Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
insolence
Schwammkopf


23.07.2009 20:41
the painboater is back on the rivers!!!! antworten

prüfungen rum, jetzt wird wieder gerockt!

mein vorläufiger Tour-Plan:

25/26 Juli: Freestyle DM in Augsburg

erste Augustwoche: vielleicht (sofern Wasser und Mitfahrer) ein Kurz-Ausflug nach München

8/9 August: Wildwasser, Ziel steht noch frei

13-16 August: Ötztal/Inn (mit KanuUli und Freunden, weitere Mitpaddler sind herzlich willkommen)

nach 16 August: Plattling bzw WW/Freestylen mit Christopher Noble - genauer Termin und Ziel steht noch aus, Plattling aber auf der to-do-Liste!!!!!


falls also jemand mal langweilig werden sollte, kann er/sie jederzeit mitkommen - allein paddeln is nämlich doof und ich brauch Models für meine Fotografien!!!

viele Grüße
Sabrina alias "the painboater"


----------------------------------
artdeseaux photography - passion, paddling, photography
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Loisachqueen
Krasser



23.07.2009 20:45
RE: the painboater is back on the rivers!!!! antworten

Was willst du den in München, doch hoffentlich nicht Bootfahren.... (Wies'n ist auch erst im September)
Die Einbauten stehn nur unmittelbar vor dem Rennen im Oktober in der Flossgasse und sonst ist die Flossgasse nicht allzu berauschend. Für ein bisschen Rumdoofen reicht's, aber ....

Bei mir ist jetzt auch Ende mit den Prüfungen, vielleicht komme ich mal einen Tag nach Augsburg ...

insolence
Schwammkopf


23.07.2009 20:55
RE: the painboater is back on the rivers!!!! antworten

München - freestylen bzw fotografieren! Vielleicht schaffe ichs ja, die Surfer zu überreden, mich/uns mit auf die Welle zu lassen oder als Models zu fungieren

und wenn nicht, wars zumindest ein netter Ausflug

----------------------------------
artdeseaux photography - passion, paddling, photography
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Mahyongg
Schwimmkopf



25.07.2009 12:36
RE: the painboater is back on the rivers!!!! antworten

Pff, Surfer, die sind kleiner ;D
Hab noch keinen Surfer gesehen der gegen ein richtiges Wasserfahrzeug bestanden hätte.. und die werden ja wohl keine Mädchen schlagen?

;D

Sagt mal bescheid was konkret ansteht dann.. wenn wir es uns leisten können (und ich bis dahin ein boot habe! aah!) kommen wir vielleicht mit.

J.

Loisachqueen
Krasser



26.07.2009 21:09
RE: the painboater is back on the rivers!!!! antworten

Das mit dem keine kleinen Mädchen schlagen in München, muss man vorsichtig sein! Die Surfer sind da in München sehr speziell. Teilweise so richtig robust: Einmal hat mein Vater mit seinem Gatz Cherokee einen der längenach überfahren, ohne sichtbare Schäden. Aber wenn man nicht gerade abends zur Primetime anrückt ist für einen Paddler auch Platz in der Welle.

@insolence: Wenn du einen genaueres Datum und Zeitpunkt hast, sag' mir doch bescheid.....

Loisachqueen
Krasser



26.07.2009 21:44
RE: the painboater is back on the rivers!!!! antworten

@Mahyongg: In welcher Warteschleife hängen den gerade eure Boote? Wäre lustig, euch in München zu sehen

insolence
Schwammkopf


28.07.2009 07:20
RE: the painboater is back on the rivers!!!! antworten

latest news:

die FreestyleDM ist nun vorbei! Nach einem eher suboptimal verlaufenen Wettkampf am Samstag konnte ich abends beim Blind Boatercross und besonders Blind Freestyle doch noch richtig rocken! Eine sehr spaßige, nächtliche Rahmenveranstaltung des Augsburgerisch-Hamburgerischen Paddlerhaufens "Ahoi-Team", wo man eine Blind-Brille aufbekommt (man sieht wirklich gar nichts) und los gehts in den Eiskanal! Ist übrigens gar nicht so einfach, blind die Walze zu treffen! Beim Boatercross schafften es einige sogar, vollgas gegen die Wand oder sogar die halbe Strecke bis zu Waschmaschine wieder flussauf zu fahren. Danach stand der wie üblich genialen fetten Party nichts mehr im Wege!
Die Finalläufe am Sonntag bestritten wieder die üblichen Verdächtigen, genaue Ergebnisse gibt es hier:



Als nächstes wird nun Plattlin ins Auge gefasst:
entweder 8/9 August (Samstag/Sonntag) oder der Donnerstag/Freitag davor

München wird höchstwahrscheinlich doch nicht in der ersten Woche anstehen, da derzeit ein paar US-Slalomfaher hier sind und ich mit denen vielleicht trainieren darf - aber auf jeden Fall im August noch stattfinden
Ich halte euch auf dem laufenden!


----------------------------------
artdeseaux photography - passion, paddling, photography
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

Navigation
 Sprung