Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 746 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
EifelKleinflussFahrer
B-Nutzer


05.09.2011 19:46
Ophion Paddel antworten

Hallo,
kennt einer von euch die Paddel von Ophion (http://www.ophionpaddles.com/store/product.php?id_product=31)? Mich interessiert vor allem diese Schaftform. Hat jemand von euch so ein Ding schon einmal gepaddelt, oder gibt es diese Schaftform auch bei anderen Paddelherstellern? Wäre ja ein prima Weihnachtsgeschenk?
Über Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.

Grüße Oliver

derfelix
Schefe



06.09.2011 19:39
RE: Ophion Paddel antworten

Ich würde sagen Optisch ist es ein ganz normales Ergo Schaft Paddel!
Hergestellt werden die von glaube ich jedem Hersteller habe mir mal sagen lassen das es Doppelpaddel Schäfte halbiert sind...
Sicher weiß ich das es welche von:

Kober, Doubledutch, H2O, Lettmann....gibt!

Ich selber bin bis auf Kober alle gefahren und es ist sehr sehr geil! Ich habe ein H2O Team Ergo und bin sehr zufrieden! Wenn es nicht so teuer währe (Damals 300€ + Versand) hätte ich mir auch noch ein gerade für den OC bestellt aber damit warte ich bis ich mal einen Händler finde der die auf Lager hat.
Bei Interesse kannst du mein gerne mal probieren komme auch aus der Eifel vielleicht sind wir ja nicht so weit auseinander (52396 bzw jetzt 53909)

Gruß Felix

-------------------------------------------------
Komm.... Lass mal Papa mit dem dicken vor...

EifelKleinflussFahrer
B-Nutzer


08.09.2011 22:33
RE: Ophion Paddel antworten

Hallo Felix,
danke für die Nachricht und dein Angebot. Fänd ich echt cool, so ein Ding mal im Wasser zu probieren. War heute Nachmittag bei Lettmann im Laden und hatte ein Ergo-Schaft Paddel in der Hand. Fühlte sich gut an. Auf welchen Bächen bist du denn so unterwegs, ich komme dann gerne mal mit?

Grüße Oliver

derfelix
Schefe



09.09.2011 06:13
RE: Ophion Paddel antworten

Im Moment recht wenig auf Bächen aber wenn dann mal Wasser ist auf der Rur (Monschau, Schophoven an der Welle) letzte Woche war ich 2 mal in Hohenlimburg am Kanal (aber eher selten wegen den 260km)
Von wo aus der Eifel kommst du denn dann kann man ja mal schaun was in der Nähe ist ...

-------------------------------------------------
Komm.... Lass mal Papa mit dem dicken vor...

N. A.

12.09.2011 18:51
RE: Ophion Paddel antworten

Im WW seit dem Winter mit einem Kober Control mit Slalom-Ergo (vorverlegter Zugpunkt). Es ist ein Gerücht, dass dies bei Konterschlägen flattert oder wegdreht (kann ev. bei Lettmann sein, weiss ich aber nicht), denn gerade im WW beim Playboaten stütze ich viel tief oder kontere.

ABER: die Ergos sind alle unterschiedlich!

Mit Werner Ergo kann ich gar nichts anfangen, Lettmann auch nicht, die alten Schlegel Carbon waren ok, Kober liebe ich.
Also: probieren!

Kober bietet sowohl den neutralen als auch den vorgelagerten an.

Gruss
Norbert

!Reden ist Silber. Paddeln ist Gold!

«« Lenzpumpe
Navigation
 Sprung