Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.070 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



23.11.2009 11:36
Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

Ich bin an geeignetes Schaummaterial geraten und will mir in meinen Dagger-Phantom – zusätzlich zu den Riemen - einen Bulkhead einbauen.
Beispiele hierfür finden sich zwar hier und da im weltweiten Netz aber zumeist haben die Boote, die da gezeigt werden eine durchgehende Sitzbank, die zwei Thwarts verbindet unter deren vorderen der Bulkhead prima platziert ist.
Nicht so beim Phantom: der Phantom hat einen eingeklebten Sattelsitz, der am hinteren Thwart gehalten wird und vorne ohne weitere Stütze abschließt. Davor sind 50/60cm Platz bis der vordere Thwart kommt.

Hier ein altes Bild (als ich am Sitz herum geschnitzt habe)



Mein geplanter Bulkhead befindet sich etwa in der Mitte dazwischen also deutlich hinter dem vorderen Thwart. Ich werde deshalb wohl einen dritten Thwart einfügen, der den Bulkhead hält (auf dem Bild: in der vorderen Hälfte der Knee-Pads).
Zum Fotografieren wars gestern zu dunkel: Vorläufig besteht die erste Ausbaustufe noch in einer 5cm-Schaumplatte, die wie ein Schott das Boot hinter dem vorderen Drittel bis knapp unter den Süllrand senkrecht teilt. Vor die Schaumplatte werde ich aus allerlei Resten noch mal 10cm Schaum kleben damit ich die Knie ca. 10cm in den Bulkhead schieben kann.
Die Riemen verlege ich etwas nach hinten, so dass sich die Oberschenkel verlässlich festzurren lassen.

Soweit so gut – das fühlt sich so schon mal gut an. Aber an einzelnen Punkten habe ich vor dem Weiterbau und Einkleben Fragen.

So wäre ich z.B. auf Tipps angewiesen in Bezug auf die Höhe der Konstruktion – ich kann den Bulkhead ja bis zum Süllrand führen oder auch fast 10cm unterhalb abschließen. Vorteil der Süllrand-Lösung scheint mir, dass der Thwart bündig abschließt und dass sich noch mal weniger Wasser im Boot sammeln kann. Nachteil ist, dass mehr Material verbaut wird und das Boot schwerer wird.
Vermutlich sollte ich in der Mitte einen Tunnel am Boden einbauen damit Bilgenwasser über die Bootslänge fließen kann und sich nicht im Bug sammelt (wenn ich mal Rollen kann, wird an der Stelle gut zugänglich die Pumpe eingebaut!).
Was mache ich mit dem Zwischenraum zwischen Bulkhead und Luftsack – muss ich mir etwa jetzt einen größeren Luftsack kaufen?

Super fände ich es, wenn der eine oder andere mal Bildchen (bzw. Links auf Bilder) posten könnte, die zeigen wie das bei anderen Booten gelöst ist.

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

The_Great_Gonzo
Brother


23.11.2009 17:35
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

Axel, hier ein paar tips von mir:

1) zieh den Bulkhead bis unter den Suellrand hoch. Dadurch wird der Schaum zusaetzlich zum kleben noch durch kompression im Boot gehalten. Schaum ist leicht, der Gewichtszuwachs ist vernachlaessigbar.

2)ein laengstunnel ist nicht noetig, nur Quertunnel sind, um das rollen zu erleichtern, bei Booten mit durchgehendem Sattel noetig.

3) Die Pumpe sollte moeglichst an der tiefsten stelle eingebaut werden. In deinem fall bietet sich die Ankerplatte fuer die Gurten an.

4) Auftruiebskoerper sottlen immer so gross wie moeglich sein. Wenn der Auftriebskoerper nicht bis zum bulkhead kommt, dann ist ein groesserer angebracht.

TGG!

fez
Held vom Erdbeerfeld



23.11.2009 17:56
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

und sei mit der "Eintauchtiefe" deiner Knie in den Bulkhead eher konservativ, also recht gering. Die Knie sollten zwar fixiert sein aber du solltest vor allem auch noch gut rausflutschen können. Wenn Du zuwenig Eintauchtiefe hast kannst du immer noch aufdoppeln.

