Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 596 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



17.09.2009 11:16
eigene Bauarbeiten im Fluss antworten

Ich habe bei den Schlapphüten einen Thread zum Bau von Kehrwassern im Fluss gestartet (http://www.canadierforum.de/t2857f3-Kehr...lber-bauen.html) und wurde darin auf diese Seiten bei Soulboater verwiesen:

http://www.soulboater.com/de/news/reports/article/448/
http://www.soulboater.com/de/news/reports/article/411/
http://www.soulboater.com/de/news/reports/article/410/
http://www.soulboater.com/de/news/reports/article/409/

Das finde ich ja alles äußerst spannend weil es meinen Spieltrieb ganz direkt anspricht. Hat von Euch jemand schon mal derartige Bauarbeiten vorgenommen und kann Tipps für die umfassende Umgestaltung der Fließgewässer in meinem Einflussbereich geben?

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

fez
Held vom Erdbeerfeld



17.09.2009 11:24
RE: eigene Bauarbeiten im Fluss antworten

sorry, ich kann überhaupt nichts konstruktives beitragen - wollte nur sagen dass ich das klasse finde, habs schon in Deinem Blog gelesen dass du Kehrwässer baust

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

N. A.

12.10.2009 20:59
RE: eigene Bauarbeiten im Fluss antworten

Toll, es gibt noch andere mit solchen Schnapsideen!
Meine Familie hat mich total schräg angeschaut, als ich letzten Sommer mit meinem Mittleren Steine im Bach "ordnete".
Die Idee mit temporären Hindernissen habe ich auch gerade letzte Nacht gewälzt.
Leider ist unser Dorfbach nur bei Hochwasser paddelbar, dann aber fast Kehrwasserlos und sauschnell....

Norbert

insolence
Schwammkopf


14.10.2009 22:09
RE: eigene Bauarbeiten im Fluss antworten

bei festeren Einrichtungen müsst ihr aber ganz gewaltig aufpassen, dass das keinen Ärger mit dem Wasserschutz- oder Wasserbau - oder was weiß ich was für einem Amt gibt.

----------------------------------
artdeseaux photography - passion, paddling, photography
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

N. A.

15.10.2009 07:40
RE: eigene Bauarbeiten im Fluss antworten

ja, das ist klar!
Unsere Fischer sind sehr aktiv......


schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



15.10.2009 09:49
RE: eigene Bauarbeiten im Fluss antworten

Die Fischer hätten ja eigentlich allen Grund Flusshindernisse als potentielle Ruhezonen und Laichplätze zu begrüßen. Was den Fischen nützt nützt meist auch uns Paddlern.
Das Problem sind die fehlenden Überflutungssflächen - alles was den Flussquerschnitt reduziert gilt als Überflutungsgefährdend.

Deshalb habe ich auch meine Bauarbeiten jetzt erstmal beendet. Zumal wir gerade auch einen diplomatischen Vorstoß mittels (paddelndem) Landschaftsplaner mit Connections zum Landratsamt machen, in dessen Verlauf wir die vage Hoffnung haben, dass wir - im Zuge von Renaturierungsarbeiten - zwei/drei Felsblöcke vom Bagger in den Fluss gesetzt bekommen.

Ach ja, mal so einen Nachmittag Baggerfahren (und hinreichen viel große Gesteinsbrocken zum Hin- und Herschieben im Flussbett) - das wär was!

Axel

PS: Übrigens sind meine Bauarbeiten erstaunlich beständig - als wir letzthin kurzzeitig richtig Hochwasser hatten bin ich an einem meiner eigenen Steinhaufen beim Einscheren ins Kehrwasser mit der Kante hängen geblieben und gekentert.

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

insolence
Schwammkopf


19.10.2009 20:12
RE: eigene Bauarbeiten im Fluss antworten

>>PS: Übrigens sind meine Bauarbeiten erstaunlich beständig - als wir letzthin kurzzeitig richtig Hochwasser hatten bin ich an einem meiner eigenen Steinhaufen beim Einscheren ins Kehrwasser mit der Kante hängen geblieben und gekentert.<<

so ein Glück muss man erst ma haben....das ist ja fast schon, wie wenn man in den eigenen haufen trifft

----------------------------------
artdeseaux photography - passion, paddling, photography
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Navigation
 Sprung