Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 458 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
bluewater
Checker


22.03.2012 09:23
Bootswagen für eine Wildwasserkanadier ? antworten

Hallo ihr,
vielleicht hat ja einer eine Idee. Ich suche für meinen OC1 eine Viper12 einen Bootswagen,
der auch im Boot verstaut werden kann. Den Bach hoch sind es ca 1,5 Km .... Da sehe ich eigentlich keinen Sinn drin das Auto zu versetzen. Meinen C1 packe ich mir einfach auf die Schulter, aber der Dicke ist mir dafür zu schwer.

Unsere Kajakfahre im Verein haben nur Bootswagen für ihre Seekajaks und die funktionieren nicht so wirklich für die Viper. Sie sind einfach zu klein .....

Kennt einer von euch ein empfehlenswertes Modell ?

einen schönen Tag noch, Klaus

fez
Held vom Erdbeerfeld



22.03.2012 09:57
RE: Bootswagen für eine Wildwasserkanadier ? antworten

im neuen Kanumagazin werden verschiedene Bootswagen vorgestellt. da ist so ein kleiner mit 1,5 kg dabei der was sein könnte für dich.

--------
Cool cherry cream and nice apple tart, I feel your taste all the time we’re apart,
Coconut fudge really blows down those blues, but you’ll have to have them all pulled out after the savoy truffle.

bluewater
Checker


22.03.2012 12:31
RE: Bootswagen für eine Wildwasserkanadier ? antworten

Danke, den Test habe ich selber ..

Ich hoffe auf praktische Erfahrungsinfos, da ich wie gesagt schon die
bei uns im Boostshaus vrohandenen kleinen getestet habe und die einfach nicht passten.

der Dicke ließ sich nicht richtig verzurren und der Wagen verdrehte sich unter ihm.

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



22.03.2012 12:52
RE: Bootswagen für eine Wildwasserkanadier ? antworten

Ich hab mir einen Behelfsbootswagen fürs WW-Boot gebaut: http://paddelblog.blogspot.de/2009/05/behelfsbootswagen.html. Auf gut asphaltierten Wegen funktioniert der prima.

Axel

P A D D E L B L O G

Watzmann
B-Nutzer


23.03.2012 19:29
RE: Bootswagen für eine Wildwasserkanadier ? antworten

@Schwimmende Werkzeugkiste
Danke für den Link.Ist ja eine praktische Sache und absolut Nachbauwürdig.
Da wird wohl das alte Skateboard vom Sohnemann herhalten müssen.

Loisachqueen
Krasser



23.03.2012 23:29
RE: Bootswagen für eine Wildwasserkanadier ? antworten

Ich habe das mit einem Brett, zwei Rollen und Beschläge aus dem Baumarkt und einem Gurt gelöst. Es gibt allerdings noch keine Fotos von der Konstruktion ...
Was ich aus dem WW-Rennsport kenne, ist eine Konstrution mit zwei Inleanerrollen auf einer Achse und dazwischen ein Blech das in Bootsform gebracht wurde. Befestigt wird das ganze mit einem Expand am Boot. Aber nicht wirklich outdoortauglich, da braucht's schon Asfalt.
Meine Brettkonstruktion geht zumindest noch auf einer halbwegs ebenen Wiese, wenn das Boot ordentlich festgezogen wurde.

Loisachqueen, die morgen ordentlich Paddeln geht

thobild
B-Nutzer


12.04.2012 18:14
RE: Bootswagen für eine Wildwasserkanadier ? antworten

Hallo,

ich nehme einen Eckla-Canyon für diesen Zweck. Der passt bei meinem Prodigy hinter den Sattel, die Räder landen seitlich daneben hinter den Fußstützen. Das obere Querrohr binde ich dann fest.

Hoffe, dir geholfen zu haben.

Thomas

«« Fußstützen
Navigation
 Sprung