledigt, die Lieferung erfolgte nach telefon. Ankündigung zum Wunschtermin per Nachnahme (Zollgebühren), alle Kosten waren detailliert und nachvollziehbar mit Zollunterlagen dokumentiert.
Nicht das ich Werbung für UPS machen wollte, aber es gab nichts auszusetzen.

Wenn für die Frachtkosten das Roll- oder Packmass entscheidend ist, sollte das für 3 Paddel vermutlich 60-80$ betragen.
Ich würde UPS direkt anfragen, die Maße nennen, und mir dann die Kosten konkret kalkulieren lassen.

(Alles) Roger

Murphy

02.04.2014 22:17
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Dann habt ihr beiden Glück gehabt, Jeremy berechnet jetzt 620 $ für den 85er.

wasserfall
Schefe



03.04.2014 07:19
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Das wäre aber ein mächtiger Preisanstieg, wir haben im September 2013 knapp die Hälfte bezahlt.
Ein paar % mehr ist ok, aber gleich Verdoppelung
Mal gespannt, was UPS dazu sagt.

(Alles) Roger

Mahyongg
Schwimmkopf



03.04.2014 09:33
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Ich hätte da ja noch einen Tip.. Condor fliegt nach Boston, LH nach Atlanta.. bald ist Tallulahfest.. 620$ sind schon fast die Flugkosten, rechne die sonstigen Kosten drauf und der Urlaub ist schon bezahlt.. also selbst abholen. Ist auch garantiert ein tolleres Erlebnis, als ein Besuch in der Volkswagen Autostadt wenn man seinen nagelneuen Golf in Empfang nimmt.

...

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



03.04.2014 15:54
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Ja, da lohnt es sich wirklich, das Boot direkt mitzunehmen.
Jan, was hat bei Dir die Fracht vom Octane gekostet mit LH?

(Alles) Roger

Waldemar
Krasser



03.04.2014 16:12
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

@Jan: und führe mich nicht in Versuchung...

wasserfall
Schefe



03.04.2014 16:21
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

NEIN: kein Boot für Dich, und auch kein Tabaluga-Fest

(Alles) Roger

Waldemar
Krasser



03.04.2014 16:32
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

ooch, bitte, bitte, bitte....

Mahyongg
Schwimmkopf



05.04.2014 17:24
RE: Versand von Paddel aus USA antworten

Sondergepäck Boot 300$ - Tallulah kannste dann mal in 3-4 Jahren überlegen, aber ansonsten gibt's ja auch noch viel anderes ;D ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

«« Neues Layout
Navigation
Layoutwahl »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz