Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.765 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Raphael
Schwammkopf



22.11.2007 11:29
SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

Moin,

besteht von Eurer Seite aus grundsätzlich Interesse an einem SRT-Kurs teilzunehmen?
Ich plane einen Kurs fürs Frühjahr, bekomme ihn aber mit eigenen Leuten nicht voll.
Dauert im Normalfall drei Tage und findet z.B. auf dem Inn oder der Sesia statt. Weitere Details in Kürze.
Ich werde mich die tage mal an die tasten schwingen und einen Bericht bloggen...

Grüße,
Raphael


fez
Held vom Erdbeerfeld



22.11.2007 11:59
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

Hi,

grundsätzlich hätte ich Interesse daran.
Allerdings möchte ich nächstes Frühjahr auch den Fink-Kurs machen. Wenn sich beides nicht terminlich beisst wäre ich evtl. dabei.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



22.11.2007 14:52
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

ich sehe gerade dass das anscheinend mehr für Raftguides und profesionelle Retter bzw. Fahrtenleiter ist.
Dann wäre ich eher nicht interessiert.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



26.11.2007 12:49
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

Hi Fez,
ich habe ein paar Bilder von der letzten Ausbildung gebloggt.
Den Kurs sollten eigentlich alle Paddler ZWINGEND machen. Vor allem Familienväter...
Ich bin am liebsten mit Leuten auf dm Bach die diese Ausbildung haben

Grüße aus dem Süden,
Raphael

raftinthomas
Schäl



26.11.2007 14:03
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

interesse grundsätzlich schon- ich hab schon ein paar mal überlegt, ob ich sowas machen soll. dann wägt man immer mit seinem (sehr) bescheidenen urlaub ab und dekt, dass 3 tage retten üben ja schon 20% des jahrespaddelurlaubs sind..
hast du schon einen termin und eine preishausnummer?

fez
Held vom Erdbeerfeld



26.11.2007 14:13
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten
ja, das wäre ganz wichtig.

Da gibt es von so einer österreichischen Firma auch einen Kurs speziell für Kajakfahrer den finde ich auch interessant. http://www.swiftwaterrescue.at/ Die nennen das dann Whitewater Rescue Technician.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



26.11.2007 15:26
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

Moin,
mit dem Preis kann ich dienen, mit dem Termin bis jetzt nur grob.

Kosten: 250.- €
Termin: vermutlich April

Sobald ich alles präzise habe, melde ich mich.

Gruß,
Raphael

Wooly
Schwammkopf



10.12.2007 21:39
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten


wenn es terminlich passt wäre ich auf jeden Fall dabei.




abtanzbuttboatico fantastico

harald
Checker


15.12.2007 23:40
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

hi Raphael,
ich hätte auch Interesse - hast Du schon einen genauen Termin?

harald

Raphael
Schwammkopf



21.01.2008 08:49
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

Also - die Sache nimmt Formen an. Der Kurs findet vom 16. - 18. Mai statt. Und zwar auf der Dranse bei Morzine, Ausweichfluss bei zu geringen Wasserständen ist die Dora Baltea im Aostatal. Kostet 250.- €. Zehn Teilnehmer müssen es insgesamt sein. Infos zum Kurs findet ihr unter http://www.RiverRescue.de bzw. hier http://www.riverrunner.de/?p=101#more-101
Die Dranse ist eine halbe Stunde von Genf entfernt. http://www.kajaktour.de/dranse.htm Ein schönes Gebiet für einen kurzen Paddelurlaub Über die Autobahn gut zu erreichen und mit reichlich Betätigungsfeld für die ganze Familie - falls die mit soll bzw. muss.

Ich habe keinerlei geschäftliches Interesse am Kurs, mein Interesse ist lediglich, dass der Kurs stattfindet.
Die Anmeldung sollte dennoch über mich erfolgen.

Raff

---------------------------------------------------------------
Die Hummel hat 0,7cm² Flügelfläche bei 1,2g Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht - und fliegt einfach!

fez
Held vom Erdbeerfeld



21.01.2008 09:05
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten
ich werde nicht dabei sein können.
22.- 25. Mai ist ja cboat-Armada. Das wird mir zu eng zeitlich beides zu besuchen.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Arno
Brother


21.01.2008 09:44
RE: SRT - Swiftwater Rescue Technician antworten

Schade - Bei mir klappt das auch nicht

Raphael
Schwammkopf



30.01.2008 15:27
Filmchen zum Thema ... antworten

---------------------------------------------------------------
Die Hummel hat 0,7cm² Flügelfläche bei 1,2g Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht - und fliegt einfach!

fez
Held vom Erdbeerfeld



30.01.2008 15:29
RE: Filmchen zum Thema ... antworten

immer wieder ein Knaller der Film

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.02.2008 14:33
RE: Filmchen zum Thema ... antworten
Gibts eigentlich ein Buch zum Thema "Sicherheit im Wildwasser" ? Da sollte alles wesentliche drinstehen, Erste Hilfe, Seiltechniken, Bergungstechniken usw. usw....

Ich würde das Wissen meiner letzten Sicherheitsschulung mit dem Badischen Kanuverband gerne mal wieder etwas auffrischen... (den Kurs wird es dieses Jahr übrigens nicht geben sonst wäre ich nochmal hin...)

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

KanuUli
Checker



01.02.2008 15:03
RE: Filmchen zum Thema ... antworten
Hallo fez

Schau dir mal die Übungsleiterfortbildungen vom Bayerischen Kanu Verband an...

Ich selber dränge mich immer als Hilfe beim "Rund um Wehr" auf...

Gruß, Uli
fez
Held vom Erdbeerfeld



01.02.2008 15:16
RE: Filmchen zum Thema ... antworten
Hallo Uli,

Danke erstmal - aber ich suche keinen Kurs sondern ein Buch um mein Wissen aufzufrischen.

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

KanuUli
Checker



01.02.2008 15:24
RE: Filmchen zum Thema ... antworten

Mahlzeit


nen Film kann ich dir noch anbieten...

Aber ob das auffrischen ist?

Dr. Throwline

Gruß Uli

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.02.2008 15:29
RE: Filmchen zum Thema ... antworten
Yep, den Film kenne ich, ist klasse.
Da hat übrigens Kent Ford mitgemacht (OC-Video "Solo Playboating" usw.)

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

The_Great_Gonzo
Brother


01.02.2008 17:25
RE: Filmchen zum Thema ... antworten

Ich kenne zwei Buecher zu dem Thema in Englisch:

Whitewater Rescue Manual, von Charlie Walbridge , dem Safety Director von American Whitewater:
http://www.nrsweb.com/shop/product.asp?pfid=3343&deptid=1074

River Rescue von Slim Ray:
http://www.amazon.com/River-Rescue-Manua...s/dp/1878239554

Dann gibt es noch (aber eher an professionelle Retter wie Feuerwehren u.s.w. gerichtet das Buch Swiftwater Rescue, auch von Slim Ray:
http://www.nrsweb.com/shop/product.asp?pfid=3419

Aber die Buecher Koennen einen Kurs nie und nimmer ersetzen, denn das Wichtigste is das praktische ueben und anwenden der Techniken in der Praxis, damit das auch im Ernstfall unter Stress und Zeitdruck einigermassen klappt.
Ich habe vor 3 Jahren den WRT (Whitewater Rescue Technician) Kurs gemacht und werde ihn dieses Jahr, da die Certification ablauft, dieses Fruehjahr wiederholen.

TGG!

fez
Held vom Erdbeerfeld



01.02.2008 17:47
RE: Filmchen zum Thema ... antworten
bin auch noch fündig geworden:

http://www.pesdapress.com/product_info.p...1&products_id=3

Was mich doch sehr wundert ist dass es beim DKV-Shop kein Standartwerk dazu gibt. Sowas essentielles...

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



01.02.2008 18:04
RE: Filmchen zum Thema ... antworten
Das Whitewater Rescue Manual von Slim Ray habe ich - kann ich sehr empfehlen

Wer den Kurs an der Dranse mitmacht bekommt von den SRT-Fritzen ein Manual auf Deutsch Ein Grund mehr, mit zu kommen - 5 Plätze hats noch...

---------------------------------------------------------------
Die Hummel hat 0,7cm² Flügelfläche bei 1,2g Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht - und fliegt einfach!

fez
Held vom Erdbeerfeld



12.05.2008 19:47
RE: Filmchen zum Thema ... antworten
weiß jemand wo man eine Beatmungsmaske kaufen kann ?

*edit* da z.B. http://www.thate-medical.de/epages/15500...oducts/10010002

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.
Sôseki

Raphael
Schwammkopf



13.05.2008 10:51
RE: Filmchen zum Thema ... antworten

http://www.pro.kajak.de/product_info.php...UARD-quot-.html

---------------------------------------------------------------
Phantom des Schwarzwalds in Ausbildung!

Raphael
Schwammkopf



21.10.2009 13:08
RE: Filmchen zum Thema ... antworten

Im nächsten Mai (Termin steht in Kürze) findet wieder ein Kurs statt. Wer könnte sich dafür erwärmen?

Grüße,
Raff

---------------------------------------------------------------
http://www.rafftaff.de

Seiten: 0 | 1
Navigation
Vorarlberg »»
 Sprung