Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.934 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
fez
Held vom Erdbeerfeld



13.01.2008 17:22
C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten
Das ist meine neuer Squirter für 75 Euro. Ich habe ihn von Jürgen vom Kanuladen Aqua Terra gekauft. Ich bekam noch (zu schmales) Glasfasergewebebad und Harz + Härter dazu.
Das Boot ist aus Glasfaser laminiert, ca. 2,70 m lang und 66 cm breit und wiegt vielleicht 10 kg. Es hat einen ("fast")-Flachboden.
Jürgen hat ihn vor Jahren vorne aufgeschnitten um Volumen rauszunehmen. Trotzdem wird er wahrscheinlich für mich Leichtgewicht immer noch zuviel Volumen (vor allem hinten) haben um wirklich als Squirtboot auf Flachwasser zu taugen. Ich hoffe aber das er auf leichtem Wildwasser als Riverrunner und relativ schnelles Surfboot einsetzbar sein wird.

Vom Arbeitsablauf wird es wahrscheinlich so ablaufen:
- mit 60er Schleifpapier alle Paketbandreste wegschleifen. (Heissluftpistole gibt ein ekelhaftes Geschmier das erst nicht weggeht und mit Aceton passiert garnichts)
- Schnittkante begradigen (Feinsäge oder Stichsäge)
- innen anschleifen, von aussen mit Band fixieren, innen so weit wie möglich mit (breiterem) Glasfasergewebeband laminieren
- aussen gesamte Front laminieren
- an morscher Stelle im Heck Harz zum verfestigen injizieren und überlaminieren mit Gewebeband.



--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



13.01.2008 17:43
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Oh la la ... da hast Du Dir aber was vorgenommen
Innen laminieren wird vermutlich nicht so einfach ich würde da nicht mal mit der Hand reinkommen ...

Da bin ich mal gespannt auf den ersten Fahrbericht!

---------------------------------------------------------------
Die Hummel hat 0,7cm² Flügelfläche bei 1,2g Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht - und fliegt einfach!

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.01.2008 17:49
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten
doch, doch -, da kommt man wunderbar rein. Sogar Deine muskulösen oberen Extremitäten passen da rein. Äh ich meine würden!
Ganz vorne die letzte 20 cm gehen aber nicht, das wird nur von aussen laminiert

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



13.01.2008 17:54
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Dann kannst Du ja wahrscheinlich stehen

Ich hätte das jetzt endoskopisch versucht ..... oder die Kinder reingeschickt

---------------------------------------------------------------
Die Hummel hat 0,7cm² Flügelfläche bei 1,2g Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht - und fliegt einfach!

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.01.2008 17:59
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

allerdings ist der Sitz mit ca. 10 - 12 cm für mich sau niedrig. Aua, aua!!

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



13.01.2008 18:09
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Aua ... das ist brutal niedrig Viel mehr wirst Du nicht draufmachen können, oder???

---------------------------------------------------------------
Die Hummel hat 0,7cm² Flügelfläche bei 1,2g Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht - und fliegt einfach!

Wooly
Schwammkopf



13.01.2008 18:09
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten
lass doch die Löcher einfach drin, dann squirtet es sich doch viel besser ...




abtanzbuttboatico fantastico

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.01.2008 18:47
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten
na ja, vielleicht klebe ich einen komplett neuen Sitz rein. So ca. 14 cm wie im Delirious wäre mir nämlich wirklich lieber - auch wenn das natürlich Stabilität kostet. Ich verstehe überhaupt nicht wie Heinz das stundenlang mit 7 cm in seinem Delirious überlebt.

Harald oder RaftingThomas - habt ihr noch von diesem Schaum ?

Ja, Marcus, so squirtet es sich suuper - aber zu kurz und dann muß man so hektisch aus dem Boot raus wenn man in die Tiefe rauscht...

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

raftinthomas
Schäl



13.01.2008 19:35
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

wie viel brauchst du ?

Raphael
Schwammkopf



13.01.2008 20:09
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Ich hätte auch noch Trocellen in weiß - 1cm stark .....

---------------------------------------------------------------
Die Hummel hat 0,7cm² Flügelfläche bei 1,2g Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht - und fliegt einfach!

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.01.2008 20:22
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Hallo Thomas,

so ca. 25 cm / 25 cm / 20 cm - oder zwei kleinere Stücke die zusammengeklebt einen Block von ähnlicher Größe ergeben.

Hast du sowas noch ?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

felixboater

13.01.2008 21:07
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Währe das nichts um deinen Nomad sitz zu Verbauen?

--------------------------
aussteigen tust du auch erst kuRz bevor du ohnmächtig wirst oder *zitat NJ*

was man befahren kann muss auch befahren werden

schmertzen gehen vorbei

mein Blog http://c-boat-pfueller.blogspot.com/

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.01.2008 21:45
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

nein, der ist viiiel zu groß dafür

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

felixboater

13.01.2008 22:07
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

achso... naja und zum anpassen ist der ja auch zu schaden =)

--------------------------
aussteigen tust du auch erst kuRz bevor du ohnmächtig wirst oder *zitat NJ*

was man befahren kann muss auch befahren werden

schmertzen gehen vorbei

mein Blog http://c-boat-pfueller.blogspot.com/

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.01.2008 22:25
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten
genau, denn vielleicht läuft mir irgendwann ja mal ein billiger mittlerer Mamba über den Weg. Dort sollte er mit wenig Anpassung nämlich reinpassen...

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

raftinthomas
Schäl



13.01.2008 23:52
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

hi fez,

die lage ist folgende: ich hab noch rund einen qm 40er oder 50er plattenware. ein ganzes stück bräuchte ich bestimmt, um mir den sattel für den noch zu bauenden OC zu machen. ich bekomme leider nur 2qm stücke von dem zeug. und du brauchst ja damit schon ne anze menge. ich lasses mir mal durch den kopf gehen...

glückwunsch zur baustelle

fez
Held vom Erdbeerfeld



14.01.2008 08:16
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten
kein Problem, das Ganze hat eh noch massig Zeit und für den Anfang tuts auch der jetzt verbaute. Vielleicht schaue ich auch ob ich einfach was draufkleben kann.
Der Sitz ist aus einem ganz seltsamen Material, so eine Art weicher Bauschaum

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

harald
Checker


14.01.2008 21:46
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

du kannst den Einbausitz mitsamt dem PE-Schaum von meinem TwinTip haben - will ihn umbauen und werd' den Sitz rauswerfen.

harald

PS: Bilder vom Xeno sind unterwegs

fez
Held vom Erdbeerfeld



14.01.2008 21:51
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

stark, Danke !

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

felixboater

14.01.2008 22:14
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Habe gerade bei Soulboater gesehen da ist auch ein Squirtboot im Marktplatz sehr wenig gefahren ligt in Duisburg für 100€.

Habe Fotos wer interesse hat kann sich ja bei mir melden dann schicke ich die fotos und mail adresse weiter...

--------------------------
aussteigen tust du auch erst kuRz bevor du ohnmächtig wirst oder *zitat NJ*

was man befahren kann muss auch befahren werden

schmertzen gehen vorbei

mein Blog http://c-boat-pfueller.blogspot.com/

fez
Held vom Erdbeerfeld



14.01.2008 22:24
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

wäre das nichts für dich Bernhard ?

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

felixboater

14.01.2008 22:28
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten
soo hier das einzige bild das ich habe....
in trier verkauft auch noch jemand einen twin tip c1 fertig ausgebaut für 300 habe davon auch schon fotos!!
Und wer nen Dag Scandal gebrauchen kann als kajak Davon habe ich auch Fotos 200€ in Düsseldorf.

an nen abfahrts c1 würde ich vereinsintern auch dran kommen mit carbon sitz der ist leider zu kibbelig für den besitzer der war auch nicht teuer ....

Dachte mir da kann ich die ja auch mal dabei schreiben, wo der Fez hier gerade schonmal Boote verteilt!!! =)

--------------------------
aussteigen tust du auch erst kuRz bevor du ohnmächtig wirst oder *zitat NJ*

was man befahren kann muss auch befahren werden

schmertzen gehen vorbei

mein Blog http://c-boat-pfueller.blogspot.com/

Angefügte Bilder:
DSC01092.JPG  
fez
Held vom Erdbeerfeld



15.01.2008 08:20
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

sehr schickes Teil für 100 € !

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Froschel
Schwammkopf



15.01.2008 09:21
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

zur Zeit wird das Geld nur in Hausfassade und so weiter investiert, schade wäre sonst echt klasse.

______________________________________________

fez
Held vom Erdbeerfeld



12.03.2008 10:35
RE: C1-Squirtboot Valley Meltdown antworten

Drachenboot-Squirtboating

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Seiten: 0 | 1
Navigation
 Sprung