Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.931 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
fez
Held vom Erdbeerfeld



15.12.2006 10:07
Schachtelbach antworten
Von der HP kanu-baden.de:

Kanuten testeten die neue Schachtelbachstrecke




Eine Gruppe engagierter Sportler des Rastatter Kanu-Clubs (RKC) testete am 23.09.06 erstmals wieder seit Jahren die Wildwasser- und Slalombahn in Rastatt neben dem Areal „Brunnenhaus“ im Dörfel. RKC-Vorsitzender Klaus Hildenbrand freute sich über die von der Stadt Rastatt und den Stadtwerken geschaffene Wettkampf-möglichkeiten, hat aber noch Wünsche, was die Zukunft der zuvor als „Landesleistungszentrum“ titulierten Strecke neben dem Arbeitsamt, betrifft. „Es ist sehr mühsam und dauert fast eine halbe Stunde, das Sperrwehr zwischen dem Gewerbekanal und Schachtelbach zu bewegen“, merkte Klaus Hildenbrand beim Testlauf an. Außerdem müsse im zweiten Becken der knapp 200 Meter langen Wildwasserstrecke ein Anstaubrett montiert werden. Bei der Fahrt über eine existierende Wasserrampe wären sonst Bootsschäden programmiert. Gelobt wurden die zwei neuen „Höcker“ im Flutstrudel mit den glatten Oberflächen. Erfreulich auch, nach Klaus Hildenbrand, wäre es, die anderen Wasserhindernisse durch eine entsprechende Oberfläche zu entschärfen. Was die sprudelnde Wassermenge im Wildwasserschlund des Schachtelbachs betrifft, so müsse man im Moment mit „gebremstem Schaum“ fahren. In Kuppenheim - Oberdorf werden statt der sonstigen fünf nur vier Kubikmeter Wasser in den Gewerbekanal geleitet. Man hofft beim RKC, dass durch Entkrauten und sonstige Maßnahmen der noch vor Jahren gewohnte sprudelnde Wasserfluss im Schachtelbach wieder zur Verfügung stehen wird. Für den hoffnungsvollen Rastatter Kanunachwuchs reichte zunächst die Flut beim Probelauf aus. Getestet wurde vor der offiziellen Wiedereröffnung neben der Wasserführung auch, ob die automatische Abschaltung beim Kraftwerk bei laufendem Sportbetrieb funktioniert. Wenn nicht genügend Wasser kommt, soll sich nach Angaben das Kraftwerk im ehemaligen WWF-Gebäude automatisch abschalten.

Felix Rapp (13), Nils Lorenz (11) und Kevin Litfin (13) hatten zu tun, als es nach der Mutprobe über die Rampe durch die Slalomtore ging. Kein Problem allerdings für die „Wildwasser- und Slalomfreaks“ Philipp Reiter und Heiko Thomas (17), sowie Jürgen Rapp in seinem Kajak und Sportwart Markus Lorenz. Mit den eingesetzten Renn- und Rodeokajaks wurde „alte Zeiten“ am Schachtelbach wieder lebendig, als dort Landesmeisterschaften ausgetragen wurden. „Ich bin mir sicher, 2007 werden wir in Rastatt wieder Wildwasserwettkämpfe austragen“, betonte Klaus Hildenbrand. Die Schachtelbachstrecke sei noch immer für eine Landesmeisterschaft absolut tauglich, was die Schwierigkeiten betrifft. Mittwochs ab 17.30 Uhr und an Wochenenden werden die Rastatter Kanuten ab sofort ihr Wildwassertraining am Schachtelbach wieder aufnehmen können.

Infos zur Nutzung des Schachtelbaches bei den Sportfreunden vom Rastatter KC.


--------------
beg tu se ruds

Wooly
Schwammkopf



15.12.2006 15:57
RE: Schachtelbach antworten


Habe das gestern auch im gedrucktem "Jahresbericht" der Rastatter gelesen, ich bin ja immer noch Mitglied. Wenn das Wetter morgen einigermaßen ist fahre ich mal vorbei und mache ein paar Photos, ob es sich lohnt da mal hinzugehen, oder ob man doch mal lieber öfters die Murgwalze in Forbach oder bei Holzmann aufsuchen sollte. Die Walze in Hörden/gaggenau, die man von der Strasse sehen kann, läuft im Augenblick übrigens auch wunderbar, da könnte man auch mal einen Tag "toben".



abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



16.04.2007 08:56
RE: Schachtelbach antworten

Marcus - weißt Du schon mehr inzwischen ?

------
Von wem ich immer gerne Spam erhalte: Romeo Kurbel

fez
Held vom Erdbeerfeld



04.06.2007 13:35
RE: Schachtelbach antworten

Marcus ?

------
Schön war die Kreidezeit
sie kommt nicht wieder

Flipper

25.05.2009 17:07
RE: Schachtelbach antworten

Kann mir bitte jemand sagen wie/wo ich den Schachtelbach finde? Thx a lot!

_____________________________________

Life is trouble only death is not.
To be alive is to undo your belt
and look for some trouble.
-Kazantzakis

fez
Held vom Erdbeerfeld



25.05.2009 17:42
RE: Schachtelbach antworten

der schachtelbach liegt gleich neben dem Arbeitsamt in Rastatt. Gib Arbeitsamt Rastatt in googlemap ein und du findest es sofort. Da ist aber praktisch nie Wasser drin. Sehr schade das.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Navigation
 Sprung