Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 1.624 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
marcuma

27.12.2006 17:23
Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Hurra,

dem Wettergott scheinen meine endlosen Klagen wohl doch auf den Nerv gegangen zu sein. Unter "http://www.hvz.baden-wuerttemberg.de/" gibt es eine Hochwasserankündigung für den ersten und zweiten Januar.

Das sollte man unbedingt im Auge behalten. Nicht dass es unbedingt wahr werden muss, das hat die Vergangenheit leider gezeigt. Aber je näher der Termin rückt, umso wahrscheinlicher ist das lange herbeigesehnte Tief.

Ich weiß nicht, ob ich gleich am ersten in der Lage bin zu paddeln, wir haben Gäste eingeladen. Aber für den zweiten Januar auf einem Schwarzwaldbach, lege ich die Hand ins Feuer!!!

Freuhet euch, oh Paddlerheit....

Marcuma

fez
Held vom Erdbeerfeld



27.12.2006 17:57
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten
Stark !!! Also am 1. könnte ich. Wenn auch übernächtigt....
Ich hätte auch mal Lust auf den Südschwarzwald. Oder hättest du Lust auf die Mittlere Murg Marcuma ?

Viele Grüße Frank
___8__
~~/~~

marcuma

27.12.2006 18:21
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Bei mir kommt es eben ganz darauf an, wie lange unsere Feier geht und ob unsere Freunde bei uns übernachten oder nicht. Wenn ja, dann kann ich kaum schon am Morgen irgendwann abhauen. Ich vermute also, dass am ersten, wenn überhaupt nur etwas bei mir in der Nähe geht. Vielleicht Wilde Gutach oder obere Elz.

Geht es bei dir am Zweiten nicht?


fez
Held vom Erdbeerfeld



27.12.2006 18:31
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

nee, leider nicht, ist ja schon wieder regulärer Arbeitstag
___8__
~~/~~

fez
Held vom Erdbeerfeld



28.12.2006 16:31
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

am. 3. solls ja voll abgehen, ich überlege mir einen tAG uRLAUB ZU NEHMEN: WIE SIEHTS BEI EUCH AUS ß

sCHEI? fESTSTELLTASTE
___8__
~~/~~

marcuma

28.12.2006 17:16
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Habe Ferien bis am 8.01. und alle Arbeiten bis zum 01.01 korrigiert, Juhu!!!

Kommst du mit in den Südschwarzwald?

Marcuma

fez
Held vom Erdbeerfeld



28.12.2006 17:22
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten
würde mich schon reizen - mal abwarten was Froschel und Wooly sagen
Allerdings weiß ich nicht ob das der richtige Zeitpunkt dafür ist..., das scheint ja ein Jahrhunderthochwasser zu werden (zumindest der Murgpegel sieht echt heftig aus, bei 200 cm gehe ich bestimmt nicht mehr auf die Murg...)
___8__
~~/~~

Wooly
Schwammkopf



28.12.2006 17:37
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten


ich bin am 2ten wieder im Land, dann lasset uns sehen.



abtanzbuttboatico fantastico

marcuma

28.12.2006 17:38
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Der Wiesepegel ist mit 150 cm prognostiziert, das wäre optimal für den Prägbach. Wenn du einen ca. 6 Meter hohen, völlig problemlos zu fahrenden Wasserfall runterhüpfen willst? Man kann direkt oberhalb im Kehrwasser einbooten....

Du solltest allerdings absolut Kehrwasserfest sein, da immer mit Baumhindernissen zu rechnen ist. Bilder davon siehst du unter

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...6lr%3D%26sa%3DN

Ab Wiesenpegel 120 wird der Bach auch von ganz oben fahrbahr, 150cm ist wirklich Optimalwasser!

Mein absoluter Lieblingsbach.

Interessant wäre aber auch der Hundsbach, Murgzufluss, den bin ich nur mal bei sehr wenig Wasser heruntergeschrappt.

Viele Grüße

Marcuma

fez
Held vom Erdbeerfeld



29.12.2006 08:33
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten
Hi Marcus,

Ich werde mich heute abend mal mit Froschel, meinem Trainer beratschlagen
Ich muß aber wohl noch kleinere Brötchen backen denke ich...
Auch der Hundsbach ist mir im unteren Teil wohl deutlich zu heftig. Ich bin schließlich bisher noch nichts schwereres als den unteren 4. Grad gefahren...

Also wenn ich mir den Pegel so ansehe wäre der 2. auf der Murg wohl ideal. Bernardo ?


___8__
~~/~~

Froschel
Schwammkopf



29.12.2006 09:12
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

also ich wäre auf jeden Fall dabei, kann mir auch nen Tag Urlaub gönnen.

die Prognosen sind denke ich übertrieben, aber laut Wetterbericht sollte es auf jeden Fall klappen. Optimal wäre mal die mittlere Murg bei wenig Wasser sozusagen mittlere Murg light

endlich mal wieder paddeln in sicht


-_-

______________________________________________

Beim Gelbfuß-Regenpfeifer erfolgt die Nahrungsaufnahme in einem Rhythmus, der aus einem schnellen Laufen, einem abrupten Abstoppen und einem Picken besteht

fez
Held vom Erdbeerfeld



29.12.2006 09:24
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

habe mir schon (mal wieder) den Bericht bei soulboater durchgelesen...

Grenzwertig genuß für mich...
http://www.soulboater.com/de/rivers/guide/section/7/

___8__
~~/~~

fez
Held vom Erdbeerfeld



29.12.2006 09:52
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten
allerdings wirds wohl am 2. bei weitem nicht genügend Wasser für die Mittlere haben
___8__
~~/~~

fez
Held vom Erdbeerfeld



29.12.2006 11:46
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten
WARUM eigentlich soo heftig Wasser prognostiziert wird würde mich ja mal interessieren...?
Die Wetterlage gibt doch garnichts dem entsprechendes her!
Weitere Aussichten:
An Silvester sind im Südosten anfangs letzte Regentropfen anzutreffen, tagsüber wechseln sich allgemein Wolken und etwas Sonne ab. Bei stark böigem Südwestwind wird es 8 bis 12 Grad mild. In der Neujahrsnacht bleibt es frostfrei und von Nordwesten zieht neuer Regen heran. An Neujahr dominiert stärkere Bewölkung und die bringt einige Schauer. Mit 8 bis 12 Grad bleibt es mild und der Südwestwind weht stark böig. In der Nacht zu Dienstag kühlt sich die Luft auf 6 bis 0 Grad ab und die Schauer lassen nach.


__8__
~~/~~

Kehrwasserschwimmer

29.12.2006 12:14
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

kann mir auch nen Tag Urlaub gönnen.


.....kann ich zwar nicht. Bei einem relativ frühen Start hätte ich trotzdem Interesse!

fez
Held vom Erdbeerfeld



29.12.2006 13:13
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

habe ich nix dagegen
__8__
~~/~~

Froschel
Schwammkopf



29.12.2006 13:40
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

ich auch ned, die Betonung halt auf relativ
______________________________________________

Beim Gelbfuß-Regenpfeifer erfolgt die Nahrungsaufnahme in einem Rhythmus, der aus einem schnellen Laufen, einem abrupten Abstoppen und einem Picken besteht

marcuma

29.12.2006 15:21
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Könnte es sein, dass mäßiger Regen auf gefrorenen Boden ausreicht? Letztendendes ist es ja egal, hauptsache die Vorhersage trifft zu. Mal sehen, ob die Herren Recht behalten.

Neuer Vorschlag: Wie wäre es mit der (mittleren/oberen) Alb. Die fängt sehr leicht an und steigert sich dann bis WW 4. Kann man bei nahezu jedem Wasserstand fahren, auch bei viel! Wenn es nicht ganz so viel hat, kann ein Teil überlegen, ob er noch auf der unteren weiter paddelt. Dort soll allerdings sehr viel Holz liegen.

Bilder kann man auch beim AKT anschauen. Ich finde den Bach auch interessanter, als die mittlere Murg, er ist wesentlich stufiger, hat aber dazwischen immer auch ruhige Abschnitt, um evtl. Material einzusammeln.

fez
Held vom Erdbeerfeld



29.12.2006 15:40
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten
also ich bin prinzipiell zu jeder Schandtat bereit. Aber ich denke dass Niemalsschwimmer Bodo welcher sich als Selbst ständig Arbeitender die Zeit aus den Rippen schneiden muß weniger davon begeistert sein wird.

Karlsruhe - St. Blasien ca. 190 km. Fährt man an die Alb am besten über Freiburg - Todtnau ? Oder "untenrum" über die Bodenseeautobahn?

-----
wenn ich mal da eine halbe stunde, stunde oder … äh … zwei Stunden am Sonntag im Garten sitze und es ist einigermaßen gutes Wetter, da … da tanke ich Kraft, äh … und äh … ich habs mir auch angewöhnt, daß ich jeden Tag in der Früh in den Garten schau und vielleicht eine Blume hinrichte … oder aufrichte … ja .. und a bisserl Mähen tue ich … und ansonsten sag ich meiner Frau was ich alles tun würde und dann macht sie es bzw. mit dem Gärtner zusammen.
Edmund Stoiber

marcuma

29.12.2006 16:08
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Es kommt eigentlich aufs selbe heraus, ob man Autobahn bis Weil fährt oder Höllental und dann am Schluchsee entlang. Von mir aus brauche ich immer ca. 1,5 Stunden. Bei Schnee oder Eis fahre ich unten herum, wenns schön ist, eher am Schluchsee über St. Blasien, das Albtal vor.
Von Kalsruhe ist das natürlich schon ein Stück, das stimmt. Karlsruhe Freiburg ca. 1 Stunde (oder?) Und dann von Freiburg aus nochmal eine Stunde. Es lohnt sich allerdings wirklich, wenn man einen ganzen Tag Zeit hat.

Wenn die Murg wirklich fast 200cm³ hat, geht dort meines Wissens nur die Schönmünzach oder vielleicht der Hundsbach.

