Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 568 mal aufgerufen
 Blick über den Tellerrand Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
fez
Held vom Erdbeerfeld



01.11.2009 21:59
Murgtal mit dem Fahrrad antworten

Heute hatte ich erstmals Gelegenheit und hatte auch endlich die nervige Bronchitis rum um eine größere Runde mit meinem neuen Renner im Nord-Schwawa zu drehen. Das Wetter passte, die Luft war klar, die Blätter gelb- was will man mehr?
Ich fuhr vom Bahnhof Forbach ein Stück den Murgtalradweg lang, dann gleich bei der Hesselbach nach links übers Gaisental hoch in Richtung St. Anton. Kurz vorher bremste mich eine echt fies steile Rampe ziemlich aus so dass ich schieben mußte.
St. Anton ist ein Grund mehr um endlich mehrfacher Millionär zu werden und dieses Schmuckstück das vollkommen einsam auf einer art Alm hoch über dem Murgtal thront dem Land oder der Forstverwaltung oder wem auch immer abzukaufen...







Von da gings weiter hoch zum toten Mann (Mann hab ich gekeucht bis ich oben war...), dann auf dem Kamm bis nach Besenfeld. Hier ein kleines Vesper eingeworfen, von Kühen beglotzt.


Und von dort aus schließlich runter über Hutzenbach ins Murgtal und wunderschön an der mittleren Murg (die absolut trocken ist) zurück nach Forbach. Schön wars.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Navigation
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz