Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 636 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



29.11.2010 20:31
Mohawk - modifiziert oder gibts das? antworten

In Minute 14 taucht in diesem Filmchen (http://vimeo.com/16755527) ein ganz absonderliches Mohawk-Modell auf. Kennt jemand das Boot? Oder ist das ein 'Maxim' oder 'Rodeo' mit abgeflachten Enden?

Axel

P A D D E L B L O G

Angefügte Bilder:
Mohawk_what.JPG  
schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



29.11.2010 20:46
RE: Mohawk - modifiziert oder gibts das? antworten

Jetzt antworte ich mir gleich selbst weil ich inzwischen Film No2 anschaue (http://vimeo.com/16764220).
Da wird in Minute 8 gezeigt, was der da mit seinem Bug gemacht hat.
Welches Boot es ist weiß ich natürlich immer noch nicht aber offenbar wurde da die Stichsäge angesetzt.

Axel

P A D D E L B L O G

Angefügte Bilder:
Mohawk_what2.JPG  
The_Great_Gonzo
Brother


06.12.2010 18:51
RE: Mohawk - modifiziert oder gibts das? antworten

Rein von der laenge des Bootes her (nicht viel mehr als 3 m) schaut mir das sehr wie ein modifizierter Rodeo aus. Zu lang fuer eine Probe oder Viper, zu kurz fuer einen Maxim, und gekuerzt schint das Boot nicht zu sein.
Wurde in mitte bis spaeten 90-ern, bevor die ersten kurzen Plastikboote wie Skeeter oder Quake auf den Markt kamen gemacht um die das initieren von vertical Moves bei Rodeos zu vereinfachen.

TGG!

«« Paddelbau...
Navigation
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz