Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 3.447 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
Raphael
Schwammkopf



21.10.2008 12:06
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

Ts ts ... sind wir heute aber alle wieder ernst

Mein Beitrag war I R O N I S C H

Ich habe natürlich den geilsten Job der Welt (zumindest fast immer). Ich wollte auch nicht tauschen. Höchstens mit Florian (duck - und - wech) Nur eine kann ich nicht wirklich empfehlen - das Hobby zum Beruf machen. Das ist äusserst riskant. Die Gefahr, dass man dabei sein Hobby verliert ist groß. Wenn ich nicht beruflich so oft auf dem Wasser wäre sähe es mau aus mit Paddeln.

@ Sabrina: Ich gestehe hiermit öffentlich, dass ich an der philosphischen Fakultät in Freiburg studiert habe und ich und meine Mitstudenten immer mitleidig auf die Kollegen der technischen und medizinischen Fakultäten geblickt haben Ich persönliche ziehe meinen Hut bzw. Helm vor jedem, der irgendeine Ingeneurswissenschaft studiert!

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

schwimmendeWerkzeugkiste
Oldtimer



21.10.2008 13:11
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten
Ganz ohne Ironie entblöße ich mein Haupt ebenfalls.
Ich arbeite garde an einer Tabelle, die den Anteil weiblicher Studierender in den einzelnen Fächergruppen ausweist. Die Ingenieurwissenschaften bilden da - was den Frauenanteil angeht - einsames Schlusslicht. Wie mache ich daraus bloß eine einigermaßen anschauliche Grafik? Und das wirft dann auch ein Licht auf meinen irre spannenden Job - die beste Arbeit hat auch mal ihre Durststrecken mit blöden Routineschleifen und Kreativitätsstaus...
Wie tröstlich, dass sich damit spannende Hobbies wie die Paddelei finanzieren lassen.

Axel

P A D D E L B L O G "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Angefügte Bilder:
weibl.JPG  
Elzkröte
Brother



22.10.2008 06:04
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

Also ich kann nicht meckern über meinen Job.
Ich bin jetzt seit ca. 1,5Jahren im Öffentlichen Dienst (Uni Freiburg)
in der Technik. Nachdem ich früher ausschließlich in der Freien Wirtschaft tätig war.
Unter anderem auf Auslandsmontage (Pakistan,Uganda u.s.w). Ich kann meine jetzige Tätigkeit
mit nichts vergleichen was ich vorher gemacht habe. Es geht halt viel entspannter zu wie "Draußen".
Jetzt habe ich Gleitzeit, es gibt auch kein Problem wenn ich mal wegen meiner Tochter zuhause bleiben muß,
ich arbeite mit netten Arbeitskolegen in einem tollen Klima und es ist sehr abwechslungsreich.
Der einzige Haken: Ich verdiene jetzt wesentlich weniger.
Allerdings ist der Job absolut sicher. Noch was, reich ist der, der wenig braucht!
Um wieder auf das eigentliche Thema zurück zu kommen, ich würde mich im Frühjahr gerne anschließen,
Kann im Moment aber noch nicht abschätzen ob ich es mir leisten kann.
Zeitlich wäre bei mir sowiso nur eine Woche drin.

fez
Held vom Erdbeerfeld



02.11.2008 13:34
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

also bei mir ist Fall b eingetroffen was bedeutet dass ich nächstes Jahr sehr wenig Zeit haben werde. Pyrenneen und Alpen fallen flach - ich hoffe ich kann zumindest die Armada an der Saalach rausschinden.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

C-Nutzer
B-Nutzer



03.11.2008 11:25
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

Seeehr schade, irgendwie kommen wir nie zusammen auf den Bach

Nichts desto Trotz werden wir ab dem 10.05.09 in Südfrankreich verweilen und freuen uns über Gesellschaft. Zur Armada sind wir in jedem Fall wieder zurück.

Florian

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

Wooly
Schwammkopf



03.11.2008 16:39
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten


wo denn genau in Südfrankreich ?




abtanzbuttboatico fantastico

C-Nutzer
B-Nutzer



03.11.2008 22:12
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

in der Durance Ecke...die Flüsse stehen noch nicht alle fest.

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

Froschel
Schwammkopf



04.11.2008 09:23
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

Marcus, wollen wir uns da in deinen geräumigen Twingo reinquetschen und dann dort hinfahren.

______________________________________________

Wooly
Schwammkopf



04.11.2008 09:45
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten


ja, das wäre durchaus eine Idee .. ;-)




abtanzbuttboatico fantastico

Maddin_XL

10.11.2008 21:30
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

Durance möchte ich gerne mitkommen. Im Claree Tal herrlicher Campingplatz. Vom 10.5. Bis wann denn?

Salut aus dem Elsass

Martin

C-Nutzer
B-Nutzer



10.11.2008 22:37
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

bis zur Armada 09, eine genaue Planung wann und welcher Fluß genau ist noch nicht soweit und auch von unseren Leuten dort unten abhängig.

Würde uns freuen wenns klappt, unterwegs sind wir nach jetziger Planung in dem Zeitraum auf jeden Fall dort unten.

Florian

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

felixboater

30.11.2008 13:35
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

bin über Ostern eine Woche in Sort sonst noch wer?

-------------------------------------------------

http://WWW.Pro-C1.de

Wir sind weder cool noch sind wir im AKC, wir paddeln schlecht, haben nie Geld und fallen überall auf, wir sind einfach nur ein Haufen, eine Homogene Masse von Paddlern

C-Nutzer
B-Nutzer



06.01.2009 21:23
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

Aaalso:
Wir werden, direkt nach unserem Canadierfest am Murner See losfahren. Das heisst am 10.05. Abends und somit im Lauf des 11.05. "unten" ankommen (Irgendwo in der Ecke muss ich auch noch ein Boot abliefern). Über die Flüsse bin ich mir noch nicht ganz im klaren, wird nach Wasserstand eh kurzfristig entschieden werden müssen. Ich wollte in die Ecke Durance, Ubaye, wir sind aber flexibel. Eventuell ist ein Treffen mit ein paar Locals geplant mit denen man vielleicht das ein oder andere Schmankerl fahren könnte. Ich frag auf jeden Fall mal was sich in der Zeit da unten lohnt.
Ich denke so gegen 19. geht's dann rechtzeitig zur Armada wieder zurück...

@Martin
würde mich freuen Dich dabei zu haben

@Alle anderen
Euch natürlich auch

Florian

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

felixboater

07.01.2009 09:38
RE: Der-wirklich-große-Ausflug-2009 antworten

Hi,
ich denke mal bei mir klapt es nicht, wir machen im moment so vil schlecht Wetter das ich vermutlich die nächsten Wochen bzw Monate alles nachholen musszu dem was eh noch kommt

Zur Armada werd ich aber hoffentlich kmmen können .....

gruss aus der Eifel

-------------------------------------------------

http://WWW.Pro-C1.de

Wir sind weder cool noch sind wir im AKC, wir paddeln schlecht, haben nie Geld und fallen überall auf, wir sind einfach nur ein Haufen, eine Homogene Masse von Paddlern

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3
Navigation
 Sprung