Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.931 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
tom der zweite
Checker



15.02.2013 13:13
Bootsregal antworten

Da ich beim Suchen im Internet wenig für mich passendes gefunden habe, stelle ich hier mal meine Erfahrungen rein. Also: bei uns haben sich ein paar Boote angesammelt. Und da ich im Keller nur wenig Platz habe, musste eine platzsparende Stapellösung her.
Zuerst habe ich das mit einem Gurtregal probiert. Das war aber zum Rein- und Rausnehmen auf Dauer zu umständlich und brachte auch nur was für 3 Boote.
Daraufhin wollte ich eine Lösung wie bei Globepaddler in Hüningenmit Wasserrohren bauen. Das schied aber aus, weil ich mit Standardabmessungen viel zu viel Platz gebraucht hätte und mir das ganze gesäge dann doch zu viel Arbeit gemacht hätte.
Irgendwann sind mir Schwerlast-Konsolen bei Google begegnet. Das sind Aluguss-Winkel, Schenkellänge 50x45cm, Traglast 160kg. Also ab zu Hornbach und dort 6 Stück zu 17€ gekauft.
Das Bootsregal steht dann in einer halben Stunde: Winkel im Höhenraster von 45cm (reicht für dicke Creeker locker) an die Wand, Abstand so ca. 90cm, 35mm Isolierschaum drüber und fertig.
Hält bombig und liegt auf den Süllrändern auf. Hier noch ein Bild

Loisachqueen
Krasser



16.02.2013 20:47
RE: Bootsregal antworten

Coole Sache ....
Werde ich wahrscheinlich in naher Zukunft auch irgendwann sowas bauen müssen, weil 5 Boote im Verein lagern doch ein bisschen ins Geld geht.
Könntest du vielleicht noch ein Detailfoto von einem Halter ohne Boot hochladen?
Vielen Dank!
Loisachqueen

tom der zweite
Checker



16.02.2013 23:02
RE: Bootsregal antworten

Hi,
Foto habe ich gerade nicht, aber hier der Link zu den verbauten Konsolen:
http://www.hornbach.de/shop/Alfer-Profi-...svl=artikel_img

Viele Grüsse, Tom

Loisachqueen
Krasser



17.02.2013 16:03
RE: Bootsregal antworten

Super dank, das reich völlig ...

KanuUli
Checker



17.02.2013 19:06
RE: Bootsregal antworten

Mahlzeit,

hab mir zwei so Lochschinen, mit zwei Schlitzreihen an die Wand geschraubt und die größten Steckwinkel.
Hält auch schon seit Jahren super und man ist recht flexibel was die Bootsdicke angeht.

Im Grunde reicht ja auch eine Traglast von 30kg oder so. Boot weigt ja im Normalfall nicht mehr.

Gruß Uli

kanu47

17.02.2013 19:15
RE: Bootsregal antworten

Uli genau so habe ich es einem Paddelfreund empfohlen und gebaut

so bleibt das ganze variabel und bei bedarf schnell neu eingerichtet.

......PS....und Preiswert wars auch noch

Raphael
Schwammkopf



22.02.2013 08:34
RE: Bootsregal antworten

Übrigens ... wer an die Wutach fährt, kommt fast direkt bei Alfer vorbei. Die haben auch eines Ehr umfangreichen Werksverkauf...

---------------------------------------------------------------
Lets all redouble our efforts to sell the availability of great fun on the super safety of class II-III!My wife has to continuously point out to her family that I am not a waterfall crazed kayaker. » Kent Ford

Navigation
 Sprung