Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard Logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.293 mal aufgerufen
 Boote | Technik | Outfitting | Ausrüstung Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1
Elch
Checker



05.09.2007 23:26
RE: Neuerwerb! antworten

Hallo Florian!

Hatte was Stress und konnte gerade erst ein paar Bilder machen. Werde das ganze für den 'Finkenmeister' Thread nochmal richtig dokumentieren wenn alles perfekt ist.

Auf dem ersten Bild kannst du sehen wie die Schnallen angeordnet sind. Die Gurte laufen so das in Kraftrichtung die Knebel aufgezogen würden wenn nicht die Hemmung stärker wäre. Den klemmenden Schenkel des Knebels habe ich dazu so gebogen das alles gut hält (etwa 3 Grad mehr als original), aber sobald man den Knebel etwas öffnet das ganze von selbst auf geht. Die Knebel sind zwei mal durchbohrt und mit einer Leine verbunden die noch einen PVC Schlauch als Hülle bekommt. Das ist dann meine Notauslösung. Ich komme aber bei geschlossenen Gurten schon gut raus! Die Gurte sind noch was lang werden aber noch gekürzt wenn alles OK ist. Ich habe anfangs die Gurte in der Mitte nicht geklemmt sondern durchlaufen lassen damit das öffnen einer Schnalle reichen würde um beide Seiten zu lösen. Dann konnte man die Gurte aber nicht vernünftig spannen und hielten nicht so gut. Die seitliche Befestigung ist momentan so das der Gurt zwei mal um ein Alu Profil gewickelt und dann geklemmt ist. Das hält ausreichend wird aber noch anders wenn ich eine Lösung für eine neue Hüftstütze habe. Sonstige Finkenmeister Details dann später, dir ging es ja mehr ums Prinzip.

Matthias

half the paddle, twice the man

Angefügte Bilder:
IMG_9057.jpg   IMG_9062.jpg   IMG_9070.jpg  
fez
Held vom Erdbeerfeld



06.09.2007 08:36
RE: Neuerwerb! antworten

Hi,
bei mir siehts im Delirious gleich aus, im Finkenmeister habe ich nur eine Schnalle und der Gurt läuft durch. Beides funktioniert prima.
Du kannst jetzt ja noch eine Schlinge an der Reebschnur befestigen, aufs Vorderdeck legen und die Spritzdecke drüber legen um beides, Spritzdecke und Schenkelgurte, in einem Aufwasch zu öffnen.
Elch, ich habe den ganzen unsinnigen Schaumstoff und diese Kunsstoffplatte die von vorne über den Süllrand hinaus in die "Fahrgastzelle" hineinragen weggeschnitten. Das gibt auch wieder ein paar cm Lust für einen besseren Ausstieg.

------
yeah

Elch
Checker



06.09.2007 10:15
RE: Neuerwerb! antworten

Hallo Frank, werde mal die Finki spezifischen Sachen im Finkenmeister Thread fortsetzen...

half the paddle, twice the man

C-Nutzer
B-Nutzer



06.09.2007 15:23
RE: Neuerwerb! antworten

Merci schon mal für die Bilder...

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

C-Nutzer
B-Nutzer



07.09.2007 08:00
RE: Neuerwerb! antworten

hab auch eines, damit Ihr unseren Blauwal auch mal in voller Größe seht...

