Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wildwasserboard
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 317 Antworten
und wurde 12.698 mal aufgerufen
 Wildwasser im Kajak | C1 | OC1 | OC2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Arno
Brother


10.05.2006 21:49
Wildwasserkanal Hüningen antworten
Ich würde gern im Mai mal nach Hüningen fahren.
Habt ihr Zeit und Lust?

fez
Held vom Erdbeerfeld



10.05.2006 21:57
RE: Hüningen antworten
Hi Arno,

ich bin ab Christi Himmelfahrt (25.Mai) bis Pfingstmontag mit der Familie in Urlaub.

Sonntag der 21. könnte aber gehen - vorausgesetzt mein Chefurlaubsplaner Tati lässt mich fort und will mich nicht zum mir verhassten Packen dabehalten....

Was meinen die anderen Anwesenden ?

Grüße

Frank

Froschel
Schwammkopf



11.05.2006 09:12
RE: Hüningen antworten

muss mal daheim nachfragen aber prinzipiell wäre ich auch dabei.


-_-

Wooly
Schwammkopf



11.05.2006 11:31
RE: Hüningen antworten


ich ooch ich ooch

jorgos

11.05.2006 15:55
RE: Hüningen antworten

Hallo,

habe mir gerade mal das Video auf deren Homepage angesehen, sieht interessant aus und auch nicht zu schwierig (für mich).

Bei kanustrecken.de schreiben sie allerdings

"Leider sind die guten Trainingsbedingungen weithin bekannt, so daß bei gutem Wetter die Strecke oft hoffnungslos überfüllt ist."

Habt ihr da Erfahrungen?


fez
Held vom Erdbeerfeld



11.05.2006 16:19
RE: Hüningen antworten
dort machts auch Spass wenns voll ist finde ich. Irgendein Kehrwasser zum üben findet sich immer wenn man nicht den Anspruch hat in der Haupt-Einstiegswelle zu spielen.

Kannst du mit deinem Schlauchboot Kehrwasser anfahren ? (kenne mich da nicht so aus) - eigentlich macht die Strecke nur Spass wenn das geht - würde ich schätzen. "Einfach nur runterfahren" ist dort denke ich wegen der begrenzten Streckenlänge doch auf die Dauer ein wenig langweilig .

Grüße

Frank

jorgos

11.05.2006 20:36
Kehrwasserfahren... antworten

Will den Thread hier nicht vollmüllen. Ein paar Kehrwasserbilder von der Brücke in Goumois daher hier...
http://28280.dynamicboard.de/t11f5-Hallo...ist-Jorgos.html

Wooly
Schwammkopf



11.05.2006 20:47
RE: Kehrwasserfahren... antworten


Jorgos, ich glaube Hühningen ist kein Problem mit deinem Boot, und sooooo voll ist es eher selten, bis jetzt hat es immer Spass gemacht.

fez
Held vom Erdbeerfeld



11.05.2006 23:38
RE: Kehrwasserfahren... antworten
mach dir mal keine Sorgen zwecks dem vollmüllen - in dem Mountainbike-Forum wo wir uns kennengelernt haben waren wir die Ober-Vollmüller vom Dienst

Also denn - auf nach Hüningen

Harald, auch Lust ?

harald
Checker


12.05.2006 22:41
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Hallo,
Lust auf Hüningen hätte ich schon, nur bräuchte ich wahrscheinlich eine Mitfahrgelegenheit. Ich hab´ zu der Zeit mein Auto verliehen und dafür ein Anderes, für das ich keinen passenden Dachträger habe.
Weis zufällig jemand, ob der Schachtelbach in Rastatt wieder geht?

grüße
harald

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.05.2006 09:23
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Froschl (Bernhard) würde dich mitnehmen.

gruß frank

Wooly
Schwammkopf



13.05.2006 10:22
RE: Kehrwasserfahren... antworten

"Weis zufällig jemand, ob der Schachtelbach in Rastatt wieder geht?"

Nein, aber ich habe ne Mail an den Kanuclub Rastatt geschrieben, die haben da ja immer die Slalomstrecke betrieben, die wissen es bestimmt.

jorgos

13.05.2006 20:38
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Hallo,
Falls es bei dem 21.5. bleibt, würde ich gerne auch mitkommen, wenn ihr noch einen Platz im Auto frei habt.
Mein Boot ist in einem großen Rucksack. Das Padel ist dreigeteilt.

Arno
Brother


13.05.2006 20:59
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Bei mir ist der 21ste ziemlich sicher.
Ich kann auch noch ein, zwei, drei mitnehmen.
Arno

Wooly
Schwammkopf



13.05.2006 21:30
RE: Kehrwasserfahren... antworten


Ich bin schon in Freiburg, Wir können uns ja dann in Hühningen oder auf der AB treffen, ich kann allerdings Froschels Boot mitnehmen, das liegt ja eh noch bei mir.

fez
Held vom Erdbeerfeld



13.05.2006 21:39
RE: Kehrwasserfahren... antworten
Hey stark !

