Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 715 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
martl62
Checker



21.05.2013 16:07
Bregi Ablass 2013 antworten

30. Mai 2013

Auszug aus dem Kanu-Magazin:
---------------------
Ein Tag lang Wasser auf der schönsten Strecke der Bregenzer, im Anschluss trifft man sich zum gemütlichen Beisammensein auf dem Paddel-Camp HIGH 5 in Lingenau.

Am Vormittag des 30. Mai läuft das Wasser ab 10 Uhr in Bezau übers Wehr, dort kann man sein Boot also ab halb elf zu Wasser lassen, schnelle Paddler sollten bis um 11 Uhr warten. Die Welle wird gegen 11 Uhr am Kraftwerk Andelsbuch eintreffen. Wer ein zweites Mal paddeln will, sollte dort seine Fahrt spätestens um 14.30 Uhr beginnen. »Wasser aus« bei High5 in Lingenau ist um 16 Uhr. Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr wieder den legendären Dicke-Backen-Contest!

Zu guter Letzt noch eine Meldung für alle Paddler, die durch die Schwarzenbergschlucht (also ab Bezau) paddeln: Die alte Brücke, die vom Klettergarten nach Bersbuch führt und die Ache im Bereich der Schlucht überspannt, ist für den Verkehr gesperrt worden. Ebenso ist eine Durchfahrt unter dieser sowie das Paddeln 30 Meter ober- und unterhalb verboten. Wer also gesetzeskonform von Bezau nach Andesbuch paddeln will, sollte hier eine kurze Umtrage einplanen.

Alle Paddler erwartet am Ausstieg am ehemaligen Lingenauer Bahnhof ein kühles Bier, außerdem gibt's die bewährte Campingplatz-Pauschale am High5-Camp. Für 10 Euro kann man sein Zelt aufstellen, der morgendliche Kaffee ist auch dabei. Am Nachmittag / Abend sorgen coole Rhythmen am Fluss und Lagerfeuerromantik für Stimmung und Norbert Blank berichtet im Rahmen seines Filmvortrags (20 Uhr) über seine Paddelabenteuer in Ecuador.
--------------------

Gruß
Martin

--------------------------
XL13, viel Boot, mein Boot
aktuell: Verkauf meinen Finki

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



21.05.2013 16:55
RE: Bregi Ablass 2013 antworten

Wir planen so gegen 11:00 Uhr am Einstieg Bezau zu sein.
Mal sehn, ob wir das schaffen weil die meisten von uns an dem Morgen aus Tübingen anreisen.
Am Abend gehts dann weiter an den Lech - zwei weitere Tage Entspannungswildwasser.
Wenn nur das Wetter auch mitmacht...

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

Mahyongg
Schwimmkopf



22.05.2013 17:21
RE: Bregi Ablass 2013 antworten

Lech, auch fein.. wer Lust hat mitzukommen, wir ziehen nach dem Bregiablass direkt weiter an den Vorderrhein und machen da eine kleine OC-Party.. Anspannungswildwasser inklusive.
;D

Axel.. wir wollten evtl. versuchen zwei mal zu fahren, wärt Ihr dabei oder eher entspannt unterwegs? Eventuell auch nur das untere Teilstück ab dem Professor.. der ist ja lustig!

Cheers,

Jan

--
The hole is more than the sum of its parts.

Mahyongg
Schwimmkopf



27.05.2013 14:23
RE: Bregi Ablass 2013 antworten

Kurze Warnmeldung!

Alsoo.. so wie es aussieht sticht eine Runde Leute am Hüpf-Wehr in See, wer das noch nicht gebooft hat, ist sehr zu empfehlen denn eine sicherererere Möglichkeit, sich mal was runterzustürzen, findet man so schnell nicht wieder (viele Leute, kaum Risiken wenn man es schafft, eine 8m breite Durchfahrt mit fast stehendem Wasser zu treffen...Abfluss in Aufstehtiefe.. absolut gerade Betonkante etc..).

Wir fahren dann nach ein paar Boofspäßen von dort los, sobald das Wasser da ist (mehr oder weniger, erst wird gebuhft) und bis zum Holzplatz unterhalb der ersten Brücke nach der hohen Strassenbrücke.. Wer will, kann sich ja gerne hier melden um schon mal über's Shuttle zu sprechen.

Am Abend bleiben dann wohl erst mal ein, zwei, drei Leute bei Hi5, machen da die "Sause" mit, campen dort um am nächsten Tag langsam in Richtung VR aufzubrechen, evtl. noch mit Zwischenstopp in Wildwasser in dessen Randgebieten/auf dem Weg/ im Vorarlberg (z.B. die II-III-III+ Strecke der oberen Bregi?).

Wir melden uns wieder, sobald die Gefahr vorüber ist. Ende der Durchsage!

--
The hole is more than the sum of its parts.

Nicole
B-Nutzer



29.05.2013 13:11
RE: Bregi Ablass 2013 antworten
Ich komme auch mit zum Paddeln. Vielleicht lern' ich auch mal "vom-Wehr-hüpfen". Was dannach kommt, werden wir mal unten bedenken...
Bis morgen dann, am Holzplatz-Ausstieg.

martl62
Checker



29.05.2013 23:20
RE: Bregi Ablass 2013 antworten
Viel Spass Euch, ich muss leider arbeiten.
Ich werd Sa(/So) vielleicht die Isar Scharnitz-Mittenwald paddeln oder die Ammer mit meinem neuen Raven .

--------------------------
XL13, Finki zu verkaufen

fez
Held vom Erdbeerfeld



29.05.2013 23:48
RE: Bregi Ablass 2013 antworten

da schau her, einen Raven hat er sich rausgelassen... Glückwunsch

--------
This is the first day of my life

insolence
Schwammkopf


01.06.2013 15:31
RE: Bregi Ablass 2013 antworten

morgen bin ich mit zwei Kajakern Eistobel angucken (wird mir aber denk ich zu viel Wasser sein), und fahren wahrscheinlich die oberen Abschnitte der Bregi, die sonst nie Wasser ham

01579/7956799

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle

Nicole
B-Nutzer



10.06.2013 01:52
RE: Bregi Ablass 2013 antworten

So ein schöner Bach. Und tolles Wetter.
Danke an die Kaffeezubereiter, Googlekartenbastler, Schwimmeinlagenbewunderer, H5-Würstchenbratler, Autozuparkler, Kuchenbesorger, Trockensachenautoschlüsselaufbewahrer, Wasserfestfotoapparatknipser, Lechpaddelanschluß...

Navigation
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz