Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 5.345 mal aufgerufen
 Events & Co. Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
insolence
Schwammkopf


08.08.2016 16:02
Armada 2017 und King of the Alps antworten

Beides fallt auf Christi Himmelfahrt?!
Habe wegen der Planung meiner Weltcup-Rennen und Trainingslager mal angefragt und als Antwort erhalten:
KoA 26 bis 28. Mai

Wann/Wie/Wo ist die Armada?

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle

Fisch
Checker



08.08.2016 18:03
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Ein Zeichen!
Die Armada ist im kommenden Jahr im Passeiertal und alle fahren bei King of the Alps mit.

roll & weg

Fisch

derfelix
Schefe



08.08.2016 20:33
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Die beste Idee bisher
So kann man gleichzeitig auf zwei Veranstaltungen feiern und trinken...... Und auch paddeln, wenn man die Boote nicht alle im Bus diverser Leute einschließt, die am nächsten Tag noch nicht fit sind

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

Mahyongg
Schwimmkopf



08.08.2016 23:11
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Ja, Armada in Passeier wäre schon geil, man müsste sich nur mal ganz genau anschauen was dann dort noch so alles paddelbar ist. Ich kenne nur die "Rennstrecke" und die war super, aber nicht IIer-Paddler-kompatibel ;D

PS.. wer ist denn erst NACH seinem Lauf aufgewacht!? ;D ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

King of the Alps (Lorenz)

17.08.2016 14:02
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Also - Südtirol - vor allem die Gegend um das Passeital hat auch einige einfachere Strecken (WW I bis II+) auf der Etsch zu bieten und die tolle Strecke durch Meran (WW II bis III) - das müsste aber organisisert werden - Zugang ist (wegen der Parksituation) etwas schweirig

Mahyongg
Schwimmkopf



18.08.2016 15:02
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Das hört sich doch gut an. Bisher war auch schon öfter mal Südtirol im Gespräch.. @bushpaddler was haltet ihr davon. Man müsste sich halt überlegen, wie sehr man die zwei "Events" - die Armada mehr oder weniger als selbstorganisiertes freies Treffen, der King of the Alps als knackig organisiertes Rennen mit diversen eigenen Programmpunkten inklusive Party etc.. so zusammenschaltet, bzw. auseinanderhält, dass beide nicht darunter leider bzw. etwas davon haben..

Was Flüsse angeht, bietet auch die Passer ja schönes WW im 2-3+er-Bereich (unterhalb St. Martin in Passeier, der Abschnitt fehlt z.B. auf Rivermap, die Passer ist aber lt. den Locals bis Meran komplett durchgängig befahrbar - bis auf ein paar Wehrumtragungen) und Adige/Etsch bzw. Isarco/Eisack sind auch nicht zu weit weg.
Von der Südtiroler Wetterlage, den kulinarischen Angeboten und der Eisdiele mal ganz zu schweigen. :D

Die Möglichkeit, neben einer Kajakveranstaltung vielen Leuten die Gelegenheit zu geben zu erleben, was Open Boating ist und kann, würde ich dabei natürlich auch nicht ausser Acht lassen.. #jointhedarkside und so weiter :D

Und die Landschaft ist toll, alleine die Tour (zu Fuß!) durch die obere Passerschlucht unterhalb Moos ist eine Reise Wert :D

J.

--
The hole is more than the sum of its parts.

derfelix
Schefe



18.08.2016 20:14
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Ich finde die Idee zwar ganz gut, denke aber das beides an sich zu programmfüllend ist, um beiden Veranstaltungen gerecht werden zu können.

Entweder muss man konsequent sagen Armada oder KOTA. Die Armada wäre mir auch irgendwie zu "schade" um mich auf anderen Partys zu betrinken. Wenn dann möchte ich auch mit den Leuten vor Ort kontakt und Spaß haben.
Gleichzeitig will ich mich auf einer Veranstaltung wie dieser Natürlich auch mit den ganzen Spinnern betrinken und feiern die ich vomPaddeln im Kajak kenne.

Wenn ich dann nächstes Jahr mal ein Auto habe, mit dem ich unbesorgt 2000km fahren kann ohne Panik und ADAC 10er Karte, fahre ich da hin, wo es am nächsten ist. Vielleicht entscheide ich ach spontan xD

Ich denke, jede Veranstaltung für sich ist der bessere Weg als irgendwie würfeln. Dafür kommen zur Armada zu viele Leute von zu weit her.

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

Fisch
Checker



19.08.2016 10:00
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Das mit den beiden Veranstaltungen gerecht werden, trifft denke ich die Sache, auch wenn die Beweggründe viellleicht nicht nur am Konsum diverser Getränke hängen, bzw. an deren Menge .
Der Charakter beider Events ist halt einzigartig und das ist auch gut so. Eine Vermischung würde letztlich dazu führen, dass wir rückblickend sagen werden, "war ja ganz witzig, aber wir hätten die beiden Sachen nicht vermischen sollen".

Well, bleibt eben doch die Qual der Wahl. Bin gespannt, wohin uns die Armada 2017 führt.

roll & weg

Fisch

King of the Alps (Lorenz)

19.08.2016 18:16
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Wenn man sich das Programm von King of the Alps ansieht geht es eigentllich um einen Tag (Samstag). Wenn an dem einige von euch Open Boater beim Rennen starten und die anderen anfeuern ist doch schon mal ein Programmpunkt super erfüllt. Da Ihr ja am Donnerstag anreist (oder ???) habt Ihr für die Armada 3 Tage Zeit ... ich denke es passt beides saugut zusammen, Zumal die Kajakfahrer in Sachen Party noch viel von euch lernen könnne. Jedenfalls waren die OpenBoater 2016 mit die Stimmungsgaranten. Allen voran Bob, Matt und Jan und noch ein paar andere ;-) Also los kommt - Paddler zusammen ist doch immer besser.

derfelix
Schefe



19.08.2016 18:55
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Der Jan war auch am Eiskanal vorne dabei als es um Party ging! Naja gut, er musste erst mal warm werden, nachdem er meine skills beobachtet hatte....Aber dann war schon alles gut
Nur Sonntags war er ein wenig angeschlagen, muss wohl am alter liegen

Was natürlich für KOTA spricht sind definitiv die Klamotten! Was nutzen mir Schupfnudeln mit gebratenen Zwiebeln, wenn mein Bauch unten ausm T Shirt hängt.

