Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 4.652 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
fez
Held vom Erdbeerfeld



29.07.2008 22:19
Millbrook Boats antworten
warum importiert die eigentlich niemand ? Gefallen mir super.

http://millbrookboats.com/

Die Boote sind aus Kevlar / Spheretex laminiert (übrigens ein deutsches Produkt)

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

C-Nutzer
B-Nutzer



29.07.2008 23:25
RE: Millbrook Boats antworten
Bin dran, ursprünglich aber eher für uns selber. Ich denke es fehlt am Markt dafür um sich Gedanken über Container zu machen...
Hab schon vor ein paar Wochen mal Kaz (Inhaber) kontaktiert aber die Versandkosten fressen einen auf. Die Verpackung 150 und der Versand ca 700 Dollar, dazu noch Märchensteuer und Zoll. Da wird das schnell uninteressant.
Falls noch andere Interessenten vorhanden wären würde der Versand und Verpackung kaum teurer und die Sache wieder interessanter, ich wäre bereit das abzuwickeln. Bei Bedarf einfach melden...
Vielleicht kommt auch mal ein Urlaub mit Bootstransport in Frage, der Millbrook Prowler als Tandem würde mich schon reizen.

Gruß
Florian

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

C-Nutzer
B-Nutzer



30.07.2008 07:41
RE: Millbrook Boats antworten

Für Axel gäbe es mit dem SOUHEGAN sogar eine Schüssel, eigens für's Poling entworfen...

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



30.07.2008 08:07
RE: Millbrook Boats antworten

Ja, hab mich gleich geärgert, dass da kein Bild davon da ist.
Wer fährt mal hin und schaut sich die Boote an?

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

C-Nutzer
B-Nutzer



30.07.2008 08:38
RE: Millbrook Boats antworten

Ich vielleicht 2010, nächstes Jahr ist schon verplant...

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

fez
Held vom Erdbeerfeld



30.07.2008 08:39
RE: Millbrook Boats antworten

ich komme mit 2010

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



30.07.2008 08:52
RE: Millbrook Boats antworten
Hm, wie 2010 wohl der Dollarkurs steht?

Ich fahre mit etwas Glück nächstes Jahr eine gute Woche nach Kanada. Aber so ein Kurzbesuch reicht wohl kaum für so eine Transaktion. Ich habe mal bei den Schlapphüten (hi, hi!) einen Link auf diesen Thread gesetzt weils da auch um den Bootsimport geht. Vielleicht findet sich ja irgendein Geschäftsreisender mit guten Kontakten, der sowas gegen Vorkasse, mit langem Atem und Bereitschaft zu Zoll- und Speditionsgerangel abwickeln mag.

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

insolence
Schwammkopf


30.07.2008 17:24
RE: Millbrook Boats antworten
geile Boote!
der donriver racer und ein paar von den Open Slalom würden mich interessieren - aber leider kann man mich erst in ein paar Jahren wieder fragen. Dann bin ich Ingenieurin oder so und kann mir sowas leisten (und miete mir nen Schrebergarten, wo ich einen extra Schuppen für meine Canoesammlung baue, hehehe)

aber jetz geh ich erst mal Bootfahrn! Juchu, Waschmaschine, ich komme!!!jetz mit Gurten im Boot wird das erst richtig spaßig (auf jeden fall für die Zuschauer, die ham immer was zu lachen)







-------------------------------------
half the paddle, twice the WOMAN!
-
Il y a des frontières qu'il faut franchir, il y a des rêves qu'il faut suivre
même si tout le monde veut me l'interdire
je pars a des nouveaux horizons
je suis libre

The_Great_Gonzo
Brother


01.08.2008 19:32
RE: Millbrook Boats antworten
Die Millbrook Boote sind sehr schoen und super schnell. Der Ignitor sowie der Prowler scheinen, bedingt durch den grossen Kielsprung im Bug wesentlich wendiger als man von der Laenge her denken wuerde und, durch den grossen Flare im bug, auch sehr trocken in grossen Wellen zu sein. Die Boote sind super leicht. Und auf Wunsch kann Kaz fuer Leute, die oefters in eher seichten Fluessen oder auf Creeks unterwegs sind, staerkere Layups verbauen.

TGG!

PS: Falls es jemanden im Urlaub nach Ostkanada b.z.w. Suedontario verschlaegt und man mal etwas WW paddeln moechte, kann man sich ruhig mal bei mir melden, ich habe einen Schuppen voller Boote (Sorry, nur C1 und OC1) alles vom Creeker uebers Slalomboot und Playboat bis zum Squirtboat, die man sich mal ausleihen kann und ich kenne die meisten Spots in der Gegend.
C-Nutzer
B-Nutzer



04.08.2008 17:17
RE: Millbrook Boats antworten

...und einen C2 wenn ich nicht irre

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

felixboater

04.08.2008 21:05
RE: Millbrook Boats antworten
ist das hier zufällig eins der Millbrook Boote? Von der Form her meine ich könnte es hinhaue oder? HOOTER???

-------------------------------------------------

http://WWW.Pro-C1.de

Wir sind weder cool noch sind wir im AKC, wir paddeln schlecht, haben nie Geld und fallen überall auf, wir sind einfach nur ein Haufen, eine Homogene Masse von Paddlern

fez
Held vom Erdbeerfeld



05.08.2008 00:00
RE: Millbrook Boats antworten

sehr geil, aber ein Millbrook ist das keines. Das hier aber bestimmt:

http://www.wwslalom.net/nationals/2008/index.htm

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

C-Nutzer
B-Nutzer



07.08.2008 22:10
RE: Millbrook Boats antworten

Sooooooooooo:

Die Sache scheint etwas konkreter zu werden. Sollte jemand für Ende dieses oder Anfangnächsten Jahres Interesse haben, einfach melden. Ich werde nur Trinkgeld für die Abwicklung nehmen Wartezeiten liegen im Moment bei 2-4 Monaten.

Flo

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.08.2008 22:32
RE: Millbrook Boats antworten

also der Inferno könnte mich schon reizen... Muß mal mit meinem Finanzberater reden.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Maddin_XL

21.08.2008 16:03
RE: Millbrook Boats antworten

Dies ist meine e_Mail an John, da auch ich Interesse an einem Boot habe:

Hi John,
please tell and show me more about the DEFIANT Boat. What I've seen is to less to order the boat right away. Is the boat made from Royalex or from "fiberglass" with your vacuum bagged technique??? How does fiberglass work with whitewater and impacts due to rock?
Any more fotos to see the shape of the boat, especially from underneath.
What doe the prices include? Any fitting, any saddles, pure hull only?
For reliable and more information very thankful
see ya, Martin from France.


Hat jemand von Euch bereits mehr Informationen?
Wie weit ist Matt mit seinen Liefer-recherchen?


Salut aus dem Elsass

Martin

fez
Held vom Erdbeerfeld



21.08.2008 16:37
RE: Millbrook Boats antworten
Hi Martin,

- die Boote sind alle laminiert
- laminierte Boote sind im Vergleich zu Royalex relativ empfindlich dafür aber sehr einfach zu reparieren (einfach überlaminieren). Siehe auch den cboats.net-thread über den neuen Millbrook Inferno.
- Preisgestaltung und alles was dazugehört siehe "construction and ordering info" auf millbrookboats.com

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Maddin_XL

21.08.2008 21:16
RE: Millbrook Boats antworten

Salut Frank, merci, habe das 2 Minuten!!! später als Antwort erhalten:

Hi Martin,
Thanks for your interest in my canoes. All of the boats I make are constructed with fiberglass and Kevlar.
From what I have seen recently, I don't think that ABS boats are much more durable than composite boats. composite boats are a lot easier to repair than abs boats. You could repair a composite boat for 10 or 15 years and it will only be 2 lbs heavier than when it was new, still a lot lighter than ABS.
I'm sorry but I do not have any more photos of the Defiant. It resembles the Esquif Zephyr a bit. Only it is longer, faster, drier, and lighter. The Defiant has a slightly flatter bottom than the Zephyr.
The prices on my website are just for the boat. Outfitting is extra.
thanks,
John


trifft sich also exakt mit Deinen Kenntnissen. Ich weiß aber immer noch nicht wie die Dinger im Unterschiff aussehen, dass wäre ja wohl für die Einschätzung der Fahreigenschaften schon sehr wichtig. Wenn er schreibt ähnlich wie der Zephyr, aber schneller trockener und leichter, usw. nutzt das mir nicht viel und es scheint das er dann eben nicht wie der Zephyr fährt(schwimmt).

Von wem bezieht man dann das Outfit?

@Florian: hast Du da schon eine Idee?

Salut aus dem Elsass

Martin

fez
Held vom Erdbeerfeld



21.08.2008 21:38
RE: Millbrook Boats antworten

ich sage nur "construction and ordering info" da steht alles drin was Outfitting-Zusatzkosten anbelangt.

Einen Fahrbericht des Zephyr findest du z.B. hier (nach unten scrollen!): http://nocpaddlingschool.blogspot.com/se...FGear%20Reveiws

Ich finde schon das dir das was nützt zu wissen dass er sich änlich wie der Zephyr paddelt. Vom Zephyr sind alle begeistert - dann noch trockener und schneller ? Hört sich doch prima an.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



16.09.2008 20:03
RE: Millbrook Boats antworten
Artikel auf Seite 16/17 im neuen digitalen rapidmagazine über John Kaz. Und auf Seite 44 gibts was für dich Florian...:

http://publishing.yudu.com/Apko3/RapidMa...ine---Fall-2008

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



06.11.2008 22:21
RE: Millbrook Boats antworten
habt ihr euch nun einen Millbrook bestellt Florian ?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

C-Nutzer
B-Nutzer



06.11.2008 22:32
RE: Millbrook Boats antworten

Nein, bisher passt mir weder der Dollarkurs und meine Geldbörse ist aus Zwiebelleder. Ich denke vor dem Frühjahr geht da nix bei mir....

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

fez
Held vom Erdbeerfeld



06.11.2008 22:36
RE: Millbrook Boats antworten

deine Geldbörse ist aus Zwiebelleder? Da muß man weinen wenn man reinguckt ?
Klasse ausdruck, hab ich ja noch nie gehört

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

The_Great_Gonzo
Brother


07.11.2008 16:44
RE: Millbrook Boats antworten

Ein Freund von mir hat sich dieses Jahr einen Millbrook ME zugelegt, und ich hatte letztes Wochenende auf dem Magnetawan River in Ontario (beim agngetroffenen eher niedrigen Wasserstand etwa 3 bis 3+) die Gelegenheit den Millbrook wie auch seinen alten Mad River ME aus Royalex abwechselnd zu paddeln und so direkt zu vergleichen. .
Der Unterschied ist beeindruckend. Durch das geringere Gewicht ist das Millbrook Boot wesentlich schneller zu beschleuningen und durch die hoehere Steifigkeit des Rumpfes auch wesentlich preazieser zu fahren, da Verwindung und Durchbiegung des Bootes wesentlich reduziert ist. Durch das Geringere Traegheitsmoment sowie die steifere Huelle und das leichtere Gewicht ist er auch wesentlich manoeverierfaehiger als das selbe Boot aus RX.
Im nachhinein bereue ich es fast ein bisschen, dass ich mir als instructors canoe und fuers WW tripping einen MR Outrage aus Royalex und nicht einen Millbrook Rumba oder so aus Composite zugelegt habe.
Das Repareren ist kein Thema, wer mit Glasfase und Kevlarmatten sowie Epoxydharz umgehen kann, hat ein Compositeboot in kurzer Zeit repariert. Royalexboote oder gar Twintex ist da nur wesentlich aufwendiger oder ohne Spezialvorrichtungen gar nicht vernuenftig zu reparieren.
Composite boote sind zudem (eigene Erfahrung mit Shaggy Designs, New Wave, Galasport und Jim Snyder booten), je nach layup, wesentlichstabiler als gemeinhin angenommen wird.
TGG!

fez
Held vom Erdbeerfeld



14.11.2009 15:37
RE: Millbrook Boats antworten

also der INFERNO gefällt mir einfach super...

--------
ich paddle stech

N. A.

14.11.2009 17:00
RE: Millbrook Boats antworten

Ich bin zwar nicht auf der Suche nach einem WW-C1 (oder etwa doch? ), aber der ist wirklich genial! Wenn man ihn dann auch noch so fahren kann...

Träum!

Norbert, dessen Garage voll ist.

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
Navigation
Preise »»
 Sprung