Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 669 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Fruttenking

07.05.2010 20:37
Wildwasser Handschuhe antworten

Hey!

Suche Handschuhe zum Wildwasserpaddeln. Ich brauche die nicht wegen Kälteproblemen, sondern eher als Schutz (Chirurgenhände ;-))!
Finde 3/4 Handschuhe sehr praktisch! Könnt ihr irgendwelche empfehlen?
Habe folgende gefunden: http://www.coolrider.co.uk/vmchk/watersk...ced-gloves.html
Was haltet ihr davon? Hat jemand Erfahrung mit Kevlar beschichteten Handschuhen? Wie ist es mit dem Grip bei Wasserkontakt?


Danke,
Jacob

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.05.2010 20:56
RE: Wildwasser Handschuhe antworten

von Camaro (surfklamotten usw.) gibts Handschuhe aus Neopren in verschiedenen Stärken. Ich paddle im Winter die dünnen mit 1 mm und finde die prima. Bieten gutes Gefühl und Schutz. Beim Kajakpaddel ist natürlich mehr Gefühl für die ovalisierung des Schaftes gefragt als beim Stechpaddeln wo man genau weiß wie das Paddel in der Hand liegt.

--------
somewhere in South Carolina
gravity don`t mean a thing
Talking Heads

Fruttenking

08.05.2010 11:00
RE: Wildwasser Handschuhe antworten

Besonders interessieren würde mich, ob jemand schonmal oben genannte Handschuhe (Jobe Advanced Gloves) zum Paddeln benutzt hat bzw. was ihr für Erfahrungen mit Kevlar beschichteten (Handinnenfläche) Handschuhen gemacht habt! Wird der Grip besser bei Wasserkontakt etc.?

Thnx

fez
Held vom Erdbeerfeld



08.05.2010 12:07
RE: Wildwasser Handschuhe antworten

ich kenne die Jobe Handschuhe nicht, generell würde ich aber schätzen dass Kevlar dazu da ist die Finger zu schützen und nicht wie eine Gummierung um besseren Grip zu bieten.

--------
somewhere in South Carolina
gravity don`t mean a thing
Talking Heads

Mahyongg
Schwimmkopf



12.05.2010 11:06
RE: Wildwasser Handschuhe antworten

Kevlar auf der Grifffläche reduziert eher den Grip. Wenn es in irgendwelche Gummiartigen Sachen eingebettet wird, sowas gibt es, dann greifen die auch gut. Ob man wirklich Kevlar braucht ist die andere Frage, vor allem wenn man nach 3/4 Handschuhen sucht??
Das schützt ja eher vor Schnittverletzungen und Abrieb. Neopren mit (Kunst) Lederhandinnenfläche reicht da völlig aus..

--
The best way to predict the future is to design it. (Bucky Fuller)

Navigation
 Sprung