Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 413 Antworten
und wurde 20.084 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
fez
Held vom Erdbeerfeld



11.03.2014 19:03
RE: Untere Enz antworten

Du bist nur der Auslöser

--------
rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser

schbock
Checker


12.03.2014 09:06
RE: Untere Enz antworten

Es gibt auch noch eine andere Lösung. Nehmt euch nen tennisball und knetet solange darauf rum bis euer unterarm so dick ist wie euer Oberschenkel. Dann passiert sowas nichtmehr.
Meine spritzdeck sitzt perfekt. Sie geht einfach drauf und hält durch die gummierung alles aus was ich beim paddeln brauche. Beim kentern brauch ich keine Lasche zu ziehen. Die geht einfach auf wenn ich mit dem knie dagegendrücke. Habe sie gleichzeitig mit kajak beim Händler meines Vertrauens gekauft und bin voll und ganz zufrieden.

Und wer wird am Wochenende auf dem wasser sein?

Froschel
Schwammkopf



12.03.2014 09:08
RE: Untere Enz antworten

...und gleichzeitig auch das Opfer.


Bin jetzt aber auch gespannt wegen der einfachen Möglichkeiten die Decke Sicher zu machen...

______________________________________________

RAF
B-Nutzer


12.03.2014 18:54
RE: Untere Enz antworten

"Und wer wird am Wochenende auf dem wasser sein?"

ich - falls bis dahin der große an der linken wieder fit ist.

schbock
Checker


12.03.2014 19:59
RE: Untere Enz antworten

Ich auch.

RAF
B-Nutzer


12.03.2014 20:13
RE: Untere Enz antworten

wieder sonntag 12.30 Uhr? am Einstieg oder diesmal am Messplatz?

schbock
Checker


13.03.2014 06:03
RE: Untere Enz antworten

Ich melde mich bis dahin nochmal bei dir. Gehts bei dir eigentlich auch schon früher?

RAF
B-Nutzer


13.03.2014 17:45
RE: Untere Enz antworten

12.00 Uhr?

Mahyongg
Schwimmkopf



13.03.2014 18:22
RE: Untere Enz antworten

Spritzdecken? Wozu ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

schbock
Checker


15.03.2014 15:47
RE: Untere Enz antworten

Also morgen geht klar. 12 uhr dann am messplatz?

RAF
B-Nutzer


15.03.2014 17:57
RE: Untere Enz antworten

Ok dann bis morgen, 12.00 Uhr Messplatz. Kommt sonst noch jemand mit?

schbock
Checker


15.03.2014 20:00
RE: Untere Enz antworten

Evtl kommt cris noch mit. Hast du zufällig ein fahrradschloss. Hab vergessen eins zu kaufen. :/

RAF
B-Nutzer


15.03.2014 20:55
RE: Untere Enz antworten

...bring ich mit :-)

schbock
Checker


17.03.2014 11:00
RE: Untere Enz antworten

War mal wieder gut gestern auf der unteren enz. Obwohls Richtung Pforzheim dann stellenweise doch recht kratzig war. ;P

schbock
Checker


21.03.2014 19:43
RE: Untere Enz antworten

Geht am Sonntag jemand paddeln?

Bianca
Checker



22.03.2014 10:27
RE: Untere Enz antworten

ich hatte es vor, nur dieser Wetterbericht hat ja wieder mal mehr angekündigt als runterkommt.
Ich überlege mir gerade morgen auf die Jagst, Jagsthausen bis Widdern zu gehen.

RAF
B-Nutzer


22.03.2014 11:41
RE: Untere Enz antworten

Ich würde auch paddeln gehen, kann aber erst ab 12.30 Uhr bei mir los.

schbock
Checker


27.03.2014 08:49
RE: Untere Enz antworten

Wir gehen am morgen mittag ne runde auf die untere. 13.30 am ausstieg Marktplatz. Falls sich jemand anschliessen möchte? Gruß

schbock
Checker


01.05.2014 18:07
RE: Untere Enz antworten

Die enz hat gerade mal wieder nen Wasserstand von 80cm. Jemand lust morgen ne runde zu paddeln?

Mahyongg
Schwimmkopf



02.05.2014 08:20
RE: Untere Enz antworten

Die Urnäsch rund um St. Gallen hat gerade 8.irgendwas kubik, war irgendjemand schon mal dort? Ist alles mehr oder weniger drop-pool, also wasserfall-pool, so wie es aussieht, ist die hauptschwierigkeit.. lustige sache. den eingangsfall triple-drop kann man sich vielleicht auch sparen ;D

https://www.youtube.com/watch?v=3-hDgKh7HZk

würden wir uns gerne mal anschauen..

cheers

Jan

--
The hole is more than the sum of its parts.

fez
Held vom Erdbeerfeld



02.05.2014 08:28
RE: Untere Enz antworten

Falscher thread ?

--------
this is the first day of my life

MichelausPlankstadt
B-Nutzer



02.05.2014 22:44
RE: Untere Enz antworten

Servus, nachdem ich jetzt wieder ein Boot habe, würde ich die untere Enz mit meinem Sohn gerne fahren. Von wo bis wo lohnt es sich denn beim derzeitigen Pegel zu fahren. Schon mal Danke.

Grüße Michael

Mahyongg
Schwimmkopf



03.05.2014 14:53
RE: Untere Enz antworten

Ja, irgendwie schon, aber da sich hier was bewegt hat dachte ich es würde evtl. zu mehr aufmerksamkeit führen. Sind sie übrigens nicht angegangen, steht aber weiterhin auf dem Plan. Gestern war die Rotach dran.. nett ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

RAF
B-Nutzer


08.05.2014 13:45
RE: Untere Enz antworten

@ Michael - wir fahren bei dem jetzigen Pegel von +/- 70cm (Höfen)von der Brücke der L338 bei Neuenbürg (48.853859, 8.615606) bis Eingang Birkenfeld Ski-Club Pforzheim (48.870133, 8.646919). Es ist zwar momentan etwas kratzig aber lohnt sich trotzdem. Bei Pegel von 80cm oder mehr fahren wir weiter bis Messplatz Pforzheim (48.889556, 8.683161). "Schlüsselstellen" sind der Eisenbahnerschwall WW 2-3 (48.889556, 8.683161), ein längerer Katarakt WW 2-3 (48.875392, 8.650939)danach noch ca. 6 fahrbare Wehre. Bei einem Schrägwehr (48.875392, 8.650939)sollte man bei höheren Wasserständen wegen des Rücklaufs aufpassen(nach DKV-Führer). Das Wehr unter der Benckiser Brücke (48.890165, 8.685991), 1m Höhe, wird im DKV-Führer als unbefahrbar wegen starkem Rücklauf beschrieben. Die zwei Jungs mit denen ich die Strecke schon öfter gefahren bin, sind das Wehr bei Wasserständen um die 85cm problemlos gefahren. Bei höheren Wasserständen im Winter würde ich das eher lassen. Hat jemand Erfahrungen mit dem Wehr?
Ich hoffe du kannst damit was Anfangen. Falls du Interesse hast können wir gerne zusammen eine UE-Fahrt machen.
Viel Spaß aufm Bach! Gruß Raphael

MichelausPlankstadt
B-Nutzer



08.05.2014 22:29
RE: Untere Enz antworten

Yo, Raphael, das ist doch mal eine Beschreibung. Vielen Dank. Ich will schon seit Wochen mit meinem Sohn Max , 11, wieder auf die Enz. Wir sind bisher immer nur die Große gefahren, von Enzklösterle bis Wildbad. Aber da hats ja z.Zt kein Wasser. Vielleicht klappts auf der UE ja jetzt am WE. Grüße Michael

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
«« Loisach
Navigation
Am Start! »»
 Sprung