Im Südschwarzwald kenne ich mich besser aus, da geht immer etwas, egal ob es wenig oder viel Wasser hat. Aber vielleicht kann ich ja mit euch mal wieder etwas Neues entdecken?

Ich fände es auf jeden Fall spannend euch mal persönlich kennen zu lernen, inzwischen kommuniziere ich mit euch fast mehr, als mit meinen "Nicht-Paddel-Freunden".

Vielleicht haben wir ja Glück und am ersten geht schon was auf der Wilden Gutach. Wenn es so viel Wasser gibt, bietet sich das zum Einpaddeln am Nachmittag an. Will man nur den interessantesten Teil, die Schlucht paddeln reicht ein Treffen um 14 Uhr locker aus.




Kehrwasserschwimmer

30.12.2006 00:46
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Südschwarzwald wäre schon nicht schlecht. Der Gedanke an der Alb zu sein und die beste Strecke
auszulassen gefällt mir aber nicht so. Was gibt es denn an Alternativen, Wutach oder so?
Ihr könnt ja mal was ausmachen, wenn´s geht werde ich mich gerne dranhängen!

Bodo


Ps: mit "relativ früh" meinte ich für den Nordsw. ca. 10:00 Uhr ab KA. Südsw natürlich entsprechend früher.

fez
Held vom Erdbeerfeld



30.12.2006 11:16
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

die Prognose sieht jetzt etwas anderst aus, nur der Dienstag hat noch Wasser.

Wilde Gutach würde mich auch interessieren.

Bernhard / Froschel hängt erkältungsmäßig übrigens etwas in den Seilen, er wollte am Sonntag nochmal schauen wie es sich entwickelt.
wenn ich mal da eine halbe stunde, stunde oder … äh … zwei Stunden am Sonntag im Garten sitze und es ist einigermaßen gutes Wetter, da … da tanke ich Kraft, äh … und äh … ich habs mir auch angewöhnt, daß ich jeden Tag in der Früh in den Garten schau und vielleicht eine Blume hinrichte … oder aufrichte … ja .. und a bisserl Mähen tue ich … und ansonsten sag ich meiner Frau was ich alles tun würde und dann macht sie es bzw. mit dem Gärtner zusammen.
Edmund Stoiber

Froschel
Schwammkopf



30.12.2006 19:29
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Saunabesuch scheint sich positiv auf meine Gemütslage ausgewirkt zu haben, obwohl ich direkt nach der Sauna vollkommen ko war. Also steht neuen Taten nächste Woche nichts im Wege. Einem Südschwawabesuch wäre ich nicht abgeneigt jedoch sollte man schon zu 3. fahren damit sich die Benzinkosten etwas verringern.

Welchen Bach wir dann im Südschwawa fahren würden wäre mir eigentlich egal , kenn sie sowieso alle nicht.

-_-
______________________________________________

Beim Gelbfuß-Regenpfeifer erfolgt die Nahrungsaufnahme in einem Rhythmus, der aus einem schnellen Laufen, einem abrupten Abstoppen und einem Picken besteht

marcuma

30.12.2006 22:05
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wie viel Wasser es gibt und dann können wir uns ja entscheiden. So wie es aussieht, haben wir ja freie Auswahl....

Komisch ist, dass der Wutach-Pegel immer weiter Richtung 4.-5. Januar rutscht, während Wiese- und Murgpegel auf 2.-3. bleiben. Scheinbar haben wir einen kurzen Peak am 2.1. und dann eher wieder am 4.-5. Jan.

Ich denke, dass wir abends am ersten Januar oder vieleicht sogar erst morgens am 2. Januar, nach Abruf der Telefonpegel, etwas konkretes ausmachen können.


marcuma

01.01.2007 14:33
RE: Hochwasservorhersage für 1.-2. Jan 07 antworten

Hallo

ihr Langschläfer, ein gutes neues Jahr wünsche ich euch allen!
Na ja, vielleicht seid ihr ja auch schon alle auf dem Bach, Wasser hätte es ja. Ich kann heute leider doch nicht.

Wie wäre es morgen mit der Alb? Ein Freund von mir ruft heute abend Bekannte an, die vom Wohnzimmerfenster am Farbpegel in den Bach schauen können. Sehr wahrscheinlich könnten wir ab Niedermühle fahren, d.h. dass es mit WW1 beginnt und sich langsam bis WW4 steigert, immer schön in Stufen mit anschließendem Pool.

Wenn es weniger hat, kann man ab der Ibach-Mündung fahren. Treffpunkt wird sehr wahrscheinlich 11 Uhr am Parktplatz in Tiefenstein, das ist die Ausbootstelle für die obere und der Einbootpunkt für die untere. Vielleicht kann man ja auch noch weiterpaddeln, kommt darauf an, wie es oben läuft und wie kalt es ist.

Sehr wahrscheinlich gehe ich auch am Mittwoch noch einmal paddeln, mal sehen...

Ich werde heute abend zwischen acht und neuen nochmal posten.

Marcuma

Seiten: 0 | 1 | 2
Navigation
 Sprung