Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 881 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Mahyongg
Schwimmkopf



11.07.2010 21:11
Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

.. sicher nicht so, wie man das wie aus Funk und Fernsehen (mit Gewinke, Geplatsche und Geschreie) so erwartet, sagt dieser lesenswerte Artikel - und nach welchen Zeichen man statt dessen Ausschau halten sollte:

http://mariovittone.com/2010/05/154/ (-> weiter gehts dort auf Englisch)

--
The hole is more than the sum of its parts.

C-Nutzer
B-Nutzer



13.07.2010 07:23
RE: Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

Guter Artikel und erstaunlich sind die Zahlen. Danke für'S reinstellen...

Florian

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

insolence
Schwammkopf


13.07.2010 17:24
RE: Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

ebenfalls - danke!

----------------------------------
ARTDESEAUX - passion, paddling, photography
-
c'est pas nous qui ne marchent pas droit - c'est le monde qui va travers!!!

Mahyongg
Schwimmkopf



13.07.2010 18:53
RE: Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

Davon inspiriert, suche ich noch nach der Quelle einer Statistik (ich glaube es war die Canadian Coast Guard oder so) die ich mal durchlesen durfte, wo weniger etwas über die Zeichen des ertrinkens drin stand, dafür aber über die verschiedenen Arten und Weisen, wie man das verlangsamen (oder auch beschleunigen) kann.. Stichwort swimming failure, paddeln in Abstand zum Ufer ohne Neopren und so etwas). Da gab es auch eine interessante Statistik über die Anzahl der Leute, die in weniger als 10m Entfernung zum Ufer betroffen sind..

Stay safe,

Jan

--
The hole is more than the sum of its parts.

Loisachqueen
Krasser



13.07.2010 23:14
RE: Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

Der DKV veröffentlich meines Wissens einmal jährlich alle "Kanu-Toten" im Kanu-Sport. Interessant ist da dann auch wo und weshalb die Leute ertrunken sind. Allerdings werden bzw. dürfen in solchen Bericht und Statistiken keine genauen Angaben gemacht werden, wegen Hinterbliebenschutz. Des könntest du dich da ein bisschen schwer tun was genaueres zu finden.
Ach ja, es ertrinken mehr Leute auf leichten Gewässern als auf richtig schweren WIldbächen ...

raftinthomas
Schäl



14.07.2010 08:48
RE: Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

Jan, frag' den Unfallexperten:

http://www.coldwaterbootcamp.com

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



14.07.2010 16:25
RE: Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

Statistisch interessant ist auch die Datenbank von AmericanWhitewater.org. Da werden seit 1924 (sicher nicht vollständig) Wildwasserunfälle mit fatalen oder beinahe-tödlichem Ausgang aufgelistet und beschrieben. Wenn es also doch zu Unfällen im wilden Wasser kommt enden die vor allem dann tödlcih wenn die Leute keine Schwimmwesten anhaben oder mit Strainern konfrontiert werden. Liest sich gruselig ist aber lehrreich.

Bedienungshinweis: links ein Jahr eingeben (z.B. 1990), rechts einen Staat oder eben alle ("any state") und dann auf "Browse" klicken. Dann werden die dokumentierten Unfälle des jeweiligen Jahres aufgelistet und man kann über den Knopf rechts ("read more") Nähreres dazu erfahren.

Axel

P A D D E L B L O G
P O L I N G T R E F F E N 2010

Elzkröte
Brother



16.08.2010 12:24
RE: Ertrinken - wie sieht sowas denn eigentlich aus? antworten

Oder hier:

http://www.coldwaterbootcamp.com/pages/cfv2.html

Navigation
Gewitter »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz