Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 413 Antworten
und wurde 22.681 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
fez
Held vom Erdbeerfeld



09.03.2014 19:24
RE: Untere Enz antworten

hast du ihn wieder reinbekommen ?

--------
rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser

kanu47

09.03.2014 19:39
RE: Untere Enz antworten

gib es Bilder von der Ausfahrt(nicht vom Daumen)oder war Axel nicht dabei ?
Wetter war ja Spitze....

RAF
B-Nutzer


09.03.2014 19:46
RE: Untere Enz antworten

Ja, der Daumen ist gleich wieder ins Gelenk zurückgesprungen, das Wasser hatte ja die richtige Temperatur um den Daumen zu kühlen - das habe ich dann auch die ganze Strecke über gemacht - außer bei den "interessanten" Abschnitten - da hat das Adrenalin besser geholfen. Das Gelenk ist auch kaum geschwollen nur etwas rot - aber bis jetzt kein richtiger Bluterguss. Ich denke dass die Kapsel OK ist. so Wasser blödes aber auch...

RAF
B-Nutzer


09.03.2014 19:59
RE: Untere Enz antworten

Es gibt nur bewegte Bilder - Axel war nicht dabei ( hat sich einen Tennis-Ellbogen zugezogen siehe http://paddelblog.blogspot.de/). Ich versuche mal aus den bewegten Bildern morgen den einen oder anderen Schnappschuss zu erstellen (Vielleicht den missglückten Versuch von schbock in das rechte Kehrwasser im Eisenbahnerschwall zu kommen - natürlich nur mit seiner Erlaubnis)

schbock
Checker


09.03.2014 20:07
RE: Untere Enz antworten

Natürlich hast du meine erlaubnis. Die bilder will ich sehen :D
Das paddel von meinem kumpel welches am blatt ein wenig delaminiert war nach dem ausritt heute hab ich auch schon repariert.
Hab mal nicht an kohlerovings und matten gespart. Das blatt sollte morgen abend wieder schön steif sein.

kanu47

09.03.2014 20:44
RE: Untere Enz antworten

Hallo RAF das habe ich aber auch noch nicht gehört das man sich den Daumen aus kugeln kann !
man lernt immer dazu ...aber was machst du in Zukunft das so was nicht wieder passiert?

Klaus

RAF
B-Nutzer


09.03.2014 21:24
RE: Untere Enz antworten

Das Auskugeln oder auch Luxation, Ausrenkung genannt (nach Google) kam dadurch zustande, dass meine, von innen mit Latex beschichtete, Spritzdecke ohne Wasserbenetzung der selbigen extrem schlecht auf den Sülrand (nennt man das so bei einem Kajak?) Aufzuziehen ist. Wenn man dann so diese schnellstmöglich mit dem Daumen aufziehen will, kann so ein Missgeschick tatsächlich passieren. In Zukunft werde ich vorher den Sülrand anfeuchten ( zur Not mit Trinkwasser vom Camelback) und die Decke mit der gesamten Hand spannen. Oder den Süllrand mit Fett einschmieren? Spritzdecke sitzt sehr "stramm".

fez
Held vom Erdbeerfeld



09.03.2014 21:49
RE: Untere Enz antworten

lass die spritzdecke mal ein paar tage drauf, dann wirds besser. Und süllrand anfeuchten natürlich, Wasser gibts im Bach normalerweise.

--------
rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser

kanu47

09.03.2014 21:53
RE: Untere Enz antworten

Horst Fürsattel HF schreibt das man die Spritzdecke zuvor nass machen soll,
hab meine von HF auch ohne Wasser so drauf bekommen!

Klaus

RAF
B-Nutzer


09.03.2014 22:10
RE: Untere Enz antworten

Ja meine ist eine HF silverback - die bekomme ich im trockenen Zustand auf meinen Prijon Pure xl nur sehr, sehr schwer - im feuchten Zustand "erschwert" aufgezogen. Ich lasse die Spritzdecke mal ein paar Tage aufgezogen (nach Empfehlung fez). Was haltet Ihr von einfetten? - manchmal will mann von der Uferböschung "reinrutschen" dann ist Wasser Mangelware (es sei denn mann geht erst zum Bach, macht sich die Hände nass und geht dann wieder hoch zum Boot)

fez
Held vom Erdbeerfeld



09.03.2014 23:05
RE: Untere Enz antworten

bloss nicht, dann hält nichts mehr.

--------
rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser

schbock
Checker


10.03.2014 06:10
RE: Untere Enz antworten

Vom fett würde ich auch lieber mal die finger lassen.

RAF
B-Nutzer


10.03.2014 12:59
RE: Untere Enz antworten

Bilder von gestern gibt es in der Galerie

tom der zweite
Checker



10.03.2014 23:19
RE: Untere Enz antworten

Hi, ich hab auch eine HF, die geht so schwer auf die grossen Luken von Jackson drauf, dass ich die vorher nassmachen muss. Sieht an der Murg mit Schnee ziemlich doof aus, wenn du deine Spritzdecke durch eine Schneematschpfütze ziehst .

fez
Held vom Erdbeerfeld



11.03.2014 09:41
RE: Untere Enz antworten

da hilft nur Spucke

Die Spritzdecke für meinen Robson C1 war auch die Hölle. Ich habe sie alleine garnicht drauf bekommen. Ein paar Tage gedehnt hat einen deutlichen Unterschied gemacht.

--------
rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser

kanu47

11.03.2014 11:08
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

Spucke drauf .....grins....warum kauft ihr dann so eine Spritzdecke wenn ihr sie nicht drauf bekommt
das sind eben Spritzdecken die bei Extremen WW nicht auf gehen sollen !! und bei den einfachen Decken
gibt es einfachere Möglichkeiten sie Sicher zu machen, aber die kennt ihr ja alle ..

Klaus

wo kauft ihr so eine Decke ? UND TESTET SIE NICHT ...

....gute Besserung dem Daumenopfer....

RAF
B-Nutzer


11.03.2014 11:32
RE: Untere Enz antworten

Danke... komme gerade vom Orthopäden: alles da wo es sein soll, nichts gebrochen oder gerissen. War eine Subluxation mit Kapselquetschung - sobald die Schwellung zurückgeht und keine Schmerzen mehr da sind gehts wieder auf n Bach - aber vorher immer schön Spritzdecke nassmachen mit viiiel Spucke

kanu47

11.03.2014 17:04
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

also in Zukunft erst Testen dann kaufen bzw. auch dort kaufen
wo getestet wurde und nicht im Internet
denn Billigsten Anbieter
suchen.....

Klaus

cerials
Checker


11.03.2014 17:34
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

"und bei den einfachen Decken gibt es einfachere Möglichkeiten sie Sicher zu machen, aber die kennt ihr ja alle ..."

Also ich kenn die eifacheren Möglichkeiten um einfache Decken sicher zu machen noch nicht, könnte mir da jemand erklärend zur Seite stehen?

fez
Held vom Erdbeerfeld



11.03.2014 17:58
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

Mann Ralph echt, Du hast aber echt keine Checkung. Hast Dir eine billige Spritzdecke im Internet gekauft und jetzt keinen Schimmer wie du die sicherer machen kannst ?

--------
rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser

cerials
Checker


11.03.2014 18:11
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

ertappt!

kanu47

11.03.2014 18:13
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

Hallo Fez wenn du deinen Kunden aus deiner Palette was anbietest und sie es dann in CHINA ! kaufen freust dich bestimmt............Du hast es ihnen ja gesagt/vorgemacht wo es BILLIGER ist...

Ich kaufe da wo ich gut beraten werde und auch Rücksicht ........ genommen wird.


Krasser geht es immer

cerials
Checker


11.03.2014 18:38
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

also gibt es nun einen Trick, um nicht so stramm sitzende Decken "sicherer" zu machen oder nicht?

Das Thema "Internet und seine Auswirkungen auf den Binnenmarkt im Zeitalter der Globalisierung" können wir ja gerne an anderer Stelle fortsetzen.

fez
Held vom Erdbeerfeld



11.03.2014 18:41
RE: Untere Enz und dann auch Spritzdecken/Daumen Probleme antworten

das ist die Rache des gelben kleinen Mannes. Und ich bin schuld, ich habe es euch gesagt/vorgemacht! Glaube ich. Ich bin verwirrt.

--------
rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser

RAF
B-Nutzer


11.03.2014 18:53
RE: Untere Enz antworten

...ich dachte ich bin schuld

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
«« Loisach
Navigation
Am Start! »»
 Sprung