Ich habe für den 21. auch frei bekommenn also steht diesem Ausflug nichts mehr im Weg !

Jorgos - kommst du dann nach Karlsruhe ? Wo wohnst du nochmal ?

Zu fünft werden wir wohl mit zwei Autos fahren müssen. Oder halt - vielleicht könnte es doch in Deinem Auto gehen Arno - zwei Kanadier und Haralds C1 aufs Dach, Jorgos Boot ist ja unbelüftet wohl ziemlich einfach zu transportieren (wie bläst du das eigentlich auf die Schnelle auf, elektrischer Kompressor ?), Froschls EZ kommt direkt mit Marcus.

Grüße
Frank

harald
Checker


14.05.2006 00:18
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Klasse dass das klappt. Das gibtja dann eine wahre C-Invasion in Hüningen.

harald

jorgos

15.05.2006 06:57
RE: Kehrwasserfahren... antworten
Sagt mir bitte den Treffpunkt und Uhrzeit am 21. in KA, dann bin ich da. Kann jede Stunde nach KA fahren, sind von mir (Neustadt/Wstr.) ca. 40 Minuten nach KA Hbf. Am besten für mich wäre eine Uhrzeit um "viertel nach" bis "halb", je nach Entfernung zum Bahnhof. Von mir aus kann es gerne früh losgehen.

Falls es wegen mir ein zusätzliches Auto sein müsste, nehmt bitte keine Rücksicht darauf, komme gerne auch ein anderes Mal mit.

[Gestern haben wir kurz überlegt, nach Bad Kreuznach auf die Slalomstrecke zu fahren, es dann aber sein lassen. Da hatte ich wohl die falschen Bedenkenträger und Schönwetterpaddler gefragt (gestern dann 22°C in NW). Kennt ihr zufällig diese Strecke, war selbst noch nicht dort. (http://www.kanustrecken.de/Strecken/strecken.html)?]

Arno
Brother


15.05.2006 07:31
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Hi Jorgos,

die Strecke in Bad Kreuznach würde mich auch interessieren.
Kann man die das ganze Jahr fahren?

Für den 21. kann ich einrichten, daß ich bis halb irgendwas in KA bin.
Ich hoffe, daß am nächsten WE die Baustelle durch den Brückenabriß ohne
Stau passierbar ist.
Gruß Arno

fez
Held vom Erdbeerfeld



15.05.2006 08:23
RE: Kehrwasserfahren... antworten

wir sind ja eh schon vor Ort Jorgos, kein Problem dich am Bahnhof aufzupicken!

jorgos

15.05.2006 08:40
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Alles klar,
dann holt mich bitte zur vollen Stunde am (?) Hintereingang (?) des Hbf in KA ab, der Zug kommt um *.53 Uhr an.

Am besten noch eine Handynummer einstellen, falls wir bei Kandel liegenbleiben oder sich der Fahrer aufgrund einer Fahrräderinvasion mal wieder weigert, in NW loszufahren.


[PS: Arno: Ich schreibe mal eine mail nach Bad Kreuznach und frage nach den Nutzungsmöglichkeiten. Angeblich, wenn genug Wasser da, immer offen.]

Froschel
Schwammkopf



15.05.2006 09:50
RE: Kehrwasserfahren... antworten

bin auf jeden Fall auch dabei. Sollen wir so ca um 9 Uhr losfahren ?

-_-

fez
Held vom Erdbeerfeld



15.05.2006 10:56
RE: Kehrwasserfahren... antworten

da Arno die weiteste Anfahrt hat soll er entscheiden.

Arno
Harald
Jorgos
Bernhard
Fez

>> ... das sollte in (d)einem Auto gehen Arno oder ? (Bernhards Kajak geht mit Marcus nach in Hüningen)

Ralf hab ich mal angeschrieben, wenn er noch mitfahren möchte würden wir halt mit 2 Autos fahren.,

Arno
Brother


15.05.2006 19:03
RE: Kehrwasserfahren... antworten

Um 9 kann ich in KA sein.
Nur wo müßt Ihr mir sagen.

fez
Held vom Erdbeerfeld



15.05.2006 19:04
RE: Kehrwasserfahren... antworten
wär super wenn wir uns 9.15 oder so in Durlach bei mir treffen könnten, da mein Bus dableiben muß.
Ich würde dann vorher Bernhard zuhause und Jorgos um 9.00 Uhr am Hbf Hintereingang abholen.

Gruß Frank

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Navigation
 Sprung