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

Angefügte Bilder:
IMGP3123.JPG  
C-Nutzer
B-Nutzer



19.04.2009 22:50
RE: Neuerwerb! (canoah Amerika C2) antworten

Sooo, nun ist schon mal so manches Problem gelöst und hier ein kleiner Zwischenstand.
Das Outfit passt recht ordentlich, der Notausstieg funktioniert auch schon seit einiger Zeit (wenn auch immer seltener nötig).
Das Boot hat inzwischen Regen, Soca, Schwarzen Regen bei gut Wasser, Ilz, Otava und großen Regen gesehen und wir haben richtig Spass darin. So viel dass wir nach gut 2 Wochen ohne Blast (unser "alter" ist verkauft) den ganz neuen trotz schon fertigen Fittings im Hof haben liegen lassen und Canoah Amerika gefahren sind. Hätte ich mir nicht gedacht.
Wir überlegen schon das Boot nach Frankreich mitzunehmen...
Die Kippligkeit ist zu Agilität geworden und das Fahrverhalten darauf angepasst. Bis WWIII haben machts wirklich Spass damit, vor allem durch Walzen und Löcher, und dass wir ein Stockwerk tiefer als im offnenen sind ist inzwischen ok. Nur ein kürzeres Paddel muss noch her...
Sollte dieses Boot nicht weiter gebaut werden werde ich zum Laminieren von geschlossenen C2 übergehen müssen. Ideen dazu hab ich schon im Kopf, ob die Handwerklichen Fähigkeiten für das erste Bushpaddler Boot reichen wird sich rausstellen müssen. Erst muss mal ein Shape gemacht werden und mitten in der Saison wird das eh nix...

Gruß vom, nun nicht immer nur offen paddelnden, Florian

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

fez
Held vom Erdbeerfeld



20.04.2009 16:36
RE: Neuerwerb! (canoah Amerika C2) antworten

stark !

--------
Am Grund die Steine,
Sie scheinen sich zu rühren
Im klaren Wasser.

Sôseki

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.04.2010 14:43
RE: Neuerwerb! (canoah Amerika C2) antworten

war wirklich interessant die Kiste zu paddeln. So wackelig hatte ich mir sie nicht vorgestellt...

--------
somewhere in South Carolina
gravity don`t mean a thing
Talking Heads

C-Nutzer
B-Nutzer



07.04.2010 15:02
RE: Neuerwerb! (Canoah Amerika C2) antworten

Tja, wenn die Bäche zu einfach werden muss man ein anspruchsvolleres Boot nehmen *duckundwech*, sonst kommen wir ja nie zum Schwimmen ;-)
Im Ernst, mehr als die Saalach Slalomstrecke brauch ich in dem Boot im Moment ehrlich nicht. Aber vielleicht wird's ja noch (muss vermutlich da es ja keinen C2 Creeker gibt)...

Florian

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

fez
Held vom Erdbeerfeld



09.04.2010 09:44
RE: Neuerwerb! (Canoah Amerika C2) antworten

schau mal wie die beiden hier abspeeden

--------
somewhere in South Carolina
gravity don`t mean a thing
Talking Heads

valley
Checker



09.04.2010 18:15
RE: Neuerwerb! (Canoah Amerika C2) antworten

wenn die nicht im Zeitraffer fahren, fahr ich in 'slow motion'

insolence
Schwammkopf


10.04.2010 01:43
RE: Neuerwerb! (Canoah Amerika C2) antworten

das ist kein Zeitraffer, das ist echt ;)
Wenn man auf handelsüblichen Slalom-Strecken wie Eiskanal oder Leipzig (Markkleeberg) vernünftig was treffen will, dann muss man auch so loslegen, des kannste mit normalem Wildwasserfahren oft nicht vergleichen

----------------------------------
ARTDESEAUX - passion, paddling, photography
-
c'est pas nous qui ne marchent pas droit - c'est le monde qui va travers!!!

fez
Held vom Erdbeerfeld



10.04.2010 09:55
RE: Neuerwerb! (Canoah Amerika C2) antworten

Hey Sabrina, das bist doch Du am Bildrand links unten in Minute 1.19, oder ?

--------
somewhere in South Carolina
gravity don`t mean a thing
Talking Heads

C-Nutzer
B-Nutzer



10.04.2010 17:39
RE: Neuerwerb! (Canoah Amerika C2) antworten

...ist mit gar nicht aufgefallen...

--------------------------------------------------
Ever tried. Ever failed. No matter.
Try Again. Fail again. Fail better.
<Samuel Beckett>

insolence
Schwammkopf


11.04.2010 14:52
RE: Neuerwerb! (Canoah Amerika C2) antworten

ja das bin ich - da lass ich mir grad vom Trainer irgendwas erklären

----------------------------------
ARTDESEAUX - passion, paddling, photography
-
c'est pas nous qui ne marchent pas droit - c'est le monde qui va travers!!!

Seiten: 0 | 1
Navigation
 Sprung