Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.119 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2
Mahyongg
Schwimmkopf



26.06.2014 10:34
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Bei mir dann nach wie vor 18/19/20.. wer will könnte also auch Freitag bis Montag mitmachen..
Sonst kann ich halt nur 19/20..

--
The hole is more than the sum of its parts.

cerials
Checker


26.06.2014 16:24
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Wo soll es denn dann hingehen? Tendenziell irgendwo zwischen Engadin und Vorderrhein?

Mahyongg
Schwimmkopf



26.06.2014 17:12
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

So hört es sich an. Maßgeblich wären natürlich die aktuellen Wasserstände.. aber viel weiter würde ich jetzt für die Zeit nicht fahren... es sei denn irgendwas total krankes läuft :D

--
The hole is more than the sum of its parts.

Bianca
Checker



26.06.2014 18:00
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Wer hinter den Nicknamen steckt weis ich nur bei fez und weis wie und was er paddelt, den Rest hier kenne ich nicht.
Auf welchem Level/Schwierigkeit wollt ihr paddeln? Das Engadin kenne ich nicht. 4er Bäche finde ich nett.

Mahyongg
Schwimmkopf



26.06.2014 18:23
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

K.. nun ja, IV heisst ja alles mögliche, "nett" sind die meistens ja nicht mehr.. aber kann man schon machen. Das von der Bewertung her schwerste, was ich im Engadin bisher gepaddelt bin, war die Giarsun und die bei Niedrigwasser, fand ich auch nett. Was für IVer sind das denn, die du so kennst? Im open boat ist natürlich drop-pool immer netter als irgendwas kontinuierliches und Spaß habe ich auch auf einem IIIer Bach, aber möglich ist viel. Kommt dann eher auf die tatsächlichen Bedingungen an als auf den Bach selber. Kennst Du die Obere Strecke vom Vorderrhein ab Kraftwerk Madernal bis Trun? Da gibt's direkt am Anfang so 300m IV, das ist insgesamt gesehen die vielleicht schwierigste 4, die ich bisher gefahren bin.. wenn man mal von Bear Creek Falls inkl. Entrance auf dem Cheoah absieht, aber die kennst Du vermutlich nicht.. ;D

Grundlegend würde ich jedenfalls sagen, dass ich mit einem entsprechenden Team alles was IV ist angehen kann. Ob dann alles perfekt läuft sieht man sowieso erst wenn man da ist ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

Bianca
Checker



26.06.2014 19:38
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Danke für die Antwort

Natürlich kommt es immer auch auf die Gruppe an. Und nun bin ich schon ein bischen schlauer wie vorher. Den oberen Teil des Vorderrheins kenne ich nicht.
mittlere Murg, Venter ohne Heiligkreuz,Gurgler und Söldenstrecke fällt mir zu meinen 4ern und oberem Level ein. Ich will einfach mal abchecken, den die falsche Gruppe kann gefährlicher oder langweiliger sein als alleine paddeln.Alles schon gehabt. Aber scheint ja okIch kann jeweils vor und nach dem Woende verlängern und habe noch nichts von meinen Freunden gehört ob bei denen was geht.
Sonntag früh sind wir vielleicht in Hüningen

Mahyongg
Schwimmkopf



26.06.2014 20:53
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Da stimme ich zu, was das "gefährlicher" angeht.. Die von dir genannten Bäche kenne ich jetzt wieder nicht - und im Grunde muss man sich halt klar sein, dass es auch nicht immer 100% perfekt sein muss wenn man mit neuen Leuten paddelt. Da halte ich die Schwierigkeiten dann auch gerne mal lieber etwas unter der Obergrenze. Auch, wenn man noch nicht so eingespielt ist. So viele Leute gibt es ingesamt nicht, mit denen ich schon viel in schwierigerem Gelände war.. ;D
Naja, sehen wir mal was draus wird.

Cheers!

Jan

--
The hole is more than the sum of its parts.

cerials
Checker


26.06.2014 22:05
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Hallo Bianca,

zum Thema wer stekt hinter dem Nickname. Wir waren im letzten Juni schon mal zu dritt mit fez auf der Murg (der im gelben OC).

Gruß
Ralph

fez
Held vom Erdbeerfeld



26.06.2014 22:54
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

maximal 4 schwebt mir vor, der Somvixer Rhein soll 3-4 sein, Valser Rhein fällt weg, da habe ich mich getäuscht, der ist deutlich schwerer mit Zwangspassagen.
Ralph / Cerials kennst Du Bianca: http://www.riverrunner.de/wp-content/uploads/Mittlere_2.jpg.
Mit Jan war ich bis dato nur auf der Unteren unterwegs und das hat prima geklappt.

--------
There is surely nothing other than the single purpose of the present moment.

Mahyongg
Schwimmkopf



27.06.2014 00:33
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

jo.. und man entwickelt sich auch noch weiter.. ;D
3-4 ist prima. Deiner Betrachtung zum Valserrhein stimme ich auch zu.
Und Sicherheit, da spricht man dann am besten sowieso mal gemeinsam drüber, was man so kennt, erwartet, einbringen kann etc. etc.. :D

cheers!

j.

--
The hole is more than the sum of its parts.

jakke
Brother



27.06.2014 07:26
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Könnte sein das ich auch mitkommen kann. 21 Juli ist ein feiertag in Belgien. Ich hatte gemeint 3 Tagen Markleeberg zu paddeln, aber flussfahrt hört sich eben besser an. Aber nur falls es passt für 3 Tagen paddeln, 2 ist mir zu wenig.

http://www.open-canoe.be

cerials
Checker


03.07.2014 22:33
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

So langsam rückt das "lange Wochenende" im Juli ja näher. Wenn es keine spontanen Planänderungen, Dürren oder Flutkatastrophen gibt, wäre ich vermutlich ab Freitag 18., ziemlich sicher aber ab Samstag dem 19. dabei.
Da ich ab kommendem Samstag aber schon unterwegs sein werde und dann vermutlich nur selten Zugang zum Internet habe, kann ich mich an Planungen hier über das WWB nur schlecht beteiligen. Also werde ich zu gegebener Zeit mal bei fez durchklingeln. Ansonsten ist meine Nummer aber auch auf der Telefonliste.

Ich freue mich wenn es klappt!
Gruß
Ralph

Bianca
Checker



04.07.2014 18:58
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Ich könnte ab Donnerstag mittag, 17.7. dort sein. Da ich mich im Engadin nicht auskenne und flexibel mit der Zeit bin sollte wer anderes Treffpunkt , dauer und Ort angeben.
Landeckschlucht und Sanna liegen auf dem Weg, würde bei mir schon Donnerstag oder Freitag gehen.

Bianca

nils
Brother



05.07.2014 11:41
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

hi fez,
wollt ihr hardcore paddeln oder ist auch was für alte herren dabei?. ich habe ab nächste woche frei und würdemich auch mal wieder gerne bewegen.
gruss
nils

fez
Held vom Erdbeerfeld



05.07.2014 12:04
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Altherrenpaddeln, das aber hardcore... So zwischen 3 und 4 eben.

--------
There is surely nothing other than the single purpose of the present moment.

fez
Held vom Erdbeerfeld



07.07.2014 21:01
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

momentan würde der Somvixer Rhein bei Niedrigwasser gehen, ob das in 1,5 Wochen immernoch der Fall ist weiß niemand.
Wenn der Pegelstand am 15. oder 16. akzeptabel erscheint schlage ich vor den Zeltplatz in Carrera anzusteuern. Der Somvixer Rhein verlangt einen einstündigen Anmarsch also einen etwas geländegängigen Bootswagen einpacken! Sind die Pegel zu niedrig dann könnten wir ja an den Inn ausweichen, ist von da ca. eine Stunde Fahrt.

Zeitplanung:
ich treffe am 19.7. Nachmittags ein, vielleicht geht da noch der Vorderrhein.
Und ihr ? Ich habe den Überblick verloren.

--------
There is surely nothing other than the single purpose of the present moment.

Mahyongg
Schwimmkopf



07.07.2014 23:22
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Der Hinterrhein bis Splügen hat auch noch ein Top-Level. Das sieht fast so aus als hält sich das noch bis dahin.. wer es noch nicht kennt, sehr lustiger IIIer, zu empfehlen. Von fast "ganz oben" ein gutes Stück runter fahren ;D

Wenn der Vorderrhein bei 70 Kubik ist, könnte aber auch der VR von Madernal bis Tavanasa noch gut gehen... muss man eben angucken, hilft nix ,D

Cheers!

Jan

ps. falls jemand zum 18. schon hinfährt und im spitzen Eck von Bregenz um den Bodensee rum, würde ich evtl. da gerne mitfahren.. mal so in den Raum geworfen.. nur hin.

--
The hole is more than the sum of its parts.

Mittel
B-Nutzer


08.07.2014 22:26
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Falls jemand schon vorher ins Bündner Land will, gibts hier Leute zum Bootfahrn:
http://www.wildwasserwoche.ch/Programm.html
tschö
Steffen

Mahyongg
Schwimmkopf



08.07.2014 23:47
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Aah, gut zu wissen. Wobei, Kajaker? Da muss man dann immer so viele rausziehen.. LOL. Ist ja nett wie da alles durchgeplant ist!

--
The hole is more than the sum of its parts.

Bianca
Checker



16.07.2014 17:08
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

glaube bei mir wird die Zeit nicht reichen, sieht gerade schlecht aus das ich wegkomm

Mahyongg
Schwimmkopf



16.07.2014 20:21
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

So wie es aussieht, wird das bei uns zeitmäßig auch nix. Könnte sich spontan noch ändern.. aber aktuell sieht es für die Variante Engadin & Co. mau aus... einfach too much to do ;D

--
The hole is more than the sum of its parts.

fez
Held vom Erdbeerfeld



16.07.2014 23:52
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

auch bei mir siehts schlecht aus. Grad jetzt wo das sexy Böötchen gekommen ist. Zum heulen.

--------
There is surely nothing other than the single purpose of the present moment.

Murphy

17.07.2014 10:02
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Ich habe für nächstes Wochenende die (derzeit leider noch etwas vage) Aussicht auf ein langes Wochenende, maximal von 23. bis 30.7., und würde das gerne mit einer sinnvollen sportlichen Betätigung füllen. Wie sieht's da bei euch aus?

fez
Held vom Erdbeerfeld



17.07.2014 10:09
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

habe da leider keine Zeit

--------
There is surely nothing other than the single purpose of the present moment.

Murphy

17.07.2014 11:18
RE: verlängertes WE im Juli ? antworten

Schade; bis dahin habe ich nämlich auch meinen neuen Untersatz :-)

Seiten: 0 | 1 | 2
«« Huningue
Navigation
Trockenheit »»
 Sprung