So ein richtig tiefes Teil a la Homes / Prelude / Taureau das bis auf die Oberschenkel reicht benötigst du nur wenn du dich ausschließlich mit dem Bulkhead im Boot halten mußt.

Hab nur dieses Bild hier, denke dir den durchgehenden Sattel einfach weg.

--------
ich paddle stech

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



23.11.2009 20:31
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

Vielen Dank für die Ratschläge - hier eine erste Aufnahme meines Provisoriums (der Schaumblock rechts wird noch profiliert und kriegt links noch ein Pendant damit ich beim Bootschultern nicht immer so blaue Flecken auf der Schulter bekomme).



Darauf, dass ich da im Fall der Fälle noch gut heraus rutsche, achte ich sehr. Der Schaum bleibt bis zum Thwart hochgezogen.

Gonzo, bist Du sicher dass ich keinen Tunnel einbauen soll? Ich kriege doch erfahrungsgemäß beim Eintauchen in Wellen Wasser über - wenn das im Bug bleibt wird das Boot reichlich buglastig. Schaden kann der Tunnel doch eigentlich nicht, oder?

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

fez
Held vom Erdbeerfeld



23.11.2009 20:46
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

nee doch, da brauchst du keinen extra Tunnel - du hast doch deine Knielöcher.
So lange du nicht massiv an den Knien zunimmst schwappt das Zeug da schon durch, kein Sorge.

Aber du kannst 2 Gummileinen oder sowas durchziehen - da vorne auf dem Mittelsteg wäre ein prima Platz für den Wurfsack.

--------
ich paddle stech

fez
Held vom Erdbeerfeld



26.11.2009 09:37
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

sieht stark aus Axel (habs im Blog gesehen)

--------
ich paddle stech

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



26.11.2009 10:42
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

Jepp,

es wächst.
Gesternabend habe ich noch die mittleren Blöcke (mit der frisch reparierten Bandsäge) schräg geschnitten. So kriegt das Ding eine fette verlässliche Basis und einen einigermaßen schlanken Abschluss am Thwart. Ob ich letzteren wirklich unter der Schaumleiste verstecke oder oben drüber klemme muss ich mal noch sehen...

Axel

(Meine Gattin darob befragt, ob sie das im Wohnzimmer liegende Boot stört: "Liegt da ein Boot?")

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Raphael
Schwammkopf



26.11.2009 11:12
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

Zitat von schwimmendeWerkzeugkiste

(Meine Gattin darob befragt, ob sie das im Wohnzimmer liegende Boot stört: "Liegt da ein Boot?")



Resignation oder selektive Wahrnehmung ...

---------------------------------------------------------------
Mein Vorsatz 2010 » mehr paddeln!!

fez
Held vom Erdbeerfeld



26.11.2009 11:14
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

"Jetzt hat uns doch da tatsächlich einer ein Boot ins Wohnzimmer gelegt" !

--------
ich paddle stech

Raphael
Schwammkopf



26.11.2009 11:20
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

"Huuuuch ... wo kommt den das plötzlich her??"

---------------------------------------------------------------
Mein Vorsatz 2010 » mehr paddeln!!

Wooly
Schwammkopf



27.11.2009 01:15
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

Kinder, nehmt doch endlich eure Boote mal aus dem Wohnzimmer, ich habe schon 10000 Mal gesagt das die hier nichts verloren haben ...




abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



27.11.2009 08:50
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

ja, was die Kinder alles so anschleppen...

--------
ich paddle stech

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



02.12.2009 20:12
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten



Fertig!

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

raftinthomas
Schäl



02.12.2009 22:03
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

ohhh,

ein I:3- ein wirklich tolles Boot. Ich ärger mich immer noch, dass ich meinen vercheckt habe....

fez
Held vom Erdbeerfeld



05.12.2009 11:04
RE: Bulkhead im OC - ich brauche Konstruktionstipps antworten

Hehehe

http://www.cboats.net/cforum/viewtopic.php?t=7961229

--------
ich paddle stech

Navigation
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz