Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 896 mal aufgerufen
 Videos | Blogs | Fotos Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
felixboater

13.03.2008 02:10
handy ortungssystem antworten

Hallo,
habe gerade bei parknplay folgenden link gefunden https://www.steiger-stiftung.de/Kostenlo...ieren.64.0.html

Dort kann man sich mit Handynummer, Namen etc registrieren damit das Handy gleich beim Notruf geortet werden kann.
Spart zeit und rettet möglicherweise leben!!!!!

Also alle mal anmelden um ein gutes vorbild zu sein

--------------------------
Ich währ so gern ein Holzfäller

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.03.2008 08:01
RE: handy ortungssystem antworten

super Idee

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Gerhard
Brother



13.03.2008 12:31
RE: handy ortungssystem antworten

Ist schon eine gute Sache, funktioniert aber nur mit Handys, die auch GPS unterstützen.

Raphael
Schwammkopf



13.03.2008 13:32
RE: handy ortungssystem antworten

Zitat: "Genaue Bestimmung der Position via GPS* oder Funkzellenortung"

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.03.2008 13:37
RE: handy ortungssystem antworten
und was heisst das jetzt ? Gehts mit einem normalen altmodischen Handy oder nicht ?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



13.03.2008 14:04
RE: handy ortungssystem antworten

Über Dein "normals" Händy bist Du meins Wissen auch ortbar, nur wesentlich gröber als mit der GPS-Funktion. Das funzt dann direkt über die Sendemasten. Die Leitstellen z.B. sehen auch bei jedem Anruf direkt Name, Adresse, Bootsmarke, Helmfarbe ... Ok, die ersten zwei Angaben stimmen.

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.03.2008 14:12
RE: handy ortungssystem antworten

na ja, auch schon was wert, Danke

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Arno
Brother


13.03.2008 14:34
RE: handy ortungssystem antworten

ich müsste mein handy dringend orten lassen,
finde es nämlich seit ein paar wochen nicht mehr.

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.03.2008 14:35
RE: handy ortungssystem antworten

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

felixboater

13.03.2008 14:47
RE: handy ortungssystem antworten

komicherweise geht es bei sowas ohne probleme, als mir aber mein 7 tage altes 450€ € pda geklaut wurde war die polizei zu du** es zu orten. Komiche sache aber is ja auch en anderes thema =(

--------------------------
Ich währ so gern ein Holzfäller

UrsulaWermelinger

18.09.2008 17:07
RE: handy ortungssystem antworten

Zitat von fez
und was heisst das jetzt ? Gehts mit einem normalen altmodischen Handy oder nicht ?

KanuUli
Checker



19.09.2008 09:51
RE: handy ortungssystem antworten

Hallo

Theoretisch kann man jedes Handy ja nach Mastendichte bis auf ein paar Meter orten.
Jedes Handy, das sich in ein Netz einwählt, sendet seine IMEI-Nummer. Diese Nummer ist für jedes einzelne Gerät einmalig. So würde sich auf ein geklauter PDA, der mit einer fremden Karte betrieben wird orten lassen.

Meistens befindet man sich in Empfangsreichweite zu mehreren Masten. Diese Masten können grob die Richtung bestimmen. Die Empfangsstärke definiert die Entfernung zum Masten. Bei mehreren Masten natürlich der Schnittpunkt.

Besitzer eines Handys kann man also jederzeit Orten. Außer der Akku ist draußen.

Als Lektüre empfehle ich diesen Link

Gruß Uli

Navigation
Pamir [Blog] »»
 Sprung