-------------------------------------------------
brum brum brrrrrrrrrrruuuuuuum

Mahyongg
Schwimmkopf



20.08.2016 22:29
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Hehe.. ja, we got the party started.. definitiv. Na, mal sehen - die Armada ist ja üblicherweise an Christi Himmelfahrt und man muss schauen, ob man an dem Datum kratzen könnte. Ich persönlich würde gerne beides erleben, wenn es jetzt heisst, entweder/oder hat meines Erachtens nach keiner was davon, aber das ist halt auch meine persönliche Sichtweise. Schauen wir mal, was sich noch so an Stimmen dazu meldet!

:D

--
The hole is more than the sum of its parts.

insolence
Schwammkopf


31.08.2016 18:45
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Solang ihr die Armada nicht über 10/11 Juni legt, dürft ihr alles.
Da ist nämlich Sprint-Weltcup in Augsburg und ich brauch da die Homies zum Anfeuern

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle



27.10.2016 11:23
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

dumm gelaufen - durch die RAafting EM mussten wir King of the Alps genau auf dieses Weekend legen SORYY !!!!!! es gibt derfnitiv zu wenig Zeit zum Paddeln

Mahyongg
Schwimmkopf



28.10.2016 13:58
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Also, damit hat sich dann wenigstens die Datenüberschneidung von Armada und KotA erledigt, hat ja auch was für sich!

--
The hole is more than the sum of its parts.

insolence
Schwammkopf


06.11.2016 17:47
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Armada ist dann also um den 28. Mai?

Dann waren also die Rafter schuld! Na die wenn ich erwische!
Muss ich also bis 2018 auf KOA warten, aber manchmal laufts halt dumm.

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle

C-Nutzer
B-Nutzer



20.03.2017 12:16
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Servus zusammen,

hier nun endlich die Info zur Armada-Location:

Dieses Jahr geht's in die Gegend um Innsbruck, eineige Campingplätze sind angefragt aber es haben sich noch nicht viele gemeldet, das Thema ist also noch offen.
Diesmal ist es ein recht zentrales Revier von dem viele (inclusive mir) aber nicht viel wissen. Auf die Schnelle Flüsse im tauglichen 1h Anfahrtsbereich:
- Ruetz
- Sill
- Gschnitzbach
- Brandenberger
- Inn
- Ötz
- Obere Isar

Sobald es was neues zum Camping gibt melde ich mich wieder...

Flo



08.05.2017 18:09
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Für alle die es nicht schon eh auf Umwegen mitbekommen haben: Wir sind am Camping Stubai, fast Zeitgleich mit dem Kajak Festival Tirol. Da tun sich sicher einige spannende Synergien im Programm auf. Und der Bernie Steidl von S2S war so nett und hat uns auf dem Camping mit gebucht. Wir sehen uns dann...

Wie schaut's mit Videos aus? Hat wer was parat und wer braucht vegetarisches Essen?

Gruß
Florian

C-Nutzer
B-Nutzer



08.05.2017 18:10
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

War augeloggt :-)

rincewind
B-Nutzer


08.05.2017 21:06
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Hallö Florian,

wann sind die ersten am Platz und ist eine bestimmte Ecke für die Einblättrigen abgeteilt oder reserviert?
Ich komme wieder von der Soca und bringe evtl. zwei-drei Paddler mit(leider von der dunklen, der zweiblättrigen Seite der Macht).

Freu mich schon
Gruß René

derfelix
Schefe



08.05.2017 22:59
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Ich hatte kurz überlegt zu verlängern.... Haben am We Teamtraining in Plattling und wollte evt. von dort aus nach Österreich Mo-Mi alleine und dan aufn Campingplatz kommen.
Das Angebot vom Campingplatz fand ich aber recht hoch

Wünsche trotzdem allen viel Spaß und wenige schwimmer

-------------------------------------------------

La Gente esta muy loca

Mahyongg
Schwimmkopf



09.05.2017 12:17
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Dann bleib doch irgendwo ausserhalb.. wär' doch schade, wenns gar nicht hin haut! Oder wir schmeissen zusammen in einen "WM-Fördertopf" :D

--
The hole is more than the sum of its parts.

insolence
Schwammkopf


09.05.2017 13:11
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Ich hab zwei, drei kurze Videos... Die sind zwar online, aber wenn das nicht stört?
Ein neues werd ich noch produzieren, ca 3 bis 5 min



Melde den Felix und mich vegetarisch an

----------------------------------
it's gettin hot
I WILL MAKE THE WATER BURN
purple orange flames
blaze where I touch with my paddle

achim

09.05.2017 16:43
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Wer kommt den eigentlich dieses Jahr alles zum King mit?

Mahyongg
Schwimmkopf



13.05.2017 16:00
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

we is there. KOTA!!

--
The hole is more than the sum of its parts.

wasserfall
Schefe



13.05.2017 23:09
RE: Armada 2017 und King of the Alps antworten

Dieses mal klappts bestimmt

___________________
Et es wie et es.
Et kütt wie et kütt.
Et hätt noch emmer joot jejange.

Seiten: 0 | 1
Navigation
 Sprung