Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 896 mal aufgerufen
 Paddelkram verkaufen & suchen Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Mahyongg
Schwimmkopf



07.05.2014 14:02
Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

http://www.canadierforum.de/t9126f14-Rob...mp-PE-Sitz.html

--
The hole is more than the sum of its parts.

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.05.2014 17:16
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

ach was - wenn dann aber lieber das günstigere, leichtere und knackigere Original von Ralph als diese PE-Wanne!

t2195f12-Robson-Homes-Armerlite.htm

--------
this is the first day of my life

wasserfall
Schefe



07.05.2014 17:28
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten


Zumal der Homes in Armerlite für diesen Preis echt ein Schnäppchen ist.

(Alles) Roger

Mahyongg
Schwimmkopf



07.05.2014 17:35
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Das kann ja jeder selber entscheiden.. soll ja Leute geben, die wissen dass der Armerlite-Homes bei Ihnen sofort kaputt geht. Ich würde auch eher den von Ralf kaufen, der ist immerhin leicht und genug PE-Boote habe ich eh schon ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



07.05.2014 18:19
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Boofen sollte man mit dem Armalite eher nicht.
Aber auch Armerlite kann man reparieren.
Und es gibt Leute, bei denen PE auch relativ schnell kaputt geht, auch das hält nicht alles aus.

(Alles) Roger

Mahyongg
Schwimmkopf



07.05.2014 18:27
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Klar geht das auch kaputt. Aber die Reparierbarkeit und Belastbarkeit von Armerlite und PE sind ja Welten auseinander - auch wenn man auf Armerlite was neues aufbacken kann. Das Glas, einmal gebrochen, wird dadurch nicht besser..

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



07.05.2014 18:36
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Bei Robson kleben die einfach was drüber, da wird nichts gebacken.
Hält gut.

(Alles) Roger

Mahyongg
Schwimmkopf



07.05.2014 18:38
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

"kleben" und "einfach" bei Polypropylen.. das hört sich interessant an. Ich wusste bisher nur von einer Art beheizter Vakuum-auftragung..

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



07.05.2014 18:43
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Ne, das ist geklebt, auf dem schwarzen Homes ist eine Kielverstärkung aus Armalite draufgeklebt.

(Alles) Roger

Mahyongg
Schwimmkopf



07.05.2014 19:21
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Nimm halt einfach was vernünftiges

http://www.hormuth.de/download/Loctite-Polyolefin-Kleber.pdf

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



07.05.2014 20:15
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Wow, 50 ml kosten zwischen 18€ und 35€, das dürfte allerdings kaum ausreichen, die 400ml kann ich nicht finden, dürften dann aber locker 100€ sein.

(Alles) Roger

Mahyongg
Schwimmkopf



07.05.2014 20:33
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Na also. Bohren ist also doch billiger.. WAS GENAU TREIBST DU DA EIGENTLICH? Nur so Interessehalber ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



07.05.2014 20:36
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

Kommt drauf an, wo man bohrt. Wenn man "am falschen Ort" bohrt, kanns danach auf Dauer ziemlich teuer werden

(Alles) Roger

Mahyongg
Schwimmkopf



07.05.2014 20:38
RE: Robson Homes PE im Open-Canoe-Journal antworten

--
The hole is more than the sum of its parts.

Navigation
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz