Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 5.628 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
fez
Held vom Erdbeerfeld



19.12.2006 08:40
Helm (evtl. mit Gesichtsschutz) antworten
Ich denke schon eine Weile über einen Helm mit Gesichtsschutz nach. Ansehbare oder bezahlbare habe ich bislang noch nicht gesehen. Ich werde mal hier nachfragen ob man die auch irgendwie nach Deutschland bekommen kann. Vorher werde ich mal meinen Freeride-Helm testen wie sich das beim Rollen anfühlt.

http://www.hardheadedsports.com/cascade-helmet-and-bar.html



Gruß Frank
--------------
beg tu se ruds

Wooly
Schwammkopf



19.12.2006 09:45
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten



Ich hätte noch einen originalen Eishockey-Oldschool Helm im Schuppen ...



abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



19.12.2006 09:48
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

nee, laß mal....
--------------
beg tu se ruds

Froschel
Schwammkopf



19.12.2006 10:24
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

Don Quijote hat sich seinen Helm doch auch selber gemacht, also stell dich nicht so an.



-_-
______________________________________________

Der Sankt-Helena-Regenpfeifer ist deutlich weniger gesellig als der Hirtenregenpfeifer

Froschel
Schwammkopf



21.12.2006 10:18
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
hab mir allerdings auch schon überlegt mir einen stabileren Helm zuzulegen.

Der Laguna Full Cap ist sehr klasse, wollte ich damals bevor ich mir den Pro-Tec geholt hab zulegen. Hab aber dann doch den Protec genommen da ich den kurzfristig gebraucht hab und nicht nach CZ gekommen bin.

http://www.hiko.cz/index.php?lang=cz&kat=142&id=355

ist übrigens wie der von Galasport wird allerdings unter einem anderen Namen in CZ verkauft und das für sagenhafte 70Eurones

-_-
______________________________________________

Der Sankt-Helena-Regenpfeifer ist deutlich weniger gesellig als der Hirtenregenpfeifer

fez
Held vom Erdbeerfeld



21.12.2006 10:23
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
also dort wird der Prijon-Helm gefertigt.... Ist ja bald der halbe Preis!




Allerdings ist das Gesicht da überhaupt nicht geschützt. Noch weniger als bei meinem Helm der wenigstens noch diesen Schirm hat.



Also ich finde - wenn schon, denn schon ! Ich hab so schöne Beisserchen...
Der Cascade kostet übrigens auch nur 79$ + Frachtkosten
--------------
beg tu se ruds

Froschel
Schwammkopf



21.12.2006 10:47
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

der Prijon Helm ist ein andere als der Laguna, der Prijon hat nur eine Carbonoptik und ist aus einem speziellen Kunststoff welches allerdings sehr bruchfest sein soll.

Zwecks Gesichtsschutz, da kann man sich selber was laminieren und dranmontieren, ist ja relativ wenig arbeit. Etwas Aluminium nehmen und ein paar Matten drauf, ist wahrscheinlich haltbarer als die plastikbügel.


-_-
______________________________________________

Der Sankt-Helena-Regenpfeifer ist deutlich weniger gesellig als der Hirtenregenpfeifer

fez
Held vom Erdbeerfeld



21.12.2006 11:05
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
"da kann man sich selber was laminieren und dranmontieren" - Du meinst an einen Carbonhelm ? Wär eine Idee. Aber damit das richtig sitzt müsste man den Gesichtsschutz immernoch dranschrauben. Da hab ich ein bisschen Sorge wenns ans schrauben in irgendwelches Material geht....
Deshalb weiß ich auch nicht ob diese Gitter zum selber dranschrauben so das Gelbe vom Ei sind...
--------------
beg tu se ruds

Froschel
Schwammkopf



21.12.2006 11:44
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

wenn das Material nicht zu dünn/weich ist sollte das schon halten.

-_-

______________________________________________

Der Sankt-Helena-Regenpfeifer ist deutlich weniger gesellig als der Hirtenregenpfeifer

fez
Held vom Erdbeerfeld



21.12.2006 11:48
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
mmh, dann könnte man sich ja einfach selbst einen passenden Alubügel formen und dranschrauben.Weiß nicht.
Und wenn man nur einen Kinnbügel mit Alueinlage laminiert und das ganze dann dran laminiert?
Falls der Helm tatsächlich Carbon ist sollte das ja eigentlich funktionieren.
--------------
beg tu se ruds

Wooly
Schwammkopf



21.12.2006 12:02
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
Carbon Carbon ... das ist doch nicht die wahre Luzie ... hält doch nichts aus ...



abtanzbuttboatico fantastico

Angefügte Bilder:
ritterhelm.jpg   l7073_600.jpg   thomas.jpg  
Arno
Brother


21.12.2006 12:05
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

und dann soll das ganze ja noch gut aussehen
...sonst wird`s ja mit dem Kuscheln nix.

Habt ihr Vorschläge?
Wie wär`s mit einem Airbag?

Wooly
Schwammkopf



21.12.2006 12:07
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
In Antwort auf:
.. und dann soll das ganze ja noch gut aussehen


siehe meinen 2ten Helmvorschlag !!! Extrem stylisch !!!!!!!!



abtanzbuttboatico fantastico

Arno
Brother


21.12.2006 12:14
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

oh ja ... mit Hartmetallspitze sprich Widia, um die Steine gleich
steinmetzmäßig zu verkleinern, die sich einen in den Weg stellen.
Freie Fahrt für alle nachfolgenden Paddler.

Froschel
Schwammkopf



21.12.2006 12:24
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
also Marcus deine Helme sind zwar eußerst stilisch aber die Rundumsicht lässt doch sehr zu wünschen übrig , hier mein vorschlag, der SM-Kuschler :



klar Sicht vorraus !

-_-
______________________________________________

Der Sankt-Helena-Regenpfeifer ist deutlich weniger gesellig als der Hirtenregenpfeifer

fez
Held vom Erdbeerfeld



21.12.2006 12:40
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
ich werde irgendwie das Gefühl nicht los dass ihr das Thema nicht ernst nehmt


--------------
beg tu se ruds

fez
Held vom Erdbeerfeld



22.12.2006 12:14
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

Sweet baut 2007 den S1 als Fullface. Kostet wahrscheinlich auch nur 499 € oder sowas...




--------------
beg tu se ruds

Kehrwasserschwimmer

22.12.2006 13:07
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
Einen Geschichtsschutz braucht man doch eigentlich gar nicht.
Ich lege mich immer auf das Vorderschiff: Der Rücken und der
Hinterkopf sind dann durch die Schwimmweste und den Helm geschützt!

Keine Ahnung ob man das beim C1 genauso machen kann?

fez
Held vom Erdbeerfeld



22.12.2006 13:13
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
Stimt schon, ich lege mich auch immer aufs Vorderschiff.

Aber je nach "Oberkörper-Ausgangsstellung", Wassertiefe, Verblocktheit usw. gibts wohl noch genügend gefährliche Situationen in denen man sich das Gesicht böse kaputtmachen kann. Ich denke es kommt auch drauf an wie oft man gezwungen ist zu rollen - ich habe da bisweilen eine ganz beachtliche Rollfrequenz ...

Hier eine Diskussion bei boatertalk:

http://boatertalk.com/forum/BoaterTalk/1167188
--------------
beg tu se ruds

Kehrwasserschwimmer

22.12.2006 13:16
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

dafür kann man sich aber mit dem Ding auch irgendwo verfangen - ich mags nicht!

fez
Held vom Erdbeerfeld



22.12.2006 13:24
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

stimmt, das spricht dagegen
--------------
beg tu se ruds

Kehrwasserschwimmer

22.12.2006 13:29
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

auf manchen Abschnitten sollte man sich halt einfach etwas zusammenreißen
und einfach nicht kentern

fez
Held vom Erdbeerfeld



22.12.2006 13:36
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

das hättet ihr mir auch früher verraten können !
--------------
beg tu se ruds

Kehrwasserschwimmer

22.12.2006 13:46
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten

auf solchen Abschnitten zum Beispiel


fez
Held vom Erdbeerfeld



22.12.2006 13:50
RE: Helm mit Gesichtsschutz antworten
puuh, echt grauslig...

wo ist das ?
--------------
beg tu se ruds

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
Navigation
Kanumesse »»
 Sprung