Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.134 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
fez
Held vom Erdbeerfeld



30.08.2006 12:07
C1 Riverrunner antworten
Hi Arno und Harald, ich mache mal einen Fred zu euren Themen auf:

Der Prijon Wizard könnte auch ein guter C1 Riverrunner sein. Klasse Prijon-Material und auch nur als Hülle erhältlich für 490.-. Wenn du dich mit Harald kurzschließt der sich evtl. auch für einen Wizard interessiert könntet ihr vielleicht noch mal was rausschinden.


--------------
imagine
--------------

harald
Checker


30.08.2006 21:42
RE: C1 Riverrunner antworten

hm, klingt ja eigentlich nicht schlecht - obwohl ich im Moment eher zum Xeno 2006 tendiere. Bei mir steht aber die Entscheidung eh erst nach´m Urlaub an, bzw im Herbst an.
harald

Arno
Brother


31.08.2006 13:00
RE: C1 Riverrunner antworten

Bei Soulboater bietet gerade einer einen Delirious an.
Standort Karlsruhe.

fez
Held vom Erdbeerfeld



31.08.2006 13:13
RE: C1 Riverrunner antworten
tatsächlich ! Der Typ spinnt, der Preis ist vollkommen verrückt
Ich habe meinen für 120 € gekauft, und der Verkäufer hat 1 Jahr lang versucht ihn für 250 loszubringen....
Also mehr als 250 würde ich auf garkeinen Fall dafür hinlegen.
--------------
imagine
--------------

fez
Held vom Erdbeerfeld



31.08.2006 13:22
RE: C1 Riverrunner antworten
der Robson Moonster ist hier vielleicht günstig zu haben.
http://cgi.ebay.de/Wildwasserkayak-Robso...1QQcmdZViewItem

Der soll keine schlechte Basis für einen C1 sein, er ist allerdings relativ lang (mich würde das nicht stören).
--------------
imagine
--------------

Arno
Brother


31.08.2006 18:53
RE: C1 Riverrunner antworten

Ja der C1 gefittete Delirious ist viel zu teuer.
Der andere liegt im Bootshaus von den Rheinbrüdern in Rappenwörth.
Aber ich will nix übers Knie brechen.

fez
Held vom Erdbeerfeld



31.08.2006 20:02
RE: C1 Riverrunner antworten

welcher "andere" - sind da zwei Delirious ?
--------------
imagine
--------------

Arno
Brother


31.08.2006 21:41
RE: C1 Riverrunner antworten

nach dem C1 kommt noch ein Delirium für 360,00 und danach ein Delirious.

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.09.2006 15:03
RE: C1 Riverrunner antworten
Wahnsinn ! Arno interessierst du dich auch noch für den Finkenmeister? Ich bin überzeugt dass der in Deiner Gewichtsklasse einen ERSTKLASSIGEN Riverrunner abgäbe.
Siehe auch den Finki-Thread.
Kleiner Wermutstropfen: Flachwassertricks sind allerdings damit unmöglich.


Gerade erreicht mich diese Nachricht da ich mal eine Suchanzeige nach einem Finki bei soulboater aufgegeben habe:

Hallo!

Folgender Soulboater Leser interessiert sich für den von dir im Soulboater Marktplatz inserierten Gegenstand: Finkenmeister

Name: La Canoa
Telefon: 07531/959595
Stadt: Konstanz
Email: info@LaCanoa.com

Anfrage: Hallo ! Hier liegt ein Finkenmeister in gutem Zustand der für 400 € zu haben ist ! Gruß Benni Firma La Canoa


--------------
imagine
--------------

Arno
Brother


01.09.2006 20:18
RE: C1 Riverrunner antworten

Das hört sich schon verlockend an.
An den Finki hab ich auch schon gedacht, hätte aber doch lieber ein Boot
mit dem ich auch auf dem Flachwasser meinen Spaß habe.

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.09.2006 23:14
RE: C1 Riverrunner antworten

der Trend geht zum Zweitboot
--------------
imagine
--------------

fez
Held vom Erdbeerfeld



02.11.2006 08:44
RE: C1 Riverrunner antworten

Arno - kanust du noch ?

Der hier steht beim Kanumagazin auf der online-Pinnwand:

22.10.2006 - Prijon Delirious
in rot, RK vorne u. hinten, Rodeositz, eher für kleinere Paddler, ohne Fußbeulen, 249 €


--------------
Echt jetzt ?
--------------

Arno
Brother


07.11.2006 13:00
RE: C1 Riverrunner antworten

Klar kanu ich noch, obwohl letzter Zeit weniger.
Die Schulter macht immer noch Probleme.
Hauptursache ist aber eine furchtbare Trägheit die mich
angefallen hat.
Hab latürnich sehnsüchtig eure Unternehmungen verfolgt.
Werde mich auch wieder bessern-versprochen.

Gruß Arno

Froschel
Schwammkopf



07.11.2006 13:10
RE: C1 Riverrunner antworten

du wirst sehen wenn du mal wieder im Boot sitzt und nen schönen Bach paddelst, da kommen die Lebensgeister von ganz alleine. Beim nächsten guten Enzwasserstand musst du auf jedenfall mit.

-_-

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.11.2006 13:35
RE: C1 Riverrunner antworten
Hallo Arno - schön von Dir zu hören !
Das mit deiner Schulter ist ja wirklich saublöd. Ist das immernoch die Sache vom Rollen üben ?

Bernhard hat recht - wir müssen unbedingt mal wieder zusammen fahren. Vielleicht um wieder in Schwung zu kommen mal die untere Enz, ist überhaupt nicht schwer, schadet Deiner Schulter bestimmt nicht aber hebt dafür die Moral.:-)
Ende November gehe ich wieder auf eine Messe - da habt ihr GARANTIERT gute Wasserstände!

Viele Grüße

Frank
--------------
Echt jetzt ?
--------------

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.11.2006 16:00
RE: C1 Riverrunner antworten

um den Arno auf die untere Enz zu locken:


--------------
Echt jetzt ?
--------------

Arno
Brother


12.11.2006 11:05
RE: C1 Riverrunner antworten

Hallo Harald,
was macht Dein neuer c1.
Hast Du Dich schon entschieden?

Gruß Arno

Arno
Brother


15.11.2006 09:11
RE: C1 Riverrunner antworten

Ich hab mir die Testberichte von Wizard, Moonster und Xeno
auf Soulboater durchgelesen.
Der Wizard ist anscheinend etwas schwieriger für Anfänger.
Xeno und Moonster wären schon erstere Wahl.
Kann man die Testberichte auf c1 übertragen?

Bei La Canoa liegt ja auch noch der Finkenmeister.

Beim Suchen bin ich auf ne interessante Seite gestoßen.
Hier der Link dazu.

http://www.shaggydesigns.com/

Gruß Arno

fez
Held vom Erdbeerfeld



15.11.2006 11:23
RE: C1 Riverrunner antworten
Hi Arno,

ja, das sind zwar superschicke Boote - aber erstens nicht aus PE sondern laminiert und deshalb für unsere kratzigen Bäche wohl nix und zweitens Spielboote und keine Riverrunner.
--------------
"Ich stehe zu dem , was ich gestern gesagt habe. Ich weiß zwar nicht was ich gesagt habe,
aber ich weiß was ich denke, und ich denke, das ist es was ich gesagt habe" Donald Rumsfeld

--------------

fez
Held vom Erdbeerfeld



15.11.2006 11:27
RE: C1 Riverrunner antworten
Also der Xeno sieht klasse aus. Vielleicht kann da Harald was zu sagen.

Prijon Wizard: http://www.soulboater.com/de/news/reports/article/221/
...die reden ja tatsächlich von "geringer Anfangsstabilität".

http://www.kanuladen.info/shop/images/prijon/wizzard.jpg

Ich denke die Kanten könnten giftig sein, weiß nicht...

Vielleicht erstmal kniend testfahren - ob das so ausgeprägt ist...

Ein Vorteil des Wizard neben dem bekannten tollen Prijon-Material wäre dass du ihn als Hülle bekommst z.B. bei http://www.kanuladen.info/shop/ . Sprich Jürgen, den Chef des Ladens, drauf an dass du das Boot zum C1 umbauen möchtest und diese oder jene Frage z.B. zur Anfangsstabilität hast. Gruß von mir dazu!
Der ist selbst c1ser und berät dich optimal.

Bevor ich mir allerdings den Moonster holen und aufwendig umbauen würde - würde ich auf jeden Fall lieber den Finkenmeister holen, der ist auch nicht länger aber halt ein C1. Zudem ist der moonster recht schmal.

Also ich habe jetzt übrigens als ich mit Bernhard auf der Murg war das Volumen und vor allem das runde, für Heckwasser unempfindliche Heck des Nomad zu schätzen gelernt...
--------------
"Ich stehe zu dem , was ich gestern gesagt habe. Ich weiß zwar nicht was ich gesagt habe,
aber ich weiß was ich denke, und ich denke, das ist es was ich gesagt habe" Donald Rumsfeld

--------------

Arno
Brother


20.11.2006 16:56
RE: C1 Riverrunner antworten

Hab mir den Finkenmeister gekauft.
Hol ihn am Samstag ab.
400 €, 3x gefahren, gefittet
alles in allem ein günstiges C1,
wenn ich mit dem Boot klarkomme...

fez
Held vom Erdbeerfeld



20.11.2006 17:11
RE: C1 Riverrunner antworten
stark, stark, stark !!!



Freue mich schon auf eine Probefahrt !

Viele Grüße

Frank
--------------
"Ich stehe zu dem , was ich gestern gesagt habe. Ich weiß zwar nicht was ich gesagt habe,
aber ich weiß was ich denke, und ich denke, das ist es was ich gesagt habe" Donald Rumsfeld

--------------

Arno
Brother


04.12.2006 19:31
RE: C1 Riverrunner antworten

Habe gestern das erst Mal den Finki gepaddelt.
Auf Flachwasser war`s ganz ok.
Ich habe nur Schwierigkeiten beim Aussteigen.
Mit Paddelschuhen bleib ich hängen und brauche zu lange
bis ich mich rausgewurschtelt habe.

fez
Held vom Erdbeerfeld



04.12.2006 21:28
RE: C1 Riverrunner antworten
es gibt flexible eng anliegende Tauchschuhe - mit sowas sollte es besser gehen. Oder diese leichten flexiblen Surfschuhe.
Das Aussteigen kopfüber geht aber eh VIEL einfacher - hast du wahrscheinlich noch nicht probieren (müssen) oder ?
--------------
"Ich stehe zu dem , was ich gestern gesagt habe. Ich weiß zwar nicht was ich gesagt habe,
aber ich weiß was ich denke, und ich denke, das ist es was ich gesagt habe" Donald Rumsfeld

--------------

Arno
Brother


05.12.2006 07:12
RE: C1 Riverrunner antworten

Das Aussteigen war bisher eine reine Trockenübung.
Barfuß gings ganz gut. Ich denke mit kleineren Schuhen
müßte es dann klappen.

Seiten: 0 | 1
Navigation
 Sprung