Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 982 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
fez
Held vom Erdbeerfeld



16.01.2009 13:20
RE: Die wwb-Hobbyslalom-Serie 2009 ! (?) antworten
Na ja, ich kann mit dieser Abfahrtssache ehrlich gesagt überhaupt nichts anfangen...

Aber dennoch: ein Abfahrtsrennen hat unbestreitbar den Vorteil dass man keine Tore aufhängen muß und es damit bedeutend leichter auszurichten ist.

Sehr interessante fände deshalb eine Kombination aus beiden Disziplinen- eine Strecke auf einem Bach mit wenigen aber interessant und anspruchsvoll platzierten Toren zu befahren = Riesenslalom. Sowas wäre z.B. auf dem oberen Stück der unteren Murg prima ohne allzu großen Aufwand zu verwirklichen. So kommt zudem noch das 100 x bessere Flair welches ein echter Bach mit sich bringt ins Spiel.

http://www.lvmvideo.com/2008/07/28/lvmtv...lalom-coverage/

Das ganze müsste dann (falls auf der Murg ausgerichtet) um einigermaßen sicher Wasser zu haben im März stattfinden. Die Strecke vom Einstieg Kleinkanada (oberhalb des Sportplatzes nach dem schmalen Steig) bis zum Pool oberhalb des Achterkatarakts wäre ideal. Evtl. auch kürzer, bis hinter den Favoritentöter.

Mein Gott, das wäre eine starke Sache. Atemberaubend!

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Loisachqueen
Krasser



16.01.2009 13:35
RE: Die wwb-Hobbyslalom-Serie 2009 ! (?) antworten

In München gibts auch Anfang Oktober einen Slalom mit Touristenrennen.
In der Woche vorher findet ein Abfahrtsrennen statt.
Und das alles parallel zur Wies'n

Raphael
Schwammkopf



16.01.2009 14:23
RE: Die wwb-Hobbyslalom-Serie 2009 ! (?) antworten

Ich hör' immer nur Wiesn ...

Wann ist denn die Wiesn heuer???

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

Loisachqueen
Krasser



16.01.2009 22:59
RE: Die wwb-Hobbyslalom-Serie 2009 ! (?) antworten

Das Abfahrtsrennen in München findet am 26. September statt. Am 27. September findet auf der Isar von Bad Tölz bis Wolfrathshausen ein Kanumarathon statt.
Das Slalomrennen in München ist ein Wochenende später, also am 3. und 4. Oktober. In dem Rahmen findet dieses Jahr, glaube ich auch, die Süddeutsche Meisterschaft in Kanu-Slalom statt.

Robert

17.01.2009 08:59
RE: Die wwb-Hobbyslalom-Serie 2009 ! (?) antworten

Hi,
am aller einfachsten(- und damit auch die besten Chancen,dass es zustande kommt)wär doch ohne mords Tore einfach ein kleines Rennen auf einer bestimmten Strecke auf einem Wildfluss im mittleren Schwierigkeitsgrad(3-4).Einfach Start und Ziel ausmachen,Strecke so wählen dass man möglichst wenig "Falchwasser" und möglichst viel Katarakte hat,mit einer Stoppuhr Zeit messen.Sowas würde halt zu 100% zusammengehen und wär auch lustig,zudem kann man auch ohne Slalomerfahrung gut mitfahren.ICh glaub durch die verschiedenen Linien(gerade wenn sie nicht vorbestimmt sind)wäre das auch interessant.Nur meine peröhnliche Vermutung;
mfG Robert

fez
Held vom Erdbeerfeld



11.02.2009 08:40
RE: Die wwb-Hobbyslalom-Serie 2009 ! (?) antworten

Auf Kajak.at gibts einen Bericht über ein irisches Rennen: http://kajak.at/79/c0f991e2-cfff-4d96-8c...ace_Irland.html und dann fand ich auch Gonzos Video stark (auch wenn ich Boatercross nicht so toll finde)

Ach, ach, hätte man doch nur mehr Zeit zur Verfügung.... Zu gerne würde ich sowas an der Murg organisieren, das wird aber ein Traum bleiben müssen in naher Zukunft.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

Seiten: 0 | 1
Navigation
 Sprung