Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.294 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
fez
Held vom Erdbeerfeld



30.12.2011 19:05
01.01.2012 Auf den Spuren von Josef Haas ? antworten

scheint ja echt heftiges Hochwasser zu werden:
Im Laufe des Samstag Vormittags geht der Niederschlag durch ansteigende Temperaturen bis in mittlere Höhenlagen, nachmittags bis in höchste Lagen in Regen über, so dass im Bergland Tauwetter, im Schwarzwald starkes Tauwetter einsetzt. Gleichzeitig wird die im Bergland vorhandene Schneedecke stark angegriffen oder komplett abgetaut. Zusammen mit den gerechneten Regenmengen zwischen 30 und 50 L/qm bis Sonntag früh muss im Schwarzwald mit einer Gesamtwassermenge zwischen 50 und 80 L/qm in 24 Stunden gerechnet werden.

Ich nehme an die Murg wird dann horromäßig hoch so dass es also mal wieder Zeit für eine Expedition ins Hinterland auf den Spuren von Josef Haas sein dürfte!

Ich würde mir ja schon gerne mal den Grobbbach anschauen... Laut Haas ist die Paddelstrecke viel länger befahrbar als von mir angenommen. Bis zur "Brücke von Geroldsau" sind es immerhin 3 km. Mit viel scouten und aussteigen dauert das seine Zeit. Und den Fall kann man sich ja auch mal anschauen.
Oberhalb der Fälle könnte man rein theoretisch auch noch mal 2 km befahren, dort habe ich allerdings schon nach kurzer Strecke oberhalb der Niederklamm / Bütthof ( http://www.buetthof.de/ , feines Essen...) einen Maschenzaun quer über den Bach gesehen, weiter oben wirds wahrscheinlich nicht besser.

Eine Alternative wäre die Rotmurg. Sieht auch klasse aus, ist aber scheinbar auch einiges an Schlepperei. Ich kann ja den Bootswagen mitnehmen.

Oder halt der Langenbach, ist ja immer klasse.

Ich würde ja auch zu gerne mal die Kernstelle der Raumünzach anschauen.


Wer hat alles Interesse am 1. Jan. zu paddeln? Ich kann auch am 2. Jan.

--------
last night was the science-fiction / movie with you and me / you in your velvet space-helmet / me in my rainbow hat

Froschel
Schwammkopf



30.12.2011 21:43
RE: 01.01.2012 Auf den Spuren von Josef Haas ? antworten

hab auch gerade die Wettervorhersage angeschaut, scheint auf jeden Fall einiges an Wasser zu geben. Rotmurg würde mich auch interessieren, Grobbach auch gut wenn das 3 Km sind

______________________________________________

Navigation
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz