Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.006 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
felixboater

09.08.2008 00:18
RE: Billige Ty Warp Stechpaddel - taugen die was? antworten

Nene war mir klar das das nicht böse gement war, war hakt nur zu blöd und habs verpennt, markus müsste sich die tage bei dir melden, der weiss alles!

-------------------------------------------------

http://WWW.Pro-C1.de

Wir sind weder cool noch sind wir im AKC, wir paddeln schlecht, haben nie Geld und fallen überall auf, wir sind einfach nur ein Haufen, eine Homogene Masse von Paddlern

Raphael
Schwammkopf



10.08.2008 15:01
RE: Billige Ty Warp Stechpaddel - taugen die was? antworten

Also ich paddle derzeit ein Werner Bandit in Carbon im OC. Sehr steifes und stabiles Paddel mit Biss. Im C1 ist es ein Mergner Bionic in schönem Gelb .
Fürs Guiding nehme ich ein Mitchell Touring Special. Ein Traumpaddel - leicht, ausreichend steif und sehr stabil. Fürs Flachwässern oder für Sonntagstouren mit viel Wasser habe ich noch ein Mitchell Surreal mit Carbonblatt und ein Grey Owl Freestyle - übrigens auch sehr schön fürs Tourenfahren. Was mir noch fehlt, ist eines von den wirklich geilen, handgeschnitzten Beaver bzw. Ottertail-Paddeln Da habe ich bisher nur ein einfaches American Traders und ein Grey Owl.

@Felix: Je stärker Du am Paddel reisst, je stärker ist die Gefahr, dass das Paddel "durchrutscht". Ausser viel Schaum kommt dann eben nicht viel hinten raus. Es geht nix über einen sauberen und guten Catch - und da ist lebenslanges Lernen und Feilen angesagt. Gelegentliche Übungsstunden auf stehendem Gewässer und unter Videobeobachtung (das machst Du doch eh gern) wirken da Wunder. Frei übersetzt nach Kent Fort: "Der größte Mangel bei vielen Paddlern ist ein guter Vorwärtsschlag"

Grüße...

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

Seiten: 0 | 1
Navigation
Slalomboot ! »»
